Psycho-Test

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
12 Fragen - Erstellt von: Lupa - Entwickelt am: - 116.275 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3.34 von 5.0 - 29 Stimmen - 6 Personen gefällt es

"Ich fühle mich unsicher, bin immer wütend und weiß vielleicht nicht wirklich, was mit mir los ist?"

Wenn du dir solche Fragen stellst und du vielleicht Angst vor deinen eigenen Taten oder Gedanken hast, dann nur zu!
(Der Test muss nicht ernst genommen werden, sondern dient zur kleinen Hilfe!)

  • 1/12
    Wie fühlst du dich jetzt?
    Wie fühlst du dich jetzt?
article
1252510751
Psycho-Test
Psycho-Test
"Ich fühle mich unsicher, bin immer wütend und weiß vielleicht nicht wirklich, was mit mir los ist?"Wenn du dir solche Fragen stellst und du vielleicht Angst vor deinen eigenen Taten oder Gedanken hast, dann nur zu!(Der Test muss nicht ernst...
https://www.testedich.de/quiz27/quiz/1252510751/Psycho-Test
https://www.testedich.de/quiz27/picture/pic_1252510751_1.jpg
2009-09-09
047E
Psychotests

Kommentare (29)

autorenew

0003007014 (74162)
vor 9 Tagen
o.OAgentin, falls du das hier liest, dann möchte ich nur kurz etwas sagen. Ich bin genauso. Ich falle innerlich zusammen und raffe mich ohne Hilfe von anderen wieder hoch. Ich will keine Hilfe. Ich schaff das alleine. Doch heute bin ich sozusagen überraschend „innerlich gefallen“ und ich habe es meiner Oma erzählt. Das war dumm. Jetzt habe ich eines dazugelernt: Wenn du fällst, vertraue niemals darauf, dass dich jemand zufällig auffangen könnte. Als ich ihr nämlich davon erzählt habe, hat sie gesagt: Du darfst dich nicht da hineinsteigern. und ist GEGANGEN. Ich war am Boden zerstört. Jetzt habe ich einen weiteren Grund, es alleine bewältigen zu wollen. ich möchte keine Hilfe. Und außerdem denken die Leute um mich herum eh nicht, dass ich Hilfe brauche, da ich seeehhr gut eine Art „Maske“ aufsetzen kann. Ich lächle, bin innerlich aber total am Ende. Und trotzdem, nicht alle sind so, wie meine Oma; wenn alle Stricke reißen und es gar nicht mehr geht, solltest du es jemandem erzählen. Manchmal tut es gut, darüber zu reden. Der Text hier ergibt überhaupt keinen Sinn... Naja. Jedenfalls: Wenn es *zu* schwer wird, kann es helfen, mit jemandem, dem man vertraut (Eltern, vlt ach ein/e gute/r Freund/in) darüber zu reden. Man kann enttäuscht werden, so wie ich, ich werde auch mit niemandem mehr darüber reden, ABER es kann immer mal sein, dass man selbst nicht mehr kann. Wenn ich selbst weit über die Grenze komme, kann es sein, dass ich womöglich doch mit jemandem darüber rede. Ich möchte dir nur sagen, wenn es irgendwann weniger als gar nicht mehr geht, kannst du es jemandem sagen. Klar, ich bin ja ein tolles Beispiel... aber ich habe es auch der falschen Person gesagt. Sie versteht das nicht. Aber wenn ich es einer Person gesagt hätte, die mich ernst nimmt, wäre ich damit auch nicht glücklich gewesen, *so* habe ich immerhin etwas dazugelernt. Aber es gibt in deiner Umgebung die eine Person, der du das, wenn es nicht mehr geht, sagen kannst. Ich schäme mich ehrlich gesagt dafür, es ihr gesagt zu haben. Aber so habe ich gelernt.
Idc (86171)
vor 95 Tagen
Haha...
Zu 83% sind Sie : Du solltest mit jemandem darüber reden, du bist zu gestresst und deine Gedanken kreisen zu häufig um Blut und Gewalt. Du solltest versuchen dir Hilfe zu holen!

Ich brauch keine Hilfe mehr, dafür ist es schon zu spät lmao.

Ich hab die Grenze des „normal“ Seins schon längst überschritten :']
... (46726)
vor 109 Tagen
Hahaha Haha hahaha hahahaaa
Michelle (38755)
vor 192 Tagen
Hat nix gebracht. Das Ergebnis stimmte nicht mal😳😧sonst gut
Geheim W 13 (86767)
vor 229 Tagen
war lustig
Geheim(W)14j] (70393)
vor 234 Tagen
Mir wurde bereits Hilfe aufgedrängt.
Und geholfen hat es bisher nichts.
Ich habe eigentlich noch mein ganzes Leben vor mir aber es bedeutet mir
nichts.....Tja.
Myriam (57385)
vor 250 Tagen
War bin ich so komisch drauf
Akaanniesaka0.o ( von: Akaanniesaka0.o)
vor 297 Tagen
Warum freunde finden, wenn es immer weniger ehrliche Personen gibt? Habe nur eine richtige Freundin, die mich aber manchmal nervt :-
Tom (56952)
vor 310 Tagen
Früher oder später endet jede Freundschaft, dann ist man alleine
Marie (22350)
vor 403 Tagen
Wofür Freunde? Die hintergehen dich doch nur...°~°
... (99477)
vor 464 Tagen
Ich soll mir Freunde suchen und mit jemanden reden. Ich hasse aber die Menschen und ich will auch keine Freunde. Ich hab einfach keine Lust mehr. Mir geht diese Welt so auf die Nerven, ich hab kein Bock mehr...
Nacht (32088)
vor 610 Tagen
Was soll ich bloß machen?
Jeden Tag träume ich "mit" dem SternenClan oder über ihn.
Ich kann nur mit einem reden - Mondherz.
Ich bin einsam und fühle mich so oft allein und einfach nur
da gelassen,augenutzt...
Keiner mag mich,ich weiß nicht wieso..
Ich verhalte mich genau wie eine Wildkatze und kein Mensch!
Insgesamt hasse ich über alles diese blöde Menschheit!
Wer hat die eigentlich erschaffen? Schreibt jetzt nicht "Gott"!

Nur der SternenClan mann mir weiter helfen und ich spreche
auch ab und zu mit ihm.
Aber so ruhig,einsam...

Was soll ich bloß tun?
Familie das A und O (75009)
vor 812 Tagen
Du bist wahrscheinlich schon lange in der Pubertät, sei froh, dass du geboren wurdest an : -.- Was? ICH KANN DICH NICHT AUSSTEHEN, du hast eine Klatsche ins Gesicht verdient, du VERWÖHNTE GÖRE!
-.- Was? (65704)
vor 892 Tagen
Booooah. Ich habe viele Freunde hab kein bock mit die zu reden -.- Muss darüber reden bla bla -.- ICH HASSE MEINE ELTERN -.- Die sind soooo sressig,nervig.,gemein...schimpfe immer -.- streit..streit..streit....... -.- BOAH -.- Aber ich mag meine Freunde :'}
Belahzael (13738)
vor 926 Tagen
Man kann doch nicht zu viel lachen, doch? Ich lache über ungefähr alles; ich kann nichtmals Horrorfilme gucken, nicht weil sie zu gruselig sind (das auch), sondern weil die Leute immer so dumme Fehler machen. "Lasst uns aufteilen!"?!
O.oAgentin (19225)
vor 929 Tagen
Ich will keine Hilfe
Ich werde alles erreichen was ich haben will - EGAL auf welche Art und wenn es eben sich übergeben ist!!!!!!!
alaska (68775)
vor 1051 Tagen
zu 58% sind Sie: Rede mit jemanden darüber, es würde dir gut tun bring ein wenig mehr Freunde in dein Leben!
zu 17% sind Sie: Du solltest mit Jemanden darüber reden, du bist zu gestresst und deine Gedanken kreisen zu häufig um Blut und Gewalt. Du solltest versuchen dir Hilfe zu holen!
zu 8% sind Sie: Du bist nicht gefährlich oder sonst irgendetwas, du brauchst nur etwas Gesellschaft um dich herum. Geh ein wenig mehr raus, triff Freunde und knüpfe neue Kontakte!

Ich werde mir sicher keine Hilfe hohlen auch wenn es hier steht ich denke ja nur hin und wieder an Blut und Gewalt und so schlimm ist das nun auch wieder nicht, wenn es schlimmer wird vielleicht, aber jetzt never ever. Ich hab zwar leichte Depressionen aber so starke auch wieder nicht aber manchmal merkt man gar nicht wenn man Depressionen hat, denn sie entwickeln sich langsam und nicht von Heute auf Morgen. Bei mir waren die ersten Zeichen dass ich mich immer mehr zurück gezogen hab und da
xXJessXx (81901)
vor 1073 Tagen
@jeffthekiller

Kann schon sein. HAHAHA! Manche sagen ich sei psycho.
Nur weil ich auf Creepypastas steh und Jeff the Killer mag xD
jeffthekiller (75628)
vor 1074 Tagen
Hilfe holen ? !HAHAHAHA!!! Wozu sollte ich???? Es versteht mich ja sowieso niemand und naja tote leute können nichts falsches sagen oder?!HAHAHAHAHA
jeffthekiller (75628)
vor 1074 Tagen
Zu 92 % sind Sie: Du solltest mit jemandem darüber reden, du bist zu gestresst und deine Gedanken kreisen zu häufig um Blut und Gewalt. Du solltest versuchen dir Hilfe zu holen!