x

Die Statistik vom Quiz

Wie komme ich an Glück?

25.59 % der User hatten die Auswertung: Das Glück wird von dir quasi magisch angezogen, nur kann es sein, dass es sich häuft und dann von dir abprallt oder sich sogar in Pech umwandelt. Da Fortuna dir allerdings geneigt ist, gehörst du zu den wenigen Glücklichen, die die Unmengen Glück, die sie umgeben, ganz einfach einfangen können, nämlich in Form eines einfachen kleinen Glücksbringers, wie einem schönen Glücksstein. Wichtig ist, dass du den Stein nach Intuition aussuchst, nicht nach seinem Aussehen.

25.91 % der User hatten die Auswertung: Leider gehörst du nicht zu den so genannten Sonntagskindern, denen ihr Glück einfach zuschwebt. Meist findest du im Leben wenig Glück und hast nur selten eine Glückssträhne. Um dir dennoch etwas Glück einzufangen musst du deine Einstellung grundlegend ändern und offener auf alles zugehen. Ein vierblättriges Kleeblatt, welches du nicht suchen darfst und nur zufällig finden kannst, wird dir dabei helfen können deine Ziele umzusetzen. Wichtig ist aber vor allem, dass du deine Einstellung änderst.

19.74 % der User hatten die Auswertung: Um eine richtig lang andauernde Glückssträhne für dich zu gewinnen, musst du Fortuna beweisen, wie ernst es dir ist. Deinem Charakter entsprechend würde dein Glück sich mit Hilfe einer ausgefallenen Aktion erreichen lassen. Solltest du in der nächsten Zeit z.B. nach Paris kommen, könntest du auf die Spitze des Eiffelturmes fahren und dort nach dem Glück: „Fortuna“ rufen. Wenn du nicht nach Paris kommst, fällt jemandem wie dir aber bestimmt etwas Freakiges ein.

11.55 % der User hatten die Auswertung: Du fühlst dich persönlich glücklich, wenn du in deinem Leben Erfolg hast. Dies kann der Erfolg in der Schule sein, privater Erfolg oder einfach nur die Bestätigung deines Erfolges, die du im Neid der anderen erkennst. Gönne dir am besten mal eine Auszeit von dem ganzen Stress. Deine Glückssträhne wirst du bekommen, indem du dir ein hohes Ziel setzt. Wenn du dieses Ziel erreicht hast, beginnt deine Glückssträhne. Zur Unterstützung solltest du während deines Trainings und am Tag der Entscheidung immer dasselbe Symbol tragen, z.B. ein und das selbe Haargummi. Das bringt Glück.

17.21 % der User hatten die Auswertung: Dein persönliches Glück unterscheidet sich von dem der meisten Menschen, daher solltest du deinen Wunsch einem Wunschbrunnen anvertrauen, der das Ganze kurz und schmerzlos für dich erledigen wird. Willst du allerdings nicht nur einen Wunsch erfüllt bekommen, sondern sehnst dich nach einer ganzen Glückssträhne, solltest du mit Wunschbrunnen und übrigens auch mit vierblättrigen Kleeblättern vorsichtig sein. In dem Fall wäre für dich ein „Sternschnuppenhagel“ ideal. Achte im Sommer einfach mal darauf, für welche Tage Sternschnuppen angesagt sind und leg dich dann zum Beispiel auf deinem Balkon auf die Lauer. Sieh sie dir an, finde sie schön und wichtig: Wünsche dir nichts! Spätestens 3 Wochen später beginnt deine Glückssträhne!