Panzer der Wehrmacht

star goldstar goldstar gold greystar greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 10.626 mal aufgerufen - User-Bewertung: 2.67 von 5.0 - 21 Stimmen

Was wisst ihr über die rollende Artillerie der Wehrmacht?

  • 1
    Bringe folgende Panzer in die Richtige Reihenfolge anhand ihrer Indienststellung!
  • 2
    Welcher war der schwerste deutsche Jagdpanzer?
  • 3
    Welches war kein Jagdpanzer der Wehrmacht?
  • 4
    Welches war der meist gebaute Panzer der Wehrmacht?
  • 5
    Wer war als der Panzergeneral der Wehrmacht bekannt?
  • 6
    Welche Panzer der Wehrmacht wurden zum ersten Mal in großer Zahl in der Schlacht von Kursk eingesetzt?
  • 7
    Mit welchem Hauptgeschütz waren die Panzer, Tiger und Königstiger bewaffnet?
  • 8
    Auf wessen Fahrgestell wurde die leichte 105mm Haubitze gesetzt und wie hieß dieses Gefährt?
  • 9
    Auf wessen Fahrgestell wurde der Turm und die Bewaffnung des Wirbelwinds gebaut?
  • 10
    Wie war der Panzer Wirbelwind bewaffnet?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (2)

autorenew

vor 125 Tagen
Frage 1: keine der Antworten ist korrekt. Der Tiger (1942) wurde vor dem Panther (1943) und dem Wirbelwind (1944) ausgeliefert/indienstgestellt.

Frage 6: Panther und Tiger sind Panzer 5 und 6, also wären 2 Antworten möglich, bei Kursk 1944 kam auch zum erstenmal der Königstiger (Panzer 6B ) in großer Anzahl zum Einsatz

Frage 7: Der Tiger und Tiger II haben 2 unterschiedliche 88 KwK ( Kampfwagenkanone ) und nicht FlaK oder PaK bekommen, Eine PaK 88 ( Panzerabwehrkanone ) wurde in den Ferdinand und Jagdpanther montiert. Eine Flak 88 ( Flugabwehrkanone ) wurde nur auf stationären oder mobilen Lafetten montiert. Es gibt aber auch 88er PaK`s als Infanteriegeschütz.

Frage 8: Die Wespe wurde auf dem Gestell des Panzer 2 gebaut. Die 10,5cm leFH 18 oder die 10,5cm leFH 18/40 und 43 wurden auch auf den französischen Panzern S35 Somua oder dem Char B2 und auf dem Geschützwagen 39h (f) montiert.
vor 726 Tagen
Die Wespe nutzte das Fahrgestell des Kampfpanzer 2!!