Springe zu den Kommentaren

Trio?-Nein, Quartett!

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 8.152 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 6.558 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hey Leute, ich weiß ihr musstet lange warten, aber hier ist der zweite Teil meine FF. Die nächsten Teile werden folgen.

1
KNALL. Ich schreckte hoch. Nun saß ich im Bett. Jemand hatte wohl die Tür zu geklatscht. Der Schlafsaal war leer, bis auf mich und das Mädchen, das sich gestern als Victoria vorstellte. Sie schlief allerdings noch. Ich schaute zu meiner rechten. Daphne hatte auf dem Nachttisch einen Wecker stehen. 6.30 Uhr. Ich stand also auf und ging unter die Dusche. Als ich fertig war, sah ich, dass Victoria immer noch schlief. Wir mussten um acht in den Unterricht. Ich beschloss sie zu wecken.
Ich setzte mich auf ihre Bettkante und packte ihre Schulte und schüttelte sie. „Victoria, aufstehen!“
Wie in Lichtgeschwindigkeit, schoss sie hoch und drehte sich zu mir. „Wie spät ist es?“ fragte sie erschrocken.
„Es ist erst sieben. Aber ich wollte dich nicht länger schlafen lassen, sonst wärst du zu spät gekommen. An deinem ersten Tag.“
„Danke Meg.“ Dann huschte sie auch schon durch den Raum ins Bad. Meg? OK, aus ihrem Mund ist das gar nicht so schlimm. Ich beschloss hoch in die Halle zu gehen.

Kaum war ich in der Halle kam der schwarzhaarige Lehrer auf mich zu und drückte mir kommentarlos einen Stundenplan in die Hand. Freundlich, dachte ich. Als ich zum Gryffindortisch sah, sah ich schon wie Harry und Ron ihr Frühstück vernichteten. Ich beschloss mich zu den beiden zu setzten.
„Morgen!“ sagte ich zu den zweien.
„Morgen.“ Sagten beide gleichzeitig.
„Wie habt ihr geschlafen?“
„Gut.“ Sagten beide. „Sag mal willst du nicht lieber an deinem Haustisch sitzen?“ fragte Ron.
Hatte mir gedacht, dass die Frage kommt. „Um ehrlich zu sein, ich möchte lieber bei euch sitzen. Ich fühle mich da nicht so wohl. Ich wollte eigentlich nicht nach Slytherin. Blöder Hut.“
„Kann ich verstehen.“ Sagte Harry. „Mich wollte der Hut auch dorthin schicken.“
„Wirklich Harry? Hast du ja gar nicht erzählt.“ Sagte Ron und Harry nickte.
„Heißt das ich darf bleiben?“
„Klar.“ Sagte meine Jungs. Also nahm ich mir Müsli und Kakao und wir Frühstückten zusammen.
„Was habt ihr gleich?“ fragte ich.
„Verwandlung, Zaubertränke, danach Flugstunde. Alles mit euch.“ Sagte Harry.
„Dann sind wir ja heute den ganzen Tag zusammen.“ Sagte ich.

„Wieso gibt es eigentlich keine Karte. Wir sind schon ganze 10 Minuten zu spät.“ Wir rannten durch die Gänge. An einer Kreuzung blieben wir stehen.
„Keine Ahnung Meg, aber wir müssen da lang.“ Sagte Ron und wir rissen die Verwandlungstür auf. Erleichtert blieben wir stehen. „Noch Rechtzeitig, was meint ihr was uns die alte McGonagall erzählt wenn wir uns Verspäten.“
Etwas daran machte mich stutzig, da wir ja 10 Minuten zu spät waren. Müsste die Lehrerin nicht da sein? Oder ist sie einfach was holen gegangen?
Plötzlich, verwandelte sich die Katze zu unsere Professorin und ging auf uns zu.
Wir machten große Augen und Ron sagte: „Das war echt cool.“
„Ich danke Ihnen für dieses Urteil, Mr. Weasley und jetzt setzten sie alle sich endlich.“ Sie ging wieder an ihr Pult. Ich setzte mich in die erste Reihe zu Victoria und holte meine Feder und andere Pergamente heraus. Harry und Ron setzten sich hinter mich. Während wir die Aufgaben machten, tippte mich Victoria an und schob mir vorsichtig ein Stück Pergament rüber, auf dem stand:

Danke, für heute Morgen.

Ich sah sie an und nickte.
Jetzt hatten wir erst mal Zaubertränke. Ich setzte mich zwischen Harry und Ron in die erste Reihe. Hermine saß auch neben Harry.
Plötzlich kam der Lehrer rein. Automatisch sang mein Unterbewusstsein: Here comes the man in black. Ich musste schmunzeln über den Gedanken. Aber um ehrlich zu sein, hatte ich nicht wirklich Lust bei Snapes Gerede zuzuhören. Snape, so hatte er sich vorgestellt. Unser Hauslehrer, das war auch das einzige was ich mitbekam. Ich betrachtete lieber die Rezepte in meinem Zaubertrankbuch. Felix Felicis, Amortensia, Veritaserum…
„...aber manche meinen, sie müssten meinem Unterricht nicht folgen!“
Ich schaute nach oben. Er stand nun genau vor mir und schaute mir direkt in die Augen. Ich konnte den Drang spüren ihn eine ins Gesicht zu schlagen. Aber ich hielt diesem Blick stand. Nach 10 Sekunden fragte er, immer noch tief starrend: „Miss Riddle, sagen Sie mir doch mal, unter welchen Namen Felix Felicis noch bekannt ist.“
Es war ein Test, er hasste mich von der ersten Minute an. Das konnte man spüren. „Flüssiges Glück.“ Sagte ich. Damit hatte er nicht gerechnet, das sah man, da er eine Augenbraue hob. Tja Professor, das einzige Buch was ich mir schon durchgelesen habe ist Zaubertränke und Zauberbräue.
„Nennen Sie mir eine Heilmethode, gegen sämtliche Gifte.“ Ein triumphierendes lächeln schmückte sein Gesicht.
Erst jetzt, als ich mich umsah, sah ich, dass uns alle anstarrten. Es herrschte Stille. „Ein Bezoar.“ Sagte ich kleinlaut.
Er schluckte, kaum merklich. „Nächste Frage, was bewirkt Veritaserum?“ er grinste süffisant.
„Es ist ein Grund meinen Kürbissaft nicht unbeobachtet stehen zu lassen, wenn Sie in der Nähe sind, Professor.“ Ich hob eine Augenbraue.
Ich grinste und er machte weiter mit seinem Unterricht.

„Mann, Meg, das war toll, hast du gesehen wie der geguckt hat?“ lachte Ron auf. Wir waren auf den Weg zur Flugstunde.
„Ja.“ Sagte Harry. „Ich hätte eventuell auch mal einen Blick in mein Zaubertrankbuch riskieren sollen.“
„Ach Harry.“ Sagte ich. „Snape ist ein Idiot, der hätte dich genauso gut nach seiner Unterwäsche fragen können und du hättest keine Antwort gehabt.“
Ron lachte auf. „Du hättest das sicher gewusst, Meg.“ Wir lachten alle. Es tat gut mal mit Freunden zu lachen.
„Hör mal, Ron.“ Sagte ich lachend. „Den heirate ich später mal! Dann muss man auf alles eine Antwort wissen.“ Ich ging einen Meter weiter und bemerkte, dass Harry und Ron stillstanden. Sie schauten mich mit großen Augen an. Dann fingen wir alle an zu lachen. So sehr, dass wir uns den Bauch halten mussten.
Wir standen in zwei Reihen, als Madame Hooch durch den Gang, denn wir gaben, hindurchsauste und sich vorne hinstellte. Sie wünschte allen im vorbeigehen einen guten Morgen. Harry und Ron standen mir gegenüber, Victoria stand rechts und Pansy links neben mir.
„Willkommen zur ersten Flugstunde. Stellt euch neben eure Besen, streckt eine Hand darüber aus und sagt: Auf!“
Alle machten das, wie es ihnen befohlen wurde. Ich stellte mich daneben und hielt meine Hand darüber und sagte einmal: „Auf.“ in Windeseile hatte ich den Besen auch schon in der Hand. Harry ebenfalls. Wir lachten uns an und sahen Ron an, der gerade seinen Besen voll ins Gesicht bekam. Harry und ich lachten.
Victoria neben mir versuchte es vergeblich. „Mann, Meg, wieso hast du das so schnell geschafft?“
„Ich habe einen Trick.“ Sagte ich, den Pansy, die es immer noch nicht geschafft hatte, sah immer zu mir.
„Welchen?“ fragte Pansy.
„Also, es ist ganz simpel.“ Ich legte den Besen zurück auf den Boden. Jetzt schauten auch Harry und Ron rüber. „Du hebst die rechte Hand über deinen Besen.“ Ich hob die Hand über den Besenstil, sie tat es mir gleich. „Und dann sagst du: Auf!“ wieder schoss mir der Besen in die Hand und ich, Victoria, Harry und Ron fingen an zu lachen.
„Das ist doch genau das gleiche was Madame Hooch gesagt hat.“ meinte Pansy mit hochrotem Gesicht und drehte sich für den Rest der Stunde von mir weg.
article
1384707042
Trio?-Nein, Quartett!
Trio?-Nein, Quartett!
Hey Leute, ich weiß ihr musstet lange warten, aber hier ist der zweite Teil meine FF. Die nächsten Teile werden folgen.
https://www.testedich.de/quiz32/quiz/1384707042/Trio-Nein-Quartett
https://www.testedich.de/quiz32/picture_veeseo/pic_1384707042_5.jpg
2013-11-17
402D
Harry Potter

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (92)

autorenew

vor 91 Tagen
Richtig gute Story! Schreib biiitteee weiter🥰
vor 108 Tagen
Bitte Bitte Bitte Biiiittteeee schreib weiter!!!! 😍😇Ich finde die Geschichte mega!!! Bitte lass sie mit Fred auf den Ball gehen!!! 😍👌
vor 162 Tagen
Lass sie böse werden !
UND SCHREIB UNBEDINGT WEITER,!
Ich finde die Geschichte super schreib weiter
Liebe Grüße
Isabell Ridle
vor 164 Tagen
Schöne Story
Würde mich über eine Fortsetzung freuen😇😂
vor 229 Tagen
SCHREIB UNBEDINGT WEITER!!!!
Ich finde die FF sehr schön und vor allem lustig geschrieben (bei dem Brief an Snape hatte ich voll den Lachflash 😂)
Mach weiter so
Und zu der Umfrage: Lass sie mit Fred zum Weihnachtsball gehen
1. ist sie mit Draco so wie ich verstanden habe nicht so gut befreundet
2. fände ich es zu klischeehaft wenn sie trotzdem mit Draco hingehen würde da es in sehr vielen (guten UND schlechten) FFs so ist dass sich das Mädchen und Draco nicht mögen und es dann zu einer plötzlichen und nahezu unerwarteten Wendung kommt

Ich finde es aber auch nicht so schlimm dass du immer so wenig schreibst denn dafür dass es "wenig" ist finde ich es SEHR gut 😊
Also, ich hoffe du schreibst bald weiter ich würde mich freuen 😘😊🤗😃😉❤️❤️
vor 387 Tagen
FFFFFFFFFFFFRRRRRRRRRRREEEEEEEEEEEEDDDDD DDD
vor 389 Tagen
Sie soll mit Fred gehen
vor 465 Tagen
Hallo ich würde mich freuen wenn du weiter schreiben würdest da deine Geschichten sehr unterhaltsam sind um ausserdem würde ich mich freuen wenn sie am Ende mit Draco zum Ball geht.
vor 491 Tagen
Mega cool du solltest ein Buch schreiben
vor 704 Tagen
Ich fände es super wenn sie mit Draco gehen würde💗
vor 906 Tagen
Bitte geh mit Draco zum Weihnachtsball das wäre echt süß und die ff ist super.
vor 908 Tagen
Schöner Schreibstil!👍 . Ich finde du solltest Fred als ihren Lover nehmen. Er passt zu ihr!!!
vor 1004 Tagen
Sehr gut geschrieben.

Bitte schaut auch mal hier vorbei:
http://www.testedich.de/quiz44/quiz/1473280183/Sirius-Black-und-ich
vor 1026 Tagen
Wann schreibst du endlich weiter? BIIIIIIITTTTTTEEEEEEEEEEE
vor 1071 Tagen
Seit wann ist Marcus Flint Sucher?
Ist der nicht Jäger?
vor 1071 Tagen
Schreib weiter!
BIIIITTTTEEE
vor 1174 Tagen
Schade das es nicht weiter geht😞😞das war die beste Fanfiction ever..
vor 1177 Tagen
Bitte schreib weiter die Geschichte ist echt toll
vor 1238 Tagen
Schreib bitte gaaaaaaaaaaaaaaanz schnell weiter!!!
vor 1238 Tagen
Einfach genial geschrieben!! :-) schreib bitte weiter aber lass die Pärchen im originalen:-)