Sind Sie Suizid gefährdet?

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
18 Fragen - Erstellt von: Eva - Entwickelt am: - 308.503 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.45 von 5.0 - 53 Stimmen - 12 Personen gefällt es

Ja, das ist ein schwieriges Thema der Gesellschaft...

Nun ja, finden Sie es heraus!

Telefonseelsorge (anonym und umsonst): 0 800 / 111 0 222

  • 1
    Denken sie an Suizid? (Auch unbewusst?)
    Denken sie an Suizid? (Auch unbewusst?)
  • 2
    Haben Sie schon mal versucht sich umzubringen?
  • 3
    Verletzten Sie sich absichtlich selber?
    (Schneiden, Brennen, Kratzen, sich schlagen, ...)
  • 4
    Sind Sie psychisch Erkrankt?
    (Depressionen, Psychose, Ängste, Essstörung, ...)
  • 5
    Haben sie Probleme in der Partnerschaft, oder falls Sie single sind, hatten Sie welche?

    (Streit, Gewalt, Unterdrückung, ...)
  • 6
    Haben Sie berufliche oder schulische Probleme?

    (Mobbing, schlechte Leistung, ...)
  • 7
    Haben Sie familiäre Probleme?

    (Streit, Gewalt, Unterdrückung, ...)
  • 8
    Konsumieren sie Drogen?
    (Alkohol, Cannabis, Ecstasy, Kokain, ...)
  • 9
    Wie stehen Sie zu sich?
  • 10
    Haben Sie Probleme mit sich?
  • 11
    Fühlen Sie sich einsam?
  • 12
    Ziehen Sie sich in letzter Zeit vermehrt zurück?
  • 13
    Haben Sie das Interesse an Ihren Hobbys, an Ihrer Familie, an Ihren Freunden verloren?
  • 14
    Wie lange schlafen Sie?
  • 15
    Haben Sie Stimmungsschwankungen?
  • 16
    Wie sind Ihre Essgewohnheiten?
  • 17
    Haben Sie eine aktuelle Lebenskrise oder hatten Sie vor kurzem eine?

    (Scheidung, Tod eines Freundes/ Verwandten, Jobverlust, schwere Erkrankung eines Freundes/ Verwandten
  • 18
    Sind Sie in psychologischer Therapie?

Kommentare (65)

autorenew

Darkangel Luna 🌙 (23369)
vor 8 Tagen
@ depressedjunkie

Gut, wenn du das Quiz für dich als hilfreich erlebst, ist das völlig in Ordnung, jedem hilft Das am ehesten, was als Hilfe wahrgenommen wird.

Weil die hier eingestellten Tests zumeist auf den eigenen Erfahrungen der Jugendlichen, die diese Tests ersinnen, beruhen, möchte ich deine Aussage hinsichtlich großen Wissens seitens der Testerstellerin nicht unterschreiben wollen

Zum Wissen zu einem Gebiet gehört nämlich eine ganze Menge mehr.

Luna 🏳️‍🌈
depressedjunkie1403 ( von: depressedjunkie1403)
vor 9 Tagen
Das Quiz war sehr hilfreich und zeugt von großem Wissen im Bereich dieses Themengebietes.

Weiter so!
Darkangel Luna 🌙 (84850)
vor 23 Tagen
@ Charlotte

Nachwievor gilt meine Aussage/Ansage bezüglich zurückhaltenden Kommentierens .
Jedoch ist mir hier eine klarstellende Antwort wichtig.

"Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan. Der Mohr kann gehen":
das ist halt hier in den Seiten von teste-dich.de ganz genauso wie im realen Leben.
Das nehme ich weder auf den sites noch im 1:1-Leben allzu persönlich.

Anders verhält es sich bei fehlender Kritik- und Konfkiktfähigkeit.
Zumindest beim erwachsenen Menschen.
Da können mir schon mal "die Hörner wachsen". So wie bei einigen Mitgliedern meiner Familie.

Bei jungen Menschen hingegen sehe ich das entspannter und eher professionell.
Da kann und sollten diese grundsätzlich so wichtigen Kompetenzen nicht erwartet werden.

Ärgerlich wird's aber dann, wenn ich immer wieder erleben muss, dass ein noch sehr junger Mensch als erwachsen behandelt werden will, das dementsprechend Verhalten jedoch vermissen lässt.

Klar: ich war in meiner "Glanzzeit" mit Sicherheit genauso drauf, doch in Ordnung war das nicht!

Deshalb hier und jetzt meine Bitte:
wenn ihr wollt, dass mit euch wie mit Erwachsenen umgegangen wird -was ich bestens verstehe kann-, dann überlegt euch bitte, wie ihr auftretet.
Unabhängig davon, ob in der virtuellen Welt oder im realen Leben.

Darkangel Luna 🏳️‍🌈
Charlotte (92880)
vor 27 Tagen
Na toll:

Da sagt die einzig Helfende füt uns Tschau und niemanden interessierts
Was issn das für'n 💩!!!
Oki alles von der Frau fand ich nicht toll, doch DARKANGEL LUNA 🏳️‍🌈 WAR IMMER (!!!) DA Für UNS!!!❤👍❤
DANKE 😭
Darkangel Luna 🌙 (81952)
vor 28 Tagen
Es ist vermutlich der gekommene und somit der richtige Zeitpunkt, dass ich mich von dieser Seite von teste-dich.de zurückziehen sollte -vielleicht sogar möchte.

Beiträge wie beispielsweise den von #bye wirken letzten Endes absolut de-motivierend, so dass ich gut beraten sein werde, zumindest in/auf dieser site mich eher nicht mehr weiter zu engagieren.

Unabhängig davon geht's in anderen Teste-dich-Seiten zu diesen und mit ihm eng zusammenhängenden Themen von den Kommentaren her teilweise genauso grauslig zu. 👹
Leider.😭

Ob #Lizzy am vergangenen Wochenende wieder von der Klinik beurlaubt Zuhause war, überhaupt noch sich in stationärer Behandlung befindet, kann ich nicht wissen, weil das Mädchen hier nicht mehr geschrieben hatte.
Ob nicht konnte oder nicht wollte, vermag ich mangels Kenntnis nicht zu beurteilen.

So werde ich mit Sicherheit immer wieder mal hier reinsehen -da kommt der innewohnenden kleine Masochist durch...-, doch mit dem Kommentieren werde ich mich tunlichst in Zurückhaltung üben.
Dieses ist KEIN Freifahrtschein für grottenschlechte Beiträge!!
Nur mal als Ansage an all die Drama-Queens - und natürlich mögliche -Kings.


Darkangel Luna 🌙♀️🏳️‍🌈
Darkangel Luna 🌙 (27235)
vor 32 Tagen
Wenn ich höchst fragwürdige Kommentare a la #bye lesen muss, dann ist das sehr ärgerlich.
Ärgerlich, weil bei derartigen Auftritten mal wieder diejenigen zu leiden haben, die das am Wenigsten verdienen.

Es ist völlig in Ordnung, dass Jugendliche gerne als Erwachsene wahrgenommen werden wollen.
Ich war doch genauso! Und habe meine "tollen Jahre" nicht vergessen.

Konsequenz ist dann selbstverständlich die Eigenverantwortung für sein Handeln.
Wozu auch gehört, dass grundsätzlich nichts und niemand anderes dafür verantwortlich zeichnet, wenn ein Jugendlicher für sich die Entscheidung trifft, aus dem Leben zu gehen.

Ich spreche hier ausdrücklich nicht von Kindern. Bei denen verhält es sich gänzlich anders.

Wenn dann ein noch junger Mensch wie #bye die Dreistigkeit zeigt, zu versuchen, irgendjemanden - keine Ahnung wem, ist auch völlig uninteressant- Schuldgefühle einmpfen zu wollen, dann werde ich mehr als bloß zornig. 😤😤

Soviel zu "ich wollte keine Aufmerksamkeit oder so" 😬👹...

Es ist anzunehmen, dass sich meine berufliche Herkunft inzwischen herumgesprochen haben wird.
Wegen der und meiner eigenen - ich nenne es hier völlig wertfrei- "sehr schwierigen" Kindheit und Jugend dürfte jedem klar sein, für wen ich brenne.

Doch wenn ich Beiträge wie gerade von #bye lese, wird mir vor Augen geführt, dass allzu oft auch Eltern die Gestraften sind.

Bitte lässt euch keine Schuldgefühle einreden, wenn sich ein anderer "vom Acker macht".

Ab einem gewissen Alter, ist ausschließlich derjenige selbst schuld -wenn sich im Kontext zum Suizid überhaupt von Schuld sprechen lässt.
Ich persönlich möchte deshalb lieber von Eigenverantwortlichkeit reden.

Also lässt euch bitte von Derartigem nicht das Wochenende geschweige denn die hoffentlich gute Laune verderben.
Das haben diese Drama-Queens nun gar nicht verdient.

Liebe Grüße 💞 von Luna 🏳️‍🌈
#bye (55573)
vor 32 Tagen
Versuch doch weningstens zu helfen...
Ich wollte keine Aufmerksamkeit oder so ich wollte hilfe.
Die hab ich aber nicht bekommen
Also
Bye
danke das du mir die Entscheidung abgenommen hast
Viel glück für die andern sucht euch falls nötig richtige Hilfe...
Darkangel Luna 🌙 (01669)
vor 38 Tagen
Nachtrag:

Dein Kommentar an #Alone zeigt doch mehr als deutlich, was du im Grunde genommen von meinenr -auch zeitlich aufwendigen- Begleitung hälst: Nichts.

Du hattest mir die ganzen langen Monate einen gänzlich anderen Eindruck vermittelt- da wirst du hoffentlich verstehen, dass mich das zutiefst verletzt.

Luna 🏳️‍🌈
Darkangel Luna 🌙 (01669)
vor 38 Tagen
@ Lizzy

Nein:
Ich bin keineswegs "sehr sauer" auf dich.
Enttäuscht und verärgert bezeichnet es wesentlich zutreffender.

Für die hier dauernd funktionsgestörte Technik zeichnest du selbstverständlich nicht verantwortlich.
Das Problem habe auch andere Nutzer -inklusive meiner Wenigkeit.

Dahingehend hatte ich intensiven Kontakt zu den Betreibern von teste-dich.de.
Ergebnis: wenn ausschließlich ein Smartphone genutzt wird, ist das Problem nicht zu lösen.
Somit schließt das aus, jemandem für eine Nichtmeldung aufgrund der versagenden Technik anzugehen.

Da die jedoch zwischenzeitlich mal funktioniert, können sich Sendeversuche als durchaus erfolgreich zeigen.
So hoffe ich nicht vergebens *bitteee*, dass ich hier gleich Glück haben werde...

Auch bin ich in Kenntnis, dass bei einem Klinikaufenthalt die Medien nur eingeschränkt zu nutzen sind.

Was mich ärgerlich stimmt, ist die Tatsache, dass du es nicht für nötig erachtest, inhaltlich auf das einzugehen, was ich dir geschrieben hatte und einfach "abgetaucht" bist.

Auch wenn ich für alles und alle viel -mitunter zu viel- Verständnis habe, gibt es auch bei mir Grenzen, die irgendwann auch erreicht und überschritten sind.
Da bin ich letztendlich ein Mensch wie jeder andere auch.

Durch akut gewordene schwerer chronischer Erkrankungen bin ich zur Zeit in einer Belastungssituation, die von mir weitreichende Entscheidungen erfordern.

Grüße von Luna 🏳️‍🌈
Lizzy (57748)
vor 38 Tagen
Liebe Alone,

Ich verstehe dich nur zu gut. Weißt du, wenn ich andere Menschen darüber reden höre oder schreiben lese tut es mir wirklich in der Seele weh. Bitte tu dir nichts an! Sprich mit jemanden über deine Probleme🌸
Lizzy (57748)
vor 38 Tagen
Liebe Luna🌙,
du bist wahrscheinlich sehr sauer auf mich, weil ich mich nicht gemeldet habe. Es tut mir wirklich leid...
Ich wünsche dir eine schöne wundersame Zukunft🌸Hoffentlich lernst du noch viele Menschen kennen, die dir gut tun🌙

In Liebe
Lizzy
Alone (45159)
vor 39 Tagen
Ich bin im Moment so hart depressiv und will einfach nur sterben ,_,
Loner (78875)
vor 40 Tagen
Ich könnte mich zwar umbringen aber ich habe zuviel angst vor Gott.
Ich leide unter Depression und bin laut diesem test zu 44% suizid gefährdet.
Ich hasse meine Eltern und obwohl ich bei ihnen wohne habe ich heimweh.
Ich glaube ich bin auch noch Misanthrop. Die Gesellschaft hat mich teils zu dem gemacht was ich bin.
Lena.B (29321)
vor 42 Tagen
Ich bin laud diesen Test zu 67% suizid gefährdet...😰 aber,ich weiß es doch sowieso schon und versuche jetzt „clean“ (nehme keine Drogen oder Alkohol zu mir...ich ritze mich nur;)) zu werden☺️
Darkangel Luna 🌙 (51755)
vor 43 Tagen
@ #bye

Auf derartige Auftritte in bestem Drama-Queen-Style pflege ich nicht mehr in Form völlig unangebrachter Zuwendung einzugehen, denn das zu tun ist unangemessen.

Zuwendung nämlich brauchen Menschen, die zumindest noch soviel Anstand besitzen, sich nicht auf Kosten anderer zu produzieren.

So ist hier der einzig angemessene Satz:
"Und Tschüss".

Luna 🏳️‍🌈
der gerade richtig übel ist.
(Und das hat sicher NICHT mit der Schaukelei in der S-Bahn zu tun...)
Darkangel Luna 🌙 (51755)
vor 43 Tagen
@ #bye

Auf derartige Auftritte in bestem Drama-Queen-Style pflege ich nicht mehr in Form völlig unangebrachter Zuwendung
#bye (34894)
vor 44 Tagen
Hi...
An alle in den Kommentaren:
das schaffr ihr!, da kommr ihr durch
verpisst euch! Das ist unser Leben Tod oder lebendig ist mir egal. Ich bin Depressiev, ritze mich und kann niemandem vertrauen.... das ich pan bin kann ich auch keinem erzählen... das ich mich versucht hab umzubringen auch nicht... meine Schwester war schon in einer Spychatrie und ich hab kein Bock auf leute die probieren mir mein Leben schön zu reden! Auf nimmer wieder sehn
Lizzy (40853)
vor 45 Tagen
Omg ich fasse es nicht! Die Nachricht wurde gesendet ! 🎊🎉🌙💕🌸
Lizzy (40853)
vor 45 Tagen
Liebe Luna!

Ich hoffe inständig, dass du mich nicht hasst!
Wirklich abgetaucht bin ich nicht. Ich habe so noch öfter versucht zu schreiben aber diese Seite ist leider nicht wirklich so dass sie Nachrichten auch verschickt🙄. Wer weiß, ob du die Nachricht überhaupt bekommen wirst.🤔🌸
Nun ja es gab/gibt einen Grund, weshalb ich nicht in der Lage war es öfter zu versuchen. Ich befinde mich seit ca 3 Monaten wieder in einer Klinik und es gab die Strikte Anweisung mir keine technischen Geräte zu geben, damit ich nicht auf soziale Netzwerke zugreifen konnte.
Diesmal bin ich in einer anderen Klinik aber sie ähnelt der anderen sehr. Dieses Wochenende dürfte ich das erst Mal nach Hause (über das Wochende). Wirklich entspannend ist es allerdings nicht, weil meine Eltern alle halbe Stunde gucken müssen, ob ich noch lebe...
Das mit dem Gewicht regeln die hier auch. Zu meiner starken Depression und den psychosomatischen Symptomen kam jetzt noch eine Anorexie dazu. Was ich echt klasse finde ist, dass ich nicht zunehmen muss sonder nur mein Gewicht halten muss. Untergewicht wäre erst am 53kg und ich bin bei 54kg. Na ja das war es von meiner Seite. Du hattest recht mit der Klinik. Vielleicht hätte ich das von Anfang an machen sollen so wie du gesagt hast und mich nicht versuchen sollen umzubringen. Zum mal es ja wieder nicht funktioniert hat und ich jetzt ne fette Narbe an meinen Pulsadern habe.🤦🏻‍♀️

Wie ist es dir in der Zwischenzeit ergangen?

Ganz liebe Grüße
Lizzy💕
California (50310)
vor 46 Tagen
@Jacky Sherlock

Ich muss es meiner Mutter auch noch sagen, ich habe diesen Test nur gemacht um wirklich sicher zu sein, aber ich würde zuerst das einem sehr guten Freund erzählen. Je nachdem wie deiner Verbindung zu deinen Eltern ist, werden sie warscheinlich unterschiedlich reagieren.Was ich dir nicht raten kann, ist das geheim zu halten und es niemanden zu erzählen, da es sehr belastend ist. Ich habe es jetzt ein paar Jahre für mich behalten und habe es endlich einer sehr guten Freundin erzählt, die sehr ähnliche Probleme hat, allerdingst ist demletzt ein Rückschlag passiert...die Freundin der ich das erzählt hat...hat sich umgebracht. Jetzt bin ich wieder alleine. aber sag es am besten zuerst einem guten Freund, oder schreib es ihm per SMS oder What´s app, das fällt manchen leichter wie es dierekt zu sagen.
Ich glaube an dich und wünsche dir ganz viel Glück, da wieder raus zu kommen, denn das ist echt schwierig, hab es nämlich noch nicht gescafft :/

LG California (12)