Windows oder Mac OS X für dich?

star goldstar goldstar greystar greystar grey FemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Nick - Entwickelt am: - 7.538 mal aufgerufen - User-Bewertung: 1.8 von 5.0 - 5 Stimmen

Hier kannst du sehen, ob du eher ein Windows Laptop/PC oder ein MacBook/iMac kaufen solltest, bei deiner Benutzung.

  • 1/10
    Hast du vor viele Präsentationen an Deinem PC zu erstellen?

Kommentare (9)

autorenew

Testedich-Nutzer (21389)
vor 253 Tagen
Der Test kann nicht ernst genommen werden, weil der Testersteller das Betriebssystem osx bevorzugt und Argumente bring, die gar nicht stimmen.

Windows (auch wenn es seine Macken hat) ist immer noch besser als osx und hält definitiv länger. Zudem ist es zum Arbeiten (zb für Präsentatioen mit MS PowerPoint) und zum Spielen (DirectX) super geeignet.

Weiters ist das Argument mit der "besseren Verarbeitung bei Apple" falsch. Klar, bei Apple bekommst du sicher ne tolle Qualität was die Hardware anbelangt aber bei Windows Rechnern hast du die Auswahl zwischen vielen herstellern, die einen bieten sehr günstige ware an, die anderen hochwertigere ware als Apple
punkt (12879)
vor 303 Tagen
Jaaaa... und dann kommt noch die frage mit dem geld.
Nicki (76793)
vor 310 Tagen
Älter, hier wird gesagt, dass Mac OS X das beste Betriebssystem sei, es ist Bar mit der Inkompatibilität zu anderen Geräten, dass der Spaß mal auch ein paar tausend kostet, u. s. w.?
Dann ist mir es Desing egal und ich brauche kein Zockerdings, ich möchte auch so wenig wie möglich bezahlen und Filme schneiden, maximale Anzahl an EinstellungsMöglichkeiten haben....
Ich habe einen 64 Bit Rechner, mit einer 5 Terrabyte SSD von Samsung, 64 Gigabyte RAM, einen Total übertakteten Intel Core I5, mit 10 Kernen, welcher an den I9ner herankommt und dieser Hat nur 2000 gekostet, bei Apple bekomme ich nicht so gute Sachen für den Preis.Die Haldbarkeit ist super, noch keine Leistungsschwächen.
Ich bleib bei Windows, weil es mehr einstellungsmöglichkeiten hat, es kompatibel mit den Geräten, die Androd haben (Und es ist natürlich auch mit Linux Garäten kompatibel.), Günstiger ist und ich nur ein Schlichtes Desing brauche.

Zu 40 % sind Sie: Wenn du am häufigsten A geklickt hast, ist ein iMac bzw MacBook von Apple genau das richtige! Du hast eine grandiose Verarbeitung und Optik so wie eine Wahnsinnige Langlebigkeit und das MacBook bzw der iMac verlieren mit der Zeit nicht an Leistung. Außerdem kannst du damit sehr gut arbeiten.
Dieses Profil hatten 61 % der 1384 Quizteilnehmer!

Ihr Ergebnis war nicht eindeutig.

Sie hätten noch das folgende werden können:
Zu 40 % sind Sie: Hast du am häufigsten C geklickt, dann machs wie ich, kauf dir ein iMac bzw MacBook, du arbeitest ab und zu mal, schneidest mal ein Video, bearbeitest hier und da mal Fotos. Mit Apple bist du hier auf der sicheren Seite
Maxi (46396)
vor 460 Tagen
yay ich bleib windows (10) treu
Cress (98635)
vor 465 Tagen
Toll, wenn der Testersteller parteiisch ist und Windows schlecht macht.
Pinguin (07884)
vor 957 Tagen
Es gibt also 2 Auswertungen in denen ein Appleprodukt empfohlen wird. Eine Auswertung mit Windows in denen das OS jeddoch schlecht gemacht wird, mit vollkommen schwachsinnigen Argumenten. DIeser Test benötigt mehr Linux, evtl an der Stelle des 2. OSX
Nico (44143)
vor 1082 Tagen
Ich bleib lieber bei Windows xD
iprah (73962)
vor 1438 Tagen
"Zu 40 % sind Sie: Hast du am häufigsten B geklickt, bist du ein Windows Nutzer. Mit Windows kannst du zocken was das Zeug hält. Du hast allerdings keine so gute Verarbeitung und wirklich langlebig sind Windows PCs auch nicht. Arbeiten kannst du allerdings auf Windows wirklich vergessen"

ich finde ja mit windows kann man besser arbeiten o.O zahlt apple dafür?
Testy (68275)
vor 1465 Tagen
Zu 70 % sind Sie: Hast du am häufigsten C geklickt, dann machs wie ich, kauf dir ein iMac bzw MacBook, du arbeitest ab und zu mal, schneidest mal ein Video, bearbeitest hier und da mal Fotos. Mit Apple bist du hier auf der sicheren Seite.

Na ja, ich finde iMacs/MacBooks nicht so toll. Ich bleibe bei Windows :)