Der Herr der Ringe – Liebe kennt keine Grenzen

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemale
26 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 36.664 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.5 von 5.0 - 52 Stimmen - 2 Personen gefällt es

Viele Jahre lang führst du ein schönes und friedliches Leben. Zusammen mit deinem Schatz genießt du jeden Tag. Ihr wohnt etwas abseits vom menschlichen geschehen und jeden Tag gesteht er dir seine Liebe und wie viel du ihm bedeutest. Doch eines Tages verschwindest du spurlos. Keiner hat dich gesehen oder auch nur eine Ahnung wo du stecken kannst. Für ihn bricht die Welt zusammen. Jeden Tag schaut er zum Himmel und hofft auf Antwort, jede Nacht träumt er nur von dir und vergießt bittere Tränen im Schlaf. Doch wie es das Schicksal will, wird er eines Tages zu Elrond's Rat eingeladen. Doch was ist mit dir? Noch immer fehlt jede Spur von dir. Aber er hat geschworen dich zu finden, auch wenn er bis ans Ende der Welt gehen muss. Aber was würde passieren, wenn er wüsste, dass du all die langen Monate ganz in seiner Nähe warst. Wie wird er reagieren, wenn er sieht, was aus dir geworden ist. Würde er dich immer noch lieben?

  • 1/26
    Früh am Morgen macht er sich auf den Weg zum Rat. Welche Waffe führt er bei sich?
    Früh am Morgen macht er sich auf den Weg zum Rat. Welche Waffe führt er bei sich?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (4)

autorenew

vor 147 Tagen flag
Eigentlich ganz süß, aber leider weiß man schon nach wenigen Fragen wen man am Ende bekommt. Das ist schade, mag ich doch Überraschungen :)
vor 398 Tagen flag
echt toller test. respekt !!!
vor 411 Tagen flag
Also, ich finde, dass die Handlung so anders verläuft, ist eigentlich ganz cool... Einfach die komplette Story kopieren kann doch jeder! Außerdem finde ich es echt toll, dass du so viel aus SEINER Perspektive erzählt hast, mein Kompliment! Nur etwas schade, dass Boromir so schlecht weggekommen ist... Na ja... Alles in allem ein echt richtig guter Test!
vor 642 Tagen flag
Ich finde den Test eigentlich gut geschrieben aber ich finde es komisch, dass die Story komplett anders als der Film war. Aber Respekt man merkt die Mühe!