Sind Sie bereit für ein eigenes Pferd? - Ausführlich und realistisch!

star goldstar goldstar goldstar greystar greyFemaleMale
26 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 165.904 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.97 von 5.0 - 61 Stimmen - 37 Personen gefällt es

Sie überlegen, sich ein eigenes Pferd zu kaufen und wissen nicht, ob Sie diesen Schritt wirklich wagen wollen? In diesem Test erfahren Sie, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

  • 1
    Hatten Sie schon mal ein eigenes Pferd?
  • 2
    Wenn Sie minderjährig sind, haben Sie die Unterstützung Ihrer Eltern?
  • 3
    Wie lange haben Sie schon Erfahrung mit Pferden?
  • 4
    Wissen Sie ein Pferd laufend kostet und können Sie sich das leisten?
  • 5
    Wo wird Ihr zukünftiges Pferd untergestellt sein?
  • 6
    Kommen wir zu Ihrem zukünftigen Pferd: Wissen Sie schon, welche Rasse es sein soll?
  • 7
    Haben Sie sich schon über das Alter Ihres zukünftigen Pferdes Gedanken gemacht?
  • 8
    Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrem Pferd?
  • 9
    Welches Geschlecht soll Ihr zukünftiges Pferd haben?
  • 10
    Haben Sie schon ein bestimmtes Pferd im Auge?
  • 11
    Welche Vorkenntnisse haben Sie in Sachen Pferdepflege / Stallarbeit?
  • 12
    Kennen Sie einen Hufschmied und Tierarzt ihn Ihrer Nähe?
  • 13
    Sind Sie mobil und können Ihr Pferd jederzeit erreichen?
  • 14
    Wissen Sie, wie und wo Sie ihr Pferd versichern müssen?
  • 15
    An wie vielen Tagen pro Woche können Sie mind. eine Stunde lang bei Ihrem Pferd sein?
  • 16
    Was tun Sie mit Ihrem Pferd, wenn Sie in den Urlaub fahren wollen oder aus anderen Gründen mal mind. 1 Woche abwesend sind?
  • 17
    Wie werden Sie Ihre beruflichen Pläne mit Ihrem Pferd vereinbaren können?
  • 18
    Was hält Ihre Familie von Ihren Plänen, ein Pferd zu kaufen?
  • 19
    Wie sehen Sie die Beziehung zu Ihrem Pferd langfristig?
  • 20
    Haben Sie ausreichend Platz in dem angestrebten Reitstall und bei sich zu Hause für das Pferdezubehör (Sattel, Futter, etc.)?
  • 21
    Falls Sie Ihr Pferd zum Reiten nutzen wollen, wie viel Erfahrung haben Sie?
  • 22
    Wollen Sie das Pferd für sich selbst kaufen?
  • 23
    Haben Sie auch Alternativen in Erwägung gezogen?
  • 24
    Warum glauben Sie, dass es das richtige ist, jetzt ein Pferd zu kaufen?
  • 25
    Wie sicher fühlen Sie sich selbst in der Entscheidung ein Pferd zu kaufen?
  • 26
    Fühlen Sie sich bei der Betrachtung der Fragen dieses Tests unsicherer oder sicherer in Ihrer Entscheidung?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (34)

autorenew

vor 25 Tagen
Ich meinte natürlich "einreiten", nicht einteilen! 😂🙈 Blöde Autokorrektur...
vor 25 Tagen
Ich besitze bereits zwei Pferde. Ich habe mit 17 meinen damals vier-jährigen andalusier Wallach bekommen. Noch nicht mal zwei Jahre später stande ein, für mich ganz besonderes, Pferd plötzlich zum Verkauf. Ich war bei seiner Geburt dabei und habe ihm fast alles was er heute kann selbst beigebracht (er war das fohlen, der Stute meiner Reitlehrerin). Es brach mir das Herz. Ich konnte gar nicht anders, meine Mutter und ich haben uns dann dazu entschieden, dass er (der damals 2-jährige hengst) auch zu uns kommt. Im April wird er vier und wir fangen langsam an ihn einzuteilen. Mein Hochgeschwindigkeitspanzer (andalusier Wallach) wird im Mai auch schon wieder 8 Jahre alt, Mensch, wie die Zeit vergeht. Ich bin übrigens noch 20, dieses Jahr werde ich 21.

Ich möchte auf jeden Fall jedem ans Herz legen, sich das wirklich gut zu überlegen. Ein eigenes Pferd bringt sehr viele Kosten und sehr viel Arbeit mit sich! Man sollte das nicht unterschätzen(:

LG
vor 30 Tagen
Deutsche Sprache schwere Sprache
vor 102 Tagen
Ich habe lange auf einem Hof geritten wo es einen haflinger gab den ich eingeritten bin und ihn haben wollte er aber 4000 gekostet hätte und meine Mutter nein gesagt hat nach 3 Jahren als er dann verkauft wurde dachte ich 9ch sah ihn nie mehr. Aber dann hatte ich eine rb auf einem Ardenner wie mein eigenes Pferd keine kosten nichts selber miszen nicht da offenstall mit viel weide vor ungefähr einem Monat sah ich Seine Anzeige und dann kaufte der Besitzer meiner rb ihn mir den ich Jetz in Raten abzahlen werde einfach warten nichts überstürzen
vor 138 Tagen
Heyy, ich fand diesen Test ganz gut. Ich habe selber Zwei Pferde. Tjaldur und und Harlekin. Tjaldur ist ein Shetty-Isi-Mix und Harlekin ein KWPN.
vor 138 Tagen
Ich wünsche mir sooooo ein eigenes Pferd ich habe zwar schon ein Pferd seit ich 6Jahre alt bin (PS: ich bin jetzt 13)allerdings ist es jetzt schon 22 und schon lange fast unreitbar wegen hufrehe. Meine Eltern wissen nicht ob ich Verantwortungsbewust genug bin aber um mein krankes Pferd kümmer ich mich auch gut. Und mein größter Wunsch ist es doch einfach nur auf *meinem* Pferd besser springen lerne und einfach nur zusammen Spaß zu haben. 😟umd ich weiß einfach nicht mehr was ich noch alles machen soll um es ihnen zu beweisen.😢Ein Stall währe auch nicht das Problem, da wir einen eigenen Stall besitzen.🐎Was findet ihr ist das richtige alter für ein eigenes Pferd 😞❤ich weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll 💔
vor 226 Tagen
Naja dafür das ich mittlerweile 6 eigene Pferde habe ist der Test ziemlich negativ ausgefallen.😕
Vollbluthengst= Starfighter Rappe=Black Star Pintohengst=Like I Love you Bräunen=A Kind of Dream Shetty=Secret of me❤️ Sie sind mein Leben und kosten einen Haufen Geld zu doch um meinen Eltern ein paar Kosten abzunehmen werde ich ab nächstes Jahr arbeiten gehen daher ich 18 bin und meine Eltern gesagt haben das ich mich von 2 Pferden trennen müsse,wenn wir das finanzielle nicht in den Griff bekommen. Daher ich meine Pferde aber schon fest in meine Zukunft involviert hatte,kann und möchte ich mich nicht von Ihnen trennen😕💙
Ich rate jedem, der mit der Finanziellen Situation überfordert ist sich entweder eine Arbeit oder zumindest einen Nebenjob zu suchen, daher der Schritt vor dem Abschied nehmen immer der Schlimmste ist🖤 Ich selbst Weiß wovon i h rede und habe selbst schon in den letzten Monaten einige Tränen vergossen weil mich ein Pferd verlassen musste was Aufgrund Altersschwäche nicht mehr leben durfte und auch nicht mehr wollte🖤😥 Und ein Pferd was ne mehr leben will ist sehr besorgniserregend. Naja was ich sagen will ist, das man gut drüber nachdenken sollte ob man wirklich ein Pferd will oder nicht. Ich selbst wollte seit dem ich 6 bin ein Pferd doch meine Mutter und meine Oma haben immer Nein gesagt. Das musste ich akzeptieren. Doch dann endlich mit 9 bekam ich Secret of me geschenkt und er ist jetzt schon seit 9 Jahren an meiner Seite und es geht nicht mehr ohne ihn💁🏻‍♀️ He‘s my Little Baby 👶❤️ Ich habe in diesen 3 Jahren noch mal die Chance und Zeit gehabt meinen Pferdezraum noch mal zu überdenken❤️ Ich wollte es und habe dementsprechend stark dran geglaubt💓 Und ich rate jedem hier wirklich jedem: Ihr habt einen Traum? Er erfüllt sich nicht? Auch nach 2 Jahren nicht?
Ist egal denn glaubt alle an eure Träüme und sie werden in Erfüllung gehen auch wenn das zu dieser Zeit noch ziemlich aussichtslos erscheint.
Eure Träüme wollen sich erfüllen und euch fröhlich machen aber vergesst nicht: Bis ihr 18 seit steht ihr unter dem Einfluss eurer Eltern die es nicht böse meinen sondern vielleicht einfach auf den tollen perfekten und richtigen Zeitounkt warten wollen damit es eine richtige Überraschung wird und euer Traum sich danach ein für alle mal erfüllt hat💓
Danke fürs lesen
Liebe Grüße aus Italien 🇮🇹❤️
vor 253 Tagen
Ich persönlich habe mittlerweile 3 Pferde : eine 6-jährige norwegerstute namens Panda , ein 5-jähriger deutscher-reitpony-Hengst namens Muffin und einen 10-jährigen Friesenhengst namens Lucius. 💗Ich möchte mir noch ein Pferd vom Händler oder so holen (quasi das Pferd retten) und ich habe bereits ein Pferd in Aussicht allerdings sagt der Test ,dass ich nicht bereit bin und mir lieber eine Rb suchen soll 😞 (Ich möchte natürlich nicht mit meinen Pferden angeben oder so) Ich werde mir das Pferd denke ich trotzdem holen ,aber ich bin mit der Auswertung von Test nicht wirklich zufrieden 😕
vor 263 Tagen
@ich bin so sauer
Schonmal daran gedacht, dass man sein eigenes Pferd nicht nur reitet, sondern sogar die meiste Zeit damit verbringt, es zu pflegen, seinen Dreck wegzuräumen usw.?
Und alle monatlichen anfallenden Kosten (um die ~ 500-800€) sind auch nicht ohne
Und die Aussage, die meisten würden ihr Pferd schon mit 13 kriegen ist Blödsinn und außerdem kommt es nicht darauf an, möglichst früh sein Pferd zu haben sondern es sich dann zu kaufen, wenn man wirklich bereit ist. Sowohl wissensmäßig als auch geistig, finanziell und zeitlich.
Du wirst einiges dafür opfern müssen aber wenn du es wirklich willst und es dich glücklich macht, dann lohnt es sich auch

Bin 18 und reite erst seit ich 14 bin und sogar noch mit bis fast 2 Jahren Pause anders ging’s halt einfach nicht :p. Wünsche mir ebenfalls eins seit ich klein bin aber ich werd wohl noch ne Weile warten müssen, bis ich dann wirklich so weit bin. Wenn du es wirklich willst, dann lohnt es sich, zu warten, bis du es nicht nur willst sondern auch wirklich bereit bist
vor 267 Tagen
Ich finde diese Testfragen sehr gut,denn mit diesen Fragen ist sehr hulfreich informiert für ein eigenes Pferd. Man weiss dann auch viele Informationen
vor 267 Tagen
Ich finde diese Testftagen sehr gut damit auch wirklich die ganzen Sachen weiss die für ein Pferd braucht damit es nich 30-40 Jahre lang lebt
vor 269 Tagen
Bei mir war eine Reitbeteiligung.
vor 288 Tagen
@Ich bin so sauer!
Du solltest geduld haben! Ich warte auf ein Pferd seit ich 2 bin , ich bin jetzt 14 und bekomme auch eins aber in meinem Leben hab ich schon viel durchgemacht...
Nur weil du professionellen Reitunterricht hattest heißt das nicht dass du bereit für ein eigenes Pferd bist du musst auch Drecksarbeit machen können wie z.b. Stall ausmisten
vor 318 Tagen
Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeees war in der liebe
vor 318 Tagen
Woher weis ich ob ich für ein Pferd bereit bin oder nicht?

Inortnung
vor 329 Tagen
Ich möchte schon lange seit ich Kiel bin ein eigenes Pferd aber es kostet so viel 😭
vor 332 Tagen
@Ich bin so sauer ich bin mir nicht sicher ob du mit der korrekten Einstellung daran gehst
vor 352 Tagen
Der. Test. wahr.toll🐎🐴🐎🐎🐎🐎🐴🐴🐴🐴❤❤🐎🐎🐴🐴🐎❤❤❤💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖💖 💖💖😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍 😍😍😍😍❤❤❤❤❤🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎 🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎 🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎 🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎 🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎🐎 🐎🐎🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴🐴😙😙 😙😙😙😙😙😙😙😙😙😙👌🏻
vor 362 Tagen
Ist zwar ein gutes Quiz aber ich lege mir keine RB zu mir reichst ich bin 10 die meisten kriegen ihr Pferd mit 13 mir egal ich reite seit ich 2 bin in Profimässigem Reitunterricht von einer ehemaligem Dressurreiterin das MUSS doch reichen ich will ja kein Hochblütiges Vollblut sonder nen Norweger/Isländer/Haflinger auch Welsh und Connemara wären denkbar aber ein bisschen teuer meine Mama sperrt sich aber total ICH WILL NICHT MEHR WARTEN!!!!!!!! Ich warte schon 5 Jahre darauf ja mit 5 Jahren hat mir meine Reitlehrerin einen Shetty vorgeschlagen ich unterstell Möglichkeit und das Geld hat wer tipps?? Ich wäre euch soooooo dankbar...... :(
vor 414 Tagen
Ich will schon immer Pferd, aber will doch lieber erstmal ein Pflegepferd oder eine Reitbeteiligung haben und mit diesem erste Erfahrungen für die Verantwortung für ein Pferd sammeln. Allerdings stehen in unserem Stall nur Großpferde und Ponys haben meist schon Reitbeteiligungen. Noch dazu habe ich Angst, obwohl ich schon mehrere Jahre reite (5 Jahre), was meine Reitlehrerin darüber denkt, wenn ich plötzlich eine Reitbeteiligung oder ein Pflegepferd habe... Ich habe vor sie zu fragen ob sie meint ob ich schon bereit dazu bin, doch immer wenn der passende Moment kommt habe ich doch wieder Zweifel daran, ob sie es begrüssen würde wenn ich sie sowas fragen würde... Der Test hat mir weitergeholfen, vielleicht werde ich in ein - zwei Jahren noch mal über diesen wunsch dachdenken...
 
?>