Springe zu den Kommentaren

Die Sonne der Nacht 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
2 Kapitel - 289 Wörter - Erstellt von: Binsenstern - Aktualisiert am: 2015-02-07 - Entwickelt am: - 906 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hier ist der 2. Teil

    1
    Sonnenpfote ist wieder alleine und rennt dann geschockt ins Lager zurück:"der Nachtclan und der Zedernclan! sie haben sich verschworen". Alle blicken erschrocken auf Sonnenpfotes Vater kommt auf sie zu "was sagst du da?" fragt er sie. Sonnenpfote wiederholt:"sie haben sich gehen uns verschworen!" ihr Vater blickt sie an und springt dann auf der Silberstein und teilt alles dem Clan mit. Da beobachtet Sonnenpfote etwas seltsames Weißpfote schaute ziemlich unüberrascht und gleichgültig und dann stiehlt sie sich langsam hinaus.

    2
    Sonnenpfote wollte nicht über den Vorfall mit dem feindlichen Schüler und Weißpfotes Gleichgültigkeit nachdenken wären da nicht diese Albträume in denen Weißpfote mit aller Macht und Zedernclankatzen ins Lager geströmt kam und sie alles und jeden zerrissen. Weißpfote war auch nie im Lager wenn man sie suchte sie schien den ganzen Tag alleine zu sein. Eines Nachmittags hielt Sonnenpfote es nicht mehr aus und so ging sie zu ihrem Vater und erzählte ihm alles da sah Rabenstern sie lange an und sagte:"vor deiner Geburt wurde mir gesagt das dein Herz reiner sein wird wie der klarste Fluss und deshalb wird dir niemals jemand etwas antun können". Mit diesen Worten verschwand er und lies sie allein im Anführerbau sitzen

Kommentare (0)

autorenew