Springe zu den Kommentaren

Eine Geschichte aus Naruto 9

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.496 Wörter - Erstellt von: Naddl - Aktualisiert am: 2012-04-15 - Entwickelt am: - 2.709 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

So und hier kommt der 9. Teil. Er ist diesmal etwas länger.
Also viel Spaß!: D

1
Rückblick aus Madaras/Tobis Sicht:

Ich stellte mich neben Kisame und bildete eine Kugel mit Amaterasu um uns herum, damit ich in Ruhe das Jutsu ausführen kann. Ich wollte es nie wahrhaben, dass dieser Clan wirklich existierte und doch gab es ihn. Saria war der lebende Beweis. Verwundert schüttelte ich leicht den Kopf. Schnell formte ich die Fingerzeichen, die ich brauchte um Saria wieder zu beruhigen.,, Jutsu der Kontrolle!'' Langsam lösten sich die Elemente wieder auf und verschwanden nun vollständig. Saria stand in der Mitte der Lichtung. Den Kopf hatte sie gesengt, dann viel sie einfach um. Schnell fing ich sie auf und kniete mich hin. Erst jetzt spürte ich die durch das Jutsu eintretende Erschöpfung. Ich merkte noch wie Kisame sich zu uns setzte, dann wurde alles Schwarz…

Kommentare (0)

autorenew