Springe zu den Kommentaren

Johannes der mutige Ritter

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 542 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.762 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Es war einmal ein kleiner Junge. Sein Name war Johannes. Wenn Johannes ein Bild malt, und es dann auf sein Fenster klebt, verwandelt er sich in diese Figur oder dieses Tier was er gemalt hat.

Dieses Mal zeichnet Johannes einen Ritter der gegen einen bösen Wolf mit seinem goldenen Schwert kämpft.

1
Es ist Montagabend, Johannes hat Herbstferien. Er sitzt an seinem Schreibtisch und malt den bösen Wolf grau aus. Heute Abend noch, wollte er im Nimmerland den bösen Wolf mit den grünen Augen besiegen. Johannes nahm ein Stück Klebeband und klebte das Bild an sein Fenster. Schnell zog er sich eine Jacke über, denn es ist kalt im Nimmerwald. Und schon geht es los. Johannes steigt in den Strudel neben dem Fenster und schon paar Sekunden später ist er im Nimmerland.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (2)

autorenew

vor 514 Tagen
👎sehr schlecht !!! Es gibt außerdem keinen Wolf mit grüne Augen
vor 1495 Tagen
Schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hab das erste Kapitel gelesen und kein Wort verstanden.