Übergewicht bei Kindern

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 15.130 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Kreuze die richtige Antwort an; nur eine ist richtig!

  • 1
    In Deutschland ist jedes ...Kind und jeder....Jugendlicher übergewichtig.
  • 2
    ........hat sich zu einer Volkskrankheit entwickelt.
  • 3
    Worin unterscheidet sich der BMI bei Kindern und Erwachsenen?
  • 4
    Was sind drei körperliche Folgen von Übergewicht bei Kindern?
  • 5
    Was ist eine Folge von "schiefen Blicken" bei Übergewicht?
  • 6
    Auf welche Hinweise sollte man schon bei Kleinkindern suchen?
  • 7
    Wie wird das Körpergewicht eines Kindes dokumentiert?
  • 8
    Welche Ursache kann Übergewicht haben?
  • 9
    Was kann man bei lebensbedrohlichem Übergewicht machen?
  • 10
    Welchen Fehler sollten Eltern in jedem Falle vermeiden?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (9)

autorenew

vor 494 Tagen flag
@Hermine888 (Weißt Du, dass Du genauso alt, groß und schwer wie Speckmädel/WEINTRAUBEN LOVER bist?^^)

10 kg in einem Jahr sind viel, egal ob Fett oder Muskeln, wobei der Körper letzteres vielleicht besser verkraftet, aber egal.

Dass Du die 10kg wieder runter haben willst, kann ich verstehen. Dabei ist es aber wichtig, dass Du keine Radikalkuren machst, sondern gesund und langfristig abnimmst und zwar in DEINEM Tempo. Beim Naschen kann es helfen, wenn Du Dir vor Wochenbeginn eine Menge an Süßigkeiten festlegst, die Du zur Verfügung hast und die Du Dir einteilen musst, dass es über die Woche reicht.
Um vom Zucker weg zu kommen, solltest Du auch zuckerhaltige Getränke meiden und auf Tee, Wasser oder mit Wasser verdünnten Saft zurückgreifen.
Ähnlich ist es beim Essen, setze auf unverarbeitete Lebensmittel, Vollkornprodukte, Obst und Gemüse, koche so viel wie möglich frisch (ohne Tüte, Dose, Geschmacksverstärker) und iss Dich bei den Hauptmahlzeiten richtig satt. Lasse keine festen Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abendessen) aus, damit beschwörst Du den Heißhunger quasi herauf.

Im Endeffekt bin ich der Meinung, dass der Körper weiß, was ihm gut tut. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, reitest Du und hast damit schon mal einen Sport für Dich gefunden. Vielleicht lässt sich aber noch etwas mehr Bewegung in Deinen Alltag integrieren, indem Du beispielsweise die Treppe hoch/runter läufst statt Dich auf die Rolltreppe zu stellen oder den Aufzug zu nutzen, wenn Du Dich mit Freunden triffst, kannst Du - je nach Entfernung - vielleicht hin laufen statt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren (oder eine Station früher aussteigen).

Wichtig ist auch ausreichend Schlaf, denn wer wenig schläft, neigt öfter zu Heißhunger. Auch wenn man viel im Internet surft und dabei Bilder vom Essen sieht, kann das zu gesteigertem Appetit führen oder man isst nebenbei und merkt gar nicht wie schnell man die Salzstangen weggeputzt hat... Da kommt wieder die Wochenrationierung ins Spiel ;)
vor 494 Tagen flag
Ach ja und ich habe in 1 Jahr 10kg zugenommen! Ist das sehr schlimm?
vor 494 Tagen flag
Hey Freunde,

ich bin ein Mädchen, 12 Jahre alt, 154cm groß und 49kg schwer
Ich finde mich VIEL zu fett und will am liebsten 10kg runter haben! Doch ich kann mir das naschen nicht verkneifen! Was soll ich bloß tun?
Freue mich über Tipps!

LG Hermine888 😘
vor 623 Tagen flag
140 kg bring meine Tochter auf die wage .Wir ernähen uns eigentlich nur von Burger sie ist 10 und isst 6 mal am tag
vor 974 Tagen flag
Hi Leute bin im 8 Monat schwanger und habe 90cm bauchumfang
Ist das zu wenig mein Freund (18sagt das dass etwas zu wenig ist deshalb bin ich (16) etwas unsicher
Weiß das jemand von euch?🐳
Würde mich über Antwort freuen
Wir erwarten eine kleine Maus Namen kylie Maria und freuen uns sehr
Da ich erst 16 bin muss ich noch bei meinen Eltern bleiben
Aber ich bin mir sicher mein Freund Roman wird mich trotzdem unterstützen wird
Sein Zwillingsbruder Heiko freut sich auch schon auf die kleine Maus! In 1 Monat ist es endlich so weit
Ich hoffe ihr drückt uns die Daumen 👍👍👍

Lg eure Chantall 😍😍😍
vor 1416 Tagen flag
Und mein Bauchumfang ist 81
vor 1416 Tagen flag
Ananas:Bei mir sind die Maße fast genauso,nur das ich 149 cm groß bin
vor 1486 Tagen flag
Hi Leute!Wollte fragen ob ich zu dick bin,irgendein Test meinte ja…:(

Und zwar ist es folgendermaßen:
Ich bin 10,148cm groß und wog vor vier Wochen 42kg.Aber dann war ich im Urlaub und dort habe ich mir so richtig was gegönnt.Ich habe eigentlich gar keinen Sport gemacht und wie gesagt:Sehr viel gegessen.Als ich heute meine Hose von Zuhause anziehen wollte,hing mein Bauch über den Reißverschluss.Dann habe ich mich gewogen,weil mir die Hosen vor dem Urlaub noch gepasst haben.Die Waage hat 47kg angezeigt.Ich dachte mir nix dabei.Nach zwei Tagen ging ich mit Bikini ins Hallenbad.Auf meinem Bikini sind drei große dicke Streifen.Als ich gesessen bin,hing mein Bauch über den ersten.Und er ist total eng geworden!Alle angeschaut.Seit neuestem wackelt auch mein Bauch,wenn ich gehe.Meine Eltern sagen,ich wäre ganz normal.Ich finde mich eigentlich auch normal.Aber die vielen Blicke haben mich entmutigt…
Bauchumfang übrigens 117!
vor 1739 Tagen flag
Alle Fragen gekonnt beantwortet... hab mich aber auch viel damit beschäftigt, da ich als Jugendliche selbst übergewichtig war (und es leider auch jetzt noch 5kg zu viel mit mir herumtrage).
Ich finde es erschreckend, dass es immer mehr "dicke Kinder" gibt, die schon jetzt mit gesundheitlichen Folgeerscheinungen kämpfen... Wenn "Alterszucker" schon bei 4-jährigen Kindern festgestellt wird, läuft irgendwas falsch, denn dann kann man auch nicht mehr von "Babyspeck" reden, der sich verwächst.