IT Grundlagen

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
25 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 79.372 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.29 von 5.0 - 17 Stimmen - 16 Personen gefällt es

Dieser Test ist dazu gedacht, die Kenntnisse im Bereich EDV zu erfassen

  • 1
    Was gehört nicht zur Hardware?
  • 2
    Was ist 1 Byte?
  • 3
    Was ist kein Betriebssystem?
  • 4
    Was ist ein Programm zum schreiben?
  • 5
    Was ist kein Teil des Mainboard?
  • 6
    Was ist kein Druckertyp?
  • 7
    Was ist die CPU (central processing unit )?
  • 8
    Was ist kein Eingabegerät?
  • 9
    Was ist kein Ausgabegerät?
  • 10
    Was ist kein Verarbeitungsgerät?
  • 11
    Was passiert beim ausschalten des PC mit den Daten auf einem ROM?
  • 12
    Was passiert mit einem RAM beim ausschalten des PC?
  • 13
    Nenne eine Funktion von einem ROM?
  • 14
    Was ist kein Netzwerk?
  • 15
    Was ist GAN?
  • 16
    Wie viel Byte ist 1 Kilobyte?
  • 17
    Wie nennt man das Netzwerk in dem min. 2 PC mittels Kabel verbunden sind?
  • 18
    Wie nennt man ein kabelloses Netzwerk?
  • 19
    Was ist ein Prozessor?
  • 20
    Was ist ein Netzwerk?
  • 21
    Was ist kein wichtiger Bestandteil eines PC?
  • 22
    Was ist ein Personal Computer?
  • 23
    Was ist Hardware?
  • 24
    Was ist Software?
  • 25
    Was ist keine Speichergröße?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (12)

autorenew

vor 33 Tagen
"LUTEX ( von: LUTEX) vor 582 Tagen
1 KiloByte sind 1000 Byte"

Es ist prinzipiell 1KB = 1024 Byte

Mittlerweile haben Hersteller eingeführt es wie du es kennst anzuschreiben, damit sie sich immer die 24 sparen können, damit kam der Begriff KibiByte. Dennoch - eigentlich sinds 1024
vor 124 Tagen
Seit wann ist ein PC nur für einen Benutzer ? Windows, Linux etc. sind multiuser-fähig.
vor 138 Tagen
Frage 22 ist immernoch falsch trotz vieler Kommentare: PC heißt Personal Computer und ist nicht nur für einen Benutzer, man kann ja viele Benutzer darauf anlegen und trotzdem ist es ein Personal Computer, also ein PC!
vor 316 Tagen
Netter Grundlagentest der mich auch für meine Praktis inspiriert hat.
Zu einer Frage muss ich aber meinen Senf dazu geben:
Frage 22: "Was ist ein PC?" Richtige Lösung: "Ist jeder PC." Die Abkürzung "PC" steht für "Personal Computer" (Deutsch: privater Rechner) und wurde in der Zeit erfunden als Computer immer kleiner und günstiger wurden, sodass auch private Personen einen Computer kaufen konnten. Vorher war das nämlich nur Unternehmen und Behörden vorbehalten.
Mit der Anzahl der Benutzer, entweder vor dem Gerät oder die Anzahl der Profile z.B. bei Windows hat das nichts zu tun.
Der Autor wird das vielleicht immer noch anders sehen, aber der Rest muss sich nicht beirren lassen.
vor 362 Tagen
Noch mal....
DJ, die Sache ist ganz einfach wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Die Frage ist nach einem Personal Computer und dieser ist auch nur für eine Person, weil Personal ist ja englisch wie wir wissen und steht unter anderem für persönlich, also liegt es auf der Hand das mein Rechner auch mein Eigentum ist und somit einmalig besteht.
M.f.G.
vor 362 Tagen
Hat darauf noch keiner gantewortet....
DJ,
vor 417 Tagen
1KB sind 1024 byte. Passt in der Schule auf
vor 439 Tagen
1 KB entspricht genau 1000 Byte, das was hier eigentlich als Frage gemeint wäre ist: Was ist ein KiB (oder Kibibyte)?
vor 463 Tagen
sehr schöne Fragen für Grundlagenwissen.
vor 615 Tagen
1 KiloByte sind 1000 Byte
vor 991 Tagen
Frage 17: Man kann eine LAN-Verbindung mit nur einem PC herstellen
vor 1412 Tagen
was ist ein Personal Computer? PC ist die Falsche Antwort Ahja Leute Denkt nach bevor ihr Teste Online Stellt die Falsch sind, ratet doch mal wofür PC steht ich glaub da kommt jeder mit einem IQ einer Kartoffel drauf