Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Your love

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 455 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 2.668 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Teil drei der Story von Kiara und ihrer besten Freundin Mavis.

    1
    „Ach gar nichts...“ sagte sie und legte eine Unschuldsmiene auf. Ich schaute erst Law und dann Mia und dann wieder Mavis an. „Na dann, guten App
    „Ach gar nichts...“ sagte sie und legte eine Unschuldsmiene auf. Ich schaute erst Law und dann Mia und dann wieder Mavis an. „Na dann, guten Appetit.“ sagte ich und aß einen meiner Pfannkuchen.
    Nach dem Essen schnappte ich mir Mia und fragte sie was los ist, sie antwortete nur „Das musst du Law Fragen, ich schweige wie ein Grab.“
    Ich verdrehte die Augen und suchte nach Law... Junge Ne, das Schiff ist nicht so groß und trotzdem finde ich diesen Idioten nicht.
    Auf einmal rannte er in mich rein und wir fielen zu Boden. Ich errötete als ich merkte das er auf mir lag, schubste ihn aber von mir runter. „E-emm...“ stammelte ich und versuchte mein Gesicht etwas zu verbergen. „Entschuldige.“ sagte er und hielt mir seine Hand hin. Ich nahm sie an und er zog mich wieder auf die Beine. Er wollt gerade weiter laufen „Emm Law...“ sagte ich. „Ja?“ er drehte sich zu mir. „Ich wollte doch Fragen was da los ist, ich meine mit Mia und Mavis...“ „Das wirst du früh genug erfahren Kiara.“ sagte er und grinste sein typisches Lächeln was ich so mochte.
    Dann ging er und ich stand dort Mitte im Gang und dachte nach was wohl los sein könnte.
    „Mavis.“ jammerte ich. „Kia“ äffte sie meinen Tonfall nach. Ich verschränkte meine Arme vor der Brust und schmollte. „Alle wissen es nur ich nicht.“ nörgelte ich. Mavis lachte und streichelte mir über den Kopf. „Ich bin kein kleines Kind, Mavis.“„Benimmst dich aber so.“ sagte sie und streckte mir die Zunge raus.
    Ich stand auf und ging in meine Kajüte, also ich wusste das sie alle etwas von der 'Sache' wissen außer ich, ich weiß aber nicht was diese 'Sache' ist und niemand sagt es mir, selbst Bepo nicht... Ich schaute mich im Raum um und sah ein Buch auf dem Tisch liegen, ich stand auf, nahm es und laß den Titel. Ah das ist Mavis' Tagebuch... Hmmm soll ich rein schauen? Nein das kann ich nicht machen... Ich legte es wieder auf den Tisch und es fiel eine Zeichnung daraus, auf dem Bild waren Ace und ich. "Ach Mavis" dachte ich und legte mich wieder aufs Bett. Nach einer Weile schlief ich ein.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew