Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Liebe mit Leidenschaft Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 325 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 4.210 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
Kapitel 1: Ich sah aus dem Fenster und sah nur Schnee, Schnee und Schnee. Mir war langweilig wie immer, weil der Yukikage keine Missionen zu verteilen
Kapitel 1:

Ich sah aus dem Fenster und sah nur Schnee, Schnee und Schnee. Mir war langweilig wie immer, weil der Yukikage keine Missionen zu verteilen hat. Gestern war mir schon so langweilig, dass ich mit den kleinen Kindern im Schnee gespielt habe. Ich bin 18 und spiele im Schnee, das ist doch nicht normal.
"Sayuri Hino, der Yukikage hat eine Mission für dich. Du sollst so schnell es geht in seinem Büro auftauchen"
Ich erschrak zu Tode. Als ich mich umdrehte sah ich einen Anbu aus meinem Dorf, Yukigakure.
Ich nickte kurz und schon verschwand er. Ich rannte so schnell es ging zum Yukikage.
Vor seiner Tür klopfte ich und wartete bis er "Herein" sagt.
"Schön dich zu sehen Sayuri. Ich habe endlich wieder eine Mission für dich. Im Schneewald wurden 2 Mitglieder von Akatsuki gesichtet. Du sollst sie finden und ausschalten"
Ich nickte und machte mich sofort auf den Weg

ZEITSPRUNG:

Ich war nun schon 3 Tage unterwegs und immer noch keine Spur von den Idioten.
Ich blieb stehen, als ich ein Geräusch hörte.
Ich drehte mich um und sah einen kleinen, alten Mann vor mir, der einen schwarzen Mantel mir roten Wolken trug.
Plötzlich wurde mir schwarz vor Augen.





Das war nur ein sehr kurzer Teil der Geschichte. Ich werde schauen das ich noch heute oder morgen in der Früh den 2. Teil, der hoffentlich länger wird, veröffentliche

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew