Springe zu den Kommentaren

Das Herz des Mondes

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Kapitel - 456 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 2.311 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Luna lebt bei einem freundlichen Mann im Wald.
Dort besitzt sie viele Freunde. Das Eichhörnchen
Nüsschen, der Falke Namibia und die Hummel
Atin. In jede Nacht steht Luna am Fenster und fragt sich
wer ihre Eltern sind. Da bemerkt sie eines Nachts im
Mondlicht eine Frau die singend am Flussufer sitzt.
Luna ist verwirrt. Eigentlich kommt sonst niemand
in den Wald...

1
Der Mond scheint hell in Lunas Zimmer herein. Sie kann nicht schlafen. Deshalb steigt sie aus dem Bett und krabbelt ans Fenster. Der ganze Wald ist vo
Der Mond scheint hell in Lunas Zimmer herein. Sie kann nicht schlafen. Deshalb steigt sie aus dem Bett und krabbelt ans Fenster. Der ganze Wald ist vom Mond erleuchtet. Der Fluss glitzert. Wer wohl meine Eltern sind? fragt Luna. Eine Träne kullert ihre Wange hinunter. Sie singt ein Lied. Sie wusste nie woher sie es hat. Langsam kriecht sie ins Bett und schläft ein.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew