Springe zu den Kommentaren

Die traurige Geschichte von Elja (Eine wahre Geschichte)

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
2 Kapitel - 549 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 118.185 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3,7 von 5 - 21 Stimmen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 12 Personen gefällt es

Elja, ein Mädchen das mit ihren 15.Jahren eine traurige Erfahrung machen muss. Sie wird von allen gemobbt und gehasst.

Wie wird sich Elja`s Leben verändern?

1
Ein ganz normaler morgen, die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und doch war meine Stimmung trübe. Ich wusste den heutigen Nachmittag würde für mich zur Qual werden. Es war sechs Uhr morgens als ich aufstand und mich für den Unterricht fertig machte. Mit meinen langen braunen Haaren, meiner mobbeligen Figur und meinem Schüchternen Art, war ich das perfekte Mobbingopfer.
7.00 Uhr um halb acht würde der Unterricht beginnen. Ich war mit dem Fahrrad unterwegs und wusste schon, jetzt dass es wieder ein Horrortrip werden würde. Ich wurde immer von den drei gleichen Jungs geschlagen und gemobbt. Zehn Minuten später war ich dann auch schon bei dem Abstellraum der Fahrräder und mir war schlecht, einen Klos bildete sich in meinem Hals und ich kämpfte mit den Tränen. Ich konnte einfach nicht mehr, ich wusste die Lehrer würden mir nicht helfen, meine Eltern wussten nichts von meinem Problem und Freunde hatte ich an der Schule praktisch keine. Also musste ich diese schwere Zeit praktisch alleine durchstehen. So schwer es auch war. Schwerfällig ging ich zum Unterricht, ich wusste ja was mich erwarten würde.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew