Springe zu den Kommentaren

Und plötzlich ist alles anders

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 294 Wörter - Erstellt von: Krissi13 - Aktualisiert am: 2014-05-15 - Entwickelt am: - 1.324 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Teil 2

    1
    Ich gehe einen Schritt zurück und sehe ihm fest in die Augen.,, Was machst du hier?" Frage ich ihn und sehe in seinen Augen das ich ihn mit diesen Worten verletzt habe aber, das ist mir egal. Er seufzt und antwortet:,, Ich will dich nicht noch einmal verlieren.",, Du hast mich nie verloren wenn habe ich dich verloren." Zieche ich zurück.,, Nein, man hatte mir gesagt das du mich nicht mehr sehen wolltest und dann bin ich ins Dragon Camp gegangen wo man mir gezeigt hat was für ein Arsch ich war, es tut mir so leid was ich dir angetan habe. Außerdem habe ich dort gelernt wie man richtig mit seinen Gaben umgeht. Ich weiß das ich nicht das Recht habe das zu fragen aber zu was hast du dich entwickelt?" Ich verstand genau was er meinte er wollte wissen ob ich mich für das Licht oder die Dunkelheit entschieden hatte. Aber die Antwort war einfach ich hatte mich für beides entschieden, das heißt das ich weder böse noch gut bin. Ich bin etwas dazwischen. Ich habe die Gaben des Bösen und des Gutens, aber ich kann beides nur halb benutzen.,, Für beides." Mit diesen Worten drehte ich mich um und ging weg, weg von all dem Zorn und dem Hass den Peter in mir auslöste.

Kommentare (0)

autorenew