Deine WarriorCats-Geschichte 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 5.068 mal aufgerufen

Dieser Test ist etwas anders als meine bisherigen WarriorCats-Tests. In diesem Test entsteht eine Liebesgeschichte mit drei Beteiligten: Blütensturm vom BlitzClan, Lichtblitz vom MeerClan und Flusskralle vom MondClan. Eure Antworten entscheiden den Ausgang: Happy End oder Tragödie?

  • 1/10
    Blütensturm rannte aus dem Lager. Sie musste allein sein. Sie verabschiedete sich von Baumstern, indem sie ihm zurief: "Ich geh jagen, an die MondClan-Grenze!" Insgeheim hoffte sie Flusskralle, den Kater, in den sie verliebt war, dort zu treffen. Aber es gab auch eine andere Kätzin, die in Flusskralle verliebt war: die MeerClan-Kätzin Lichtblitz. Obwohl Blütensturm wusste, dass Flusskralle ein treuer Krieger war, der sich an das Gesetz der Krieger hielt, versuchte sie jedoch immer wieder, ihn dazu zu bringen, sich mit ihr in der großen Höhle zu treffen. Streng genommen war das nicht verboten, denn die Höhle war neutrales Territorium, da sich die Clans dort immer zur großen Versammlung trafen. Heute wollte sie ihn noch einmal fragen, doch sie hatte Bedenken, dass Lichtblitz, deren Clan ebenfalls benachbart mit dem MondClan war, Flusskralle zuerst fragen wollte. Endlich war die Grenze in Sicht. Und dort stand Flusskralle! Ob er auf sie gewartet hatte? Sie empfand nichts als glühende Liebe und unbändige Vorfreude, als sie zu ihm schoss. Doch als sie fast da war, Flusskralle hatte sie wegen eines großen Buschs, der die Kriegerin verdeckte, noch nicht entdeckt, schoss Lichtblitz aus dem Gebüsch und Blütensturm merkte, dass sie an der Stelle war, wo sich die Grenzen kreuzten: an der großen Höhle. Was sollte sie tun?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew