x

One piece - Rollenspiel

Keine Lovestorys am Ende! Nur Rollenspiel..

  • 1
    Halli hallo wie geht's denn so? Heute empfehle ich das Tagesgericht a la One Piece.
    Halli hallo wie geht's denn so? Heute empfehle ich das Tagesgericht a la One Piece.
  • 2
    Hausgemacht und natürlich mit einem Rollenspiel als Beilage serviert.
    Natürlich nur wenn es dir nichts ausmacht..?
  • 3
    Es war ein kühler Sommerabend. Du hattest gerade alle Hände voll zu tun, denn du arbeitest in einer Piratenbar die Abends die meisten Einnahmen durch Piraten machte. Das Licht auf den Straßen war gedimmt und draußen vor den Geschäften verbreiteten Lampions ein heimeliges Licht und eine Ruhige Atmosphäre, die im deutlichen Gegensatz zur der Stimmung in der Bar stand. Aber das beste an diesem Job war...
  • 4
    Deine Kollegin und Freundin Eri war immer etwas Schüchtern und unbeholfen weshalb du zu einer Art großer Schwester für sie geworden bist. Du bist also immer für den groben Teil zuständig. Das liegt dir besonders weil...
  • 5
    Plötzlich siehst du einen gut aussehenden jungen Mann die Bar betreten. Du starrst ihn ungläubig an.
  • 6
    Jetzt bemerkt er das du ihn anstarrst und er lächelt. Du stehst da noch etwas überfordert, fängst dich dann aber wieder und geleitest ihn zu einem Tisch. "Habe ich etwas im Gesicht?" "Nein, wieso?" Er lacht. "Weil sie mich eben so angestarrt haben." Du wirst Rot. "Ähm... naja, ich habe mich nur gewundert.." Er schaute zur Seite. "Ich glaube deine Kollegin braucht Hilfe." Ein Schrei durchdrang den Raum. Du schaust Augenblicklich auf. Eri steht an einem Tisch mit besonders üblen Gestalten. Der eine hebt ihren Rock wärend die anderen nur lüstern starren. Sie weicht einen Schritt zurück und zieht ihren Rockzipfel ein wenig runter. "W-würden sie das bitte lassen..?"

    Seine Sicht: Nun..
  • 7
    Meine Sicht:
    Jetzt stellst du dich vor sie und hebst den einen am Kragen hoch. "Was fällt dir ein?" Nun wende ich mich wieder an meine Kollegin und deute ihr die anderen Gäste zu bedienen. Der Typ den ich am Kragen gepackt habe Macht sich daran meinen Rock zu heben aber ich verpasse ihm eine in den Magen wodurch er weggeschleudert wird.

    Seine Sicht: °_° Die ist ja... "Entschuldigung?" Es ist ihre Kollegin. "Sagen sie.. ihre Freundin.." Sie lachte. "Ja ich weiß.. so ist sie halt. Sie kümmert sich um mich wie eine große Schwester." "Sie hat ja ziemlich Temperament, wie ich sehe." Sie kicherte. "Eigentlich ist sie nicht mutiger als ich, aber..
  • 8
    Meine Sicht:
    Seine Kumpels staunen nicht schlecht was ich auch innerlich voll und ganz auskoste. Jetzt wende ich langsam (um es bedrohlicher wirken zu lassen) den Blick und lächele sie provokant an. Die Reaktion lässt sich auf jeden Fall sehen.
    Nun..
  • 9
    Du hörst ein Lachen. "Du bist ja echt stark." Es ist der Mann von vorhin. "Darf ich dich auf einen Drink einladen?" Du nimmst an.

    Ihr unterhaltet euch super und lacht auch ganz viel. Bis er schließlich zu dir meint: "Komm ich zeige dir etwas." und dich durch die Straßen zu einem großen Felsvorsprung führt. "Ist das nicht einfach schön?"
  • 10
    "Immer wenn ich in der Nähe bin komme ich hier her und horche den Wellen.." Nun setzt ihr euch an die Klippe und lasst die Füße baumeln. Dabei redet ihr über dies und das und er erzählt dir über sein Piraten leben. Du hörst ihm aufmerksam zu und denkst..
  • 11
    Ihr beschließt es für heute sein zu lassen und geht wieder zur Bar zurück (weil du direkt oben drüber wohnst)

    Seine Sicht:
    Jetzt strich ich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht und wollte sie küssen, doch sie schob mich weg und zwinkerte Kokett. "NOCH nicht." ; )
    Jetzt lachte sie, winkte und ging hoch.

    Nun sah ich ein paar besoffene durch die Tür taumeln die lautstark herumplärrten. Jetzt machte sie das Fenster auf und schrie:
  • 12
    Nun sah sie mich verblüfft an und wurde Rot. "Oh.." ^///^ und machte das Fenster wieder zu. Jetzt fuhr ich mir durch die Haare und lachte.
  • 13
    Meine Sicht:
    Es ist Nacht. Du wendest dich und wälzt dich im Bett herum. Nun richtest du dich keuchend auf.
  • 14
    Der Nachthimmel ist mit Sternen überseht und erstrahlt in vollem Glanz über euren Häuptern. Du bist zum Strand gerannt in der Hoffnung ihn dort anzutreffen, und nun steht ihr da. Er hält dich mit seinen Armen fest umschlungen und grinst dich an. "Hast du es etwa nicht ohne mich ausgehalten?"
  • 15
    "Ich habe mich in dich verliebt... Ich weiß es klingt egoistisch aber, willst du mit mir um die Welt reisen?"

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew