Springe zu den Kommentaren

Wir gegen Mobbing!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 2.064 Wörter - Erstellt von: Asbriel - Aktualisiert am: 2014-09-01 - Entwickelt am: - 7.870 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hier ist eine kurze Mobbinggeschichte angegeben, welche wahr ist. Es ist die Geschichte einer Freundin von mir, welche es beinah in den Selbstmord getrieben hätte...

1
Sie wachte auf, doch würde am liebsten direkt wieder einschlafen. Denn sie wusste, wenn sie jetzt aufstehen, sich anziehen und zur Schule gehen würde, dann würde es wieder losgehen. Der eine Tag wie der andere, sie hielt es einfach nicht mehr aus. Doch... vielleicht sollte es heute anders werden. Sie wusste zwar, dass dies nicht geschehen würde, doch dennoch machte sie sich Hoffnung. Ohne große Lust zog sie sich an, ganz in schwarz, nahm ihren ebenso schwarzen Schulranzen, und frühstückte.,, Amy, Schatz, wie siehst du denn schon wieder aus?", fragte ihre Mutter sie. Aber sie antwortete nicht.,, Amy? Alles okay?",, Mir geht es gut", log sie schnell und humpelte zum Tresen, um sich einen Apfel zu nehmen.,, Amy, Schatz, warum humpelst du denn? Was ist passiert?",, Nichts, ich bin nur umgeknickt", meinte sie und packte ihre Brotdose ein.,, Hast du Stress in der Schule?",, Nein!", regte sie sich plötzlich auf und rannte, so schnell ihr Bein es ihr erlaubte, aus dem Haus. Dann ging sie zur Schule, und es fing an zu regnen. Und dann hörte sie die Stimmen. Die Stimmen, welche ihr Leben komplett veränderten.,, Hey, Nick, sieh mal! Da ist Fett-Amy!" Amy senkte ihren Kopf. Was konnte
sie für ihr Übergewicht! Sie hat eine Krankheit, welche zu Übergewicht führt! Doch das interessierte die Jungs kein bisschen. Sie kamen zu ihr rüber und der eine meinte:,, Na, was machen wir heute mit ihr?",, Sie ist so fett, wir könnten doch mit ihr Fußball spielen!",, Neee, dann hab ich doch Schwabbel an meinem Fuß!",, Wie wäre es, wenn wir sie in einen Supermarkt setzen? Dann hat sie gleich einen Fress-Vorrat für eine Stunde!",, Höchstens!", lachten die anderen. Doch Amy war nicht zum Lachen.,, Lach gefälligst mit!" Aber sie konnte darüber einfach nicht lachen. Hörst du nicht!",, Man muss es ihr wohl erst beibringen!" Dann fingen die 6 Jungen an, auf Amy einzuprügeln. Aber was tat Amy? Sie wehrte sich nicht. Im Gegenteil. Sie ließ es über sich ergehen. "Wenn ich mich wehre, mache ich es womöglich noch schlimmer!", dachte sie sich und ließ sich einfach schlagen.,, Hey, ihr da! Hört auf!"

Kommentare (126)

autorenew

The girl (37574)
vor 180 Tagen
Ich hab mal gesehen wie einer aus meiner Schule verprügelten wurde und hatte zu viel Angst, ich meine was hätTeil ich maChen sollen? Die sind ja Viel stärker als ich
Felicia (39180)
vor 296 Tagen
Ich würde gern auch in den Club dabei sein.Und ich find richtig Gut dass Lissy geholfen hat.Hab noch eine Frage:Wie geht jetzt Amy
gbmdxnvfhn (36054)
vor 363 Tagen
trete bei schreibt nur Leier mehr
Jessica Franz ( von: Jessica Franz)
vor 416 Tagen
Das ist eine richtig tolle Idee(Club). Es gibt viel zu viele Fälle von Mobbing. Ich selbst habe so etwas auch 6 Jahre lang mitmachen müssen. Wenn man sich nicht von Anfang an wehrt hat man bald keine Chance mehr. DAS MUSS EIN ENDE HABEN!

Coole Idee

Doch eine Frage:
Wie würde das funktionieren?
nope (94025)
vor 473 Tagen
Ich habe diese Geschichte gelesen und du sagtest es gibt einen club, ich würde gerne mitmachen denn mir so etwas auch passiert. Gegen mobbing!
La (55365)
vor 556 Tagen
Die Story ist wirklich traurig ich finde es gut das sich alles zum Guten gewendet hat nur das sie erst versuchten Selbstmord begehen musste ist wirklich schade die jungen sollten sich schömen 😐
Tintenherz (09276)
vor 569 Tagen
Leute ich bin es Haselstern. Flora nein!!! Du bist toll! Bring dich nicht um! Bleib bei uns!
Flora7 ( von: Flora7)
vor 611 Tagen
Hey Hasel. Sry das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Mir ging es in letzter Zeit sehr schlecht. Ich wollte mich schon wieder umbringen. Aber wie ihr seht ich lebe noch. Es gibt eigentlich nichts mehr wozu es sich zu Leben lohnt. Jedenfalls bei mir :(. Mich hält wahrscheinlich nur noch eins am Leben und das wäre ein guter Freund von mir und meine Haustiere und das wars. Wann wollen wir diesen Clan gründen und vor allem wie wenn wir uns erst jetzt wieder melden.
Haselstern (47950)
vor 635 Tagen
Bitte kommt wieder! Wir brauchen welche die gegen Mobbing ankämpfen
Haselstern (66050)
vor 645 Tagen
Wollen wir einen clan dazu bilden?
Flora7 ( von: Flora7)
vor 666 Tagen
Haselstern (von Lillie) (11664)
vor 666 Tagen
Oh lamey ich habe euch so vermisst
Flora7 ( von: Flora7)
vor 670 Tagen
Danke Haselstern,schön von dir zu hören.
Haselstern(von Lillie) (11664)
vor 672 Tagen
Die club mitglieder sind: Asbriel
Haselstern(Anne Frank)
Dner
Marica
Flora7
Haselstern(von Lillie) (11664)
vor 672 Tagen
Hallo ich bin anne frank ich musste meinen namen ändern weil der andere nicht mehr geklappt hat ich erstelle einen test bei dem ich alle club mitglieder aufschreiben werde, oder nein in den kommentaren
Flora7 ( von: Flora7)
vor 673 Tagen
Huhu habe einen neuen Namen bin aber immer noch für euch Lamey.
Hab euch vermisst wie geht's euch?. Marica ich habe leider kein Twitter aber Kopf hoch. Hat wer einen Fanfiktion.de Account schreibt mich doch mal an heiße dort Flora7. Abrieb hab ich schon mal angeschrieben. Wie wärs wir treffen uns dort mal im Chat und beraten ob wir eine Website machen. Mit freundlichen grüßen Lamey
Masahir (33768)
vor 705 Tagen
Einfach nur krass, krasse story.....
Marica :) (16980)
vor 778 Tagen
Ich bin auch im Club ok? :) An alle von euch die das hier lesen & Twitter haben, schreibt mich bitte an mit #Hello und dann folge ich euch & wir können dms schreiben. Okii? Würde mich sehr freuen, LG Marica :)

Twitter: @MaricaBoth
Asbriel (28685)
vor 779 Tagen
@dner

Natürlich^^
dner (44696)
vor 793 Tagen
Darf ich dem Club beitreten