Wärst du ein/e gute/r Mutter/Vater

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: Julsi73 - Entwickelt am: - 16.098 mal aufgerufen - 15 Personen gefällt es

  • 1
    Hi!
  • 2
    Was würdest du tun wenn deine Nichten/Neffen kommen zu dir nach Hause kommen?
  • 3
    Wo wohnst du eigentlich?
  • 4
    Wie bist du so?
  • 5
    Nach dieser Frage ist die Hälfte des Tests geschafft
  • 6
    Was ist den dein Lieblingstier?
  • 7
    Ein Kind stellt dir ein Bein, du merkst es und weichst aus, was tust du?
  • 8
    Weiß jemand dass du gerne ein Kind willst das dich liebt und für das du sorgen kannst?
  • 9
    Was guckst du im Fernseher?
  • 10
    Wie hat dir der Test gefallen?

Kommentare (4)

autorenew

Maurice Ortmann (90456)
Gestern
Echt geil ich hab 70%gegriffen
Hunter (06582)
vor 105 Tagen
Nein, ich bin nicht als kleines Kind auf den Kopf gefallen, aber eine Freundin von mir. Jetzt schläft sie die ganze Zeit und kann nur bis 12 zählen. Deshalb bringt ihre beste Freundin Paula sie überall hin und ich lasse sie von mir die Mathe abschreiben.
Celle (07804)
vor 558 Tagen
Hallo Selina,
Du versagst bestimmt nicht als Mutter Da bin ich
mir sicher.
Wenn du ein Kind adoptieren würdest tätest du ihm ja
schon das Heim Ersparen!
Deine Meinung wird sich bestimmt bald ändern.....
Celle
Selina (38175)
vor 640 Tagen
Du wärst ein/e super Vater/Mutter.
Du bist absolut kinderfreundlich.

Ich möchte eigentlich keine Kinder. NIX gegen Kinder, ich liebe Kinder!
Ich habe nur Angst, das ich als Mutter versage😢 Ich möchte das den Kindern ersparen! Kinder sind was schönes und sie haben es verdient, zu leben und tolle Eltern zu haben und eine schöne Kindheit haben