x

Die Statistik vom Quiz

Naruto.

73.56 % der User hatten die Auswertung: Rin: Glückwunsch! Dein Name ist Rin. Du hast wunderschönes schwarzes Haar dass dir etwas bis über den Po geht. In der Sonne hat es einen leichten roten Stich, so dass es immer schön glänzt. Deine Augen haben die Farbe der Nacht, sie sind dunkelblau und leuchten wie die Sterne (Ich: *-* *auch will*). Du trägst dein Stirnband auf der Stirn, dazu trägst du ein weißes Top, schwarze Leder Handschuhe (haben den Effekt dass du dein Chakra etwas besser kontrollieren kannst, (: Ganz nützlich eigentlich.) und schwarze Hotpants. An den Füßen trägst du schwarze Ninja-Schuhe und dein rechtes Bein ist komplett bandagiert. Du kämpfst mit deinem Schwert, dass du zu keiner Stunde unbeaufsichtigt lässt. Zudem hast du ja noch deine Handschuhe, durch diese hast du es etwas einfacher Ninjutsus zu erlernen. Trotzdem trainierst du ständig, denn du möchtest unbedingt stärker werden .. Nin-, Tai- und Genjutsu beherrschst du perfekt und bist alles in allem sehr, sehr stark. Das Heilen interessiert dich weniger. Du bist eine sehr stille Person und hast nie sonderlich viel Zeit in der Gesellschaft verschwendet, was dir aber nichts ausmacht. Vergangenheit: Deine Vergangenheit war grausam und hat dich geprägt. Dein Clan und ein anderer haben sich nun ja, bekriegt. Du warst gerade 3 Jahre alt als der verfeindete Clan eines Nachts in euer Haus kam und es zerstörte. Deine Mutter versuchte dich aus dem Haus zu bringen während dein Vater kämpfte...,, Schnell, bring sie hier raus!'',, Aber ..'',, Nichts ' Aber '!'' Vage weiß ich noch wie mein Vater meine Mutter anschrie, sie solle mich außer Gefahr bringen. Meine Mutter gehorchte, wenn auch widerwillig. Sie brachte mich auf einen Hügel, nahe unserem Dorf. Ja, es war ein wunderschönes Dorf. Zwar klein aber das störte mich niemals. Doch jetzt war es in ein Flammenmeer getaucht. Auf dem Hügel standen 3 weitere Leute, Fremde. Meine Mutter übergab mich ihnen mit den Worten:,, Bringt sie weg.'' Ich kann mich noch genau erinnern wie ich schrie und mich wehrte, ich wollte nicht weg. Meine Mutter sah mich mit Tränen in den Augen an und flüsterte mir ins Ohr ..,, Bitte, bring dich in Sicherheit, ich liebe dich.'' Sie gab mir noch einen Kuss auf die Stirn und verschwand .. Das war das letzte Mal dass ich sie und meinen Vater sah. Mein Vater .. er war ein guter Mann. Unser Clan war hoch angesehen. Er war ein guter Vater, ein exzellenter Kämpfer und ein alles in allem unglaublich guter Mann. Meine Mutter war treu, geduldig und hatte mir immer verziehen, egal was ich angestellt habe .. Ich wurde von den Männern weggebracht und ein Paar Tage später erfuhr ich dass sie alle tot waren. Sie sind alle gestorben, niemand mehr übrig .. Die Ninjas sagten mir dass der Clan der mit unserem verfeindet war dieses Chaos veranstaltet habe. Sie brachten mich weg, in ein Dorf. Konoha .. Mit deinen 3 Jahren konntest du es noch nicht so wirklich realisieren aber mit der Zeit hast du es immer verstanden. Von da an hast du trainiert für deine Eltern und alle anderen .. Ab diesem Moment hast du angefangen deine Gefühle abzulegen und dich ganz auf dich zu konzentrieren. Okay, jetzt die Kommentare: Naruto: Sie ist stark! *-* Und eigentlich mag ich sie, sie ist nicht so böse wie sie sich gibt. Wir trainieren manchmal zusammen! (Ich: Und in was kannst du ihr denn bitte helfen? xD) Sie sagt sie will versuchen gegen das Rasengan anzukommen! Sasuke: Ja, wir trainieren auch manchmal zusammen. Sie ist sehr stark. Sakura: Ich .. (Ich: boah, du nervst mich jetzt schon. Ich mag sie nicht! x D) Darf ich mal ausreden? (Ich: Ja. >.>) Ich mag sie nicht. (Ich -.-) Kakashi: Auch wir trainieren manchmal zusammen. Sie hat eine ruhige Person und hat es des öfteren geschafft mir meine Maske wegzunehmen. Ino: Ich mag sie nicht! Shikamaru: Sie ist klug, wir spielen manchmal Shogi (Ich: wird das so geschrieben? o.O Egal, und wer gewinnt?) Manchmal so, manchmal so. Choji: Kenn ich nicht .. *mampf* Hinata: Ich will sie eigendlich gar nicht kennen lernen .. (Ich: wieso?: O) Sie guckt immer so böse .. Shino: .. Sie ist okay. Kiba: Kenn ich nicht! Aber ich schließe mich Hinata an. (Ich: Also hast du Angst?: D) Nein! (Ich: Was jetzt? x D) Ich will sie nicht kennen. Aber Akamaru scheint sie zu mögen. Neji: Ja, ganz in Ordnung. TenTen: Hm, ich kenne sie auch nicht! Aber sie soll sehr stark sein .. Rock Lee: Ich mag sie nicht! (Ich: Warum? Hat sie dich geschlagen?: D) Ja .. -.- Gaara: Ich mag sie eigentlich. Temari: Ich auch. Kankuro: Sie sieht gut aus. Wie es weitergeht (Also die Gegenwart) erfahrt ihr im nächsten Quiz! Da wird auch die Geschichte länger sein und die Kommentare besser.

11.78 % der User hatten die Auswertung: Hikari: Glückwunsch! Du heißt Hikari. Dein Haar, welches dir leicht um die Schultern fällt, ist braun. Es ist aber nicht normal sondern hat .. nun ja hat verschiedene Seiten^^. In einem Moment ist es kastanienbraun, im nächsten dunkelbraun und danach wieder aschbraun .. Wirklich schön. Deine Augen aber sind immer von einem schönen schokoladenbraun das jeden anstrahlt der es sieht. Du hast dein Stirnband am rechten Oberschenkel. Du trägst ein pinkes T-Shirt und weiße Shorts die deine Beine gut zur Geltung bringen. Du hast normale Ninja-Schuhe an. Eine Kette ziert deinen Hals die den Effekt hat etwas Chakra zu speichern. (Das heißt: wenn du fast kein Chakra mehr hast kannst du etwas aus der Kette,, abpumpen '') Deine Waffe ist ein Speer dessen Spitze du abfeuern kannst. Sie ist mit Gift getränkt sodass sie deine Gegner lähmt. Der Speerstab ist aus leichtem und dennoch robustem Metall, so dass du auch das als Waffe benutzen kannst. Du bist überdurchschnittlich gut was das Kämpfen angeht. Heilen kannst du zwar nicht so gut aber das stört dich nicht weiter, du brauchst es nicht all zu oft. Du bist unglaublich lieb und nett. Die meisten Leute schätzen dich dafür, dass du keine Vorurteile hast und jedem Menschen eine zweite Chance gibst. Vergangenheit: Deine Vergangenheit war sehr tragisch und alles in allem nicht schön. Du hattest mal eine Familie, Mutter, Vater und eine Zwillingsschwester, Inari. Du warst 6 Jahre alt als etwas passierte dass dein Leben veränderte .. Deine Familie und du hatten ein schönes Haus in einem Dorf dass zwar klein, aber dennoch schön ist. Dein Vater war der Kage des Dorfes. Ihr sitzt gerade an eurem Esstisch als es an der Tür klingelt. Inari springt auf:,, Inari!'' Stoppt Mama sie.,, Inari, komm zurück das ist sicher für Papa!'' Inari kommt zurück gerannt und setzt sich wieder an den Tisch. Ich muss grinsen. Inari war immer aufgedreht und zappelig, ich liebe sie (:. Nun stand Vater auf, auf dem Weg zur Haustür. Eine Weile war es still, aber dann hörten wir einen Aufprall. Meine Schwester, meine Mutter und ich drehten uns im selben Moment um. Es geschahen 3 Dinge gleichzeitig: Ich sah meinen Vater auf den Boden liegen, er atmete nicht. Ich erstarrte als ich begriff was aufgeprallt war; und ein Mann trat nun ein. Er war hager und hatte öliges Haar das ihm auf der Stirn klebte. Er sah uns mit abgestumpften Augen und einem blutigem Messer in der Hand an. Ich war wie erstarrt als meine Mutter anfing zu schreien. Ich sah sie an, danach den Mann. Er sah Mutter einfach nur an und sie krümmte sich vor Schmerzen. Wie geht das? Inari fing an zu weinen und ehe ich bemerkt habe was geschieht kam der Mann näher. Er hatte nun die Augen von Mutter abgewandt und sah nun mich an. Ich war zu erstarrt um Angst zu empfinden bis meine Schwester rief:,, Mama! Wach doch auf .. '' Sie fing an zu weinen. Endlich konnte ich mich wieder bewegen und zu ihnen hinüber laufen. Ich sah Mama an. Ihre Augen quollen aus den Höhlen und ihr sonst so schönes Gesicht war schreckverzerrt.,, Sie ist tot.'' hörte ich nun eine kalt Stimme sagen. Der Mann sprach. Seine Stimme war genauso ölig wie seine Haare.,, Warum!'' brüllte Inari. Ehe ich sie hätte aufhalten können stürzte sie sich auf den Mann der sie nur am Hals nahm und in die Höhe hielt.. Ich wusste ab diesem Moment nicht mehr wie es weiterging, ich verlor das Bewusstsein nachdem mich der Mann einen Augenblick später anstarrte. Ich wachte in einem Zimmer auf das ich nicht kannte. Eine der Schwestern kam hinein und erzählte mir alles. Der Mann hat meine Familie getötet, nur des Tötens willen. Er hat ein speziellen Kekkei Genkai und war ein gesuchter Massenmörder. Sie erzählte mir auch noch dass ich nun in Sicherheit wäre und hieß mich nun auch in meinem neuen zu Hause willkommen .. Konoha Okay, nun die Kommentare! Naruto: Sie ist voll lieb, sie spendiert mir immer Nudelsuppe! Sasuke: Ist ganz okay .. -//- (Ich: Wirst du rot? xD) -.- Sakura: Hm. Wäre sie nicht so nett wäre ich eifersüchtig .. Ich mag sie trotzdem irgendwie Kakashi: Interessantes Mädchen. Trotz ihrer Vergangenheit hat sie es geschafft sich nie unterkriegen zu lassen und sieht trotzdem in jedem Menschen etwas Gutes. Respekt. Ino: Ich falle nicht drauf rein, die tut doch nur so! Ich .. (Ich: Phantasie ist nicht gleich Wissen!) Shikamaru: Ja, sie ist nett. Ich mag sie. Choji: Ich auch. Hinata: Sie ist lieb Shino: .. Kiba: Ich mag sie (Ich: bist ja richtig beliebt (; ) Neji: Ist okay! TenTen: Meine Beste Freundin. Sie ist unglaublich lieb Rock Lee: Die ist total stark! (Ich: *in Deckung geh*) Gaara: .. Temari: Gaara mag sie ;) Ich auch Kankuro: Ich schließe mich an. ^^ Wie es weitergeht (Also die Gegenwart) erfahrt ihr im nächsten Quiz! Da wird auch die Geschichte länger sein und die Kommentare besser.

14.65 % der User hatten die Auswertung: Miu: Glückwunsch! Du heißt Miu. Du bist super süß und hast blonde Locken. Deine grauen Augen haben einen unglaublich schönen Glanz, sodass sie eher silbern aussehen. Sie leuchten richtig *-*. Dein Stirnband trägst du um die Hüfte. Du hast normale Ninja-Schuhe an und trägst sonst ein hellblaues Kleid das schön um deinen Körper fällt. An deinen Armen sind Armstulpen die den Effekt haben den Blutverlust etwas zu verringern. Das heißt: solltest du verletzt werden, wird durch die Stulpen ein spezielles Chakra durch deinen Körper geschickt, welches bewirkt dass deine Wunden etwas weniger Blut verlieren. Du kämpst mit sehr dünnen Seilen die beinahe unsichtbar wären, wenn daran nicht tausende kleine Kristalle befestigt wären.Diese glitzern total schön, sind aber auch scharf, sodass, wenn jemand damit in Berührung kommt er sofort blutet. Da du mit Seilen kämpfst, bist du in Taijutsu sehr, sehr gut, aber in Nin- und Genjutsu machst du auch eine sehr gute Figur. Du kannst gut Heilen, da deine Großmutter dir das beigebracht hat. Du bist ziemlich schüchtern, aber das hat dich nie gestört. du warst niemals eine laute Person. Du kämpfst zwar nicht gerne, kannst es aber unglaublich gut. Vergangenheit: Du hast deine Eltern niemals gekannt. Von klein auf hat dich deine Großmutter aufgezogen, die dir das Heilen beibrachte.,, Du musst das so machen, Miu ..'' Noch einmal zeigte mir Großmutter wie man diesen Trick ausführte ..,, Die Wunde verheilt schneller, wenn du sie mit der Tinktur bestreichst.'' Sie zeigte mir noch einmal wie man die Salbe richtig auf die verwundete Stelle streicht. Der Mann, den wir gerade verarzten, stöhnte auf.,, Nun aber Schluss!'', ermahnte ihn Großmutter scharf.,, Versuch zu schlafen, wir kommen später wieder. Komm, Miu!'',, Ja!'' Seit ich zurück denken kann, hat sich Großmutter um mich gekümmert. Seit 4 Jahren kümmert sie sich um mich und bringt mir gerade ein Paar Grundlagen bei, wie man am besten heilt. Meine Mutter wurde schwanger von einem Mann der sie vergewaltigte. Er ist geflohen und nachdem sie mich zur Welt gebracht hatte, hat sie sich umgebracht .. Sie wollte nicht das Kind eines Kriminellen aufziehen. Ich verstehe sie .. Meinen Vater kannte sie ja nicht also hat sie mich ihrer Mutter gegeben, sie solle auf mich aufpassen.,, Miu!'',, Oh! Ja?'',, Hast du etwa wieder geträumt?'' fragte mich Großmutter. Sie lächelte auf mich herab.,, Ich hab gefragt ob du nicht Lust hättest Kräuter sammeln zu gehen?'',, Oh .. Sicher!'' Sie lächelte mich warm an, ich grinste zurück. Sie gab mir eine Schale in der ich die gesammelten Kräuter legen kann und schickte mich in den Wald. Da wir in einem Häuschen am Waldesrand lebten, hatte ich es nicht weit. Ich machte mich auf den Weg, und nachdem ich die Schale gefüllt hatte, kehrte ich zurück zum Haus. Jedenfalls hatte ich das vor. Als ich mich umdrehte sah ich schwarzen Rauch aus der Richtung des Häuschens steigen. Ich war wie erstarrt, bis mich das Klingen der gefallenen Schale wieder in die Realität zurückholte. Ich stürzte in Richtung Haus, aber kam zu spät. Ich sah nur noch ein Haufen Holz lichterloh brennen. Das Feuer fraß sich bereits zum Wald hinauf. Meine Starre war zurückgekehrt. Es ging alles so schnell, ehe ich mich versah stand ich in einem Meer aus Flammen. Der Rauch brannte mir in den Lungen, sie drohte bereits zu bersten.. Ich schlug die Augen auf.,, Was ..?'',, Du bist in Sicherheit.'' Ich vernahm eine freundliche weibliche Stimme und erkannte dass ich in einem Sterilem, weiß eingerichteten Raum war. Ein Krankenzimmer. Verwirrt sah ich die Frau auf dem Stuhl neben mir an. Sie war recht schön, hatte braunes Haar dass ihr schön um die Schultern fiel. Sie erklärte mir was geschehen ist ..,, Der Mann den du und deine Großmutter verarztet hatten, hatte das Ziel die Kräuter deiner Großmutter zu stehlen. Wahrscheinlich brauchte er diese für Gifte. Jedenfalls hat sie ihn dabei ertappt während du weg warst. Er hat das Haus in Brand gesetzt und ist geflohen. Konoha-Ninjas waren in der Nähe und retteten dich aus den Flammen. Deine Großmutter hat es nicht überstanden. Es tut mir leid.'' Sie senkte den Blick. Ich starrte an die Decke, unfähig zu fühlen. Tot ..? Ich blickte aus dem Fenster. Auf meine neue Heimat, Konoha .. Die Kommentare! Naruto: Sie ist lieb! Nur ziemlich still. Sasuke: Ich habe mal gegen sie gekämpft. Leider hab ich den Fehler gemacht und sie unterschätzt. Sakura: Sie sieht so süß aus x3 Kakashi: Sie sieht zwar nicht so aus, aber sie ist stark. Sehr stark Ino: Ich mag sie, sie ist voll nett! Shikamaru: Naja nicht so nervig wie manch andere hier >.> (Ich: Na, wen er wohl meint? xD) Choji: Ich kenne sie nicht. Hinata: Oh ja ich kenne sie. Ich mag sie echt gerne. SIe ist so lieb und hilft mir immer wenn ich Probleme hab oder so .. Shino: Okay. Kiba: Süß *-* Neji: Ganz in Ordnung schätze ich TenTen: Ich mag sie gern, sie ist süß Rock Lee: Viel zu ruhig -.- (Ich: Du magst sie nur nicht weil sie es geschafft hat dich zu schlagen! xD) Gaara: Ich mag sie. Temari: Ich mag sie auch (Ich: Wow, alle mögen dich! xD) Kankuro: *Q* (Ich: Das spricht für sich. o.Ò) Wie es weitergeht (Also die Gegenwart) erfahrt ihr im nächsten Quiz! Da wird auch die Geschichte länger sein und die Kommentare besser.