Verantwortungsvolle Bürger - Utopie oder Realität?

star goldstar goldstar goldstar goldstar grey FemaleMale
22 Fragen - Erstellt von: der Bundeskanzler - Entwickelt am: - 8.568 mal aufgerufen


Angekommen im 21. Jahrhundert, kommen im Zuge von Globalisierung und Rohstoffknappheit große Probleme auf uns zu. Doch auch innenpolitisch werden wir doch die Änderung unsere demografischen Struktur und Zuwanderung zu massiven Problemen kommen. Umweltzerstörung, Arbeitsplatzabbau und Identitätsfragen erschweren die Situation. Können wir in der Zeit der kompletten Individualisierung noch gemeinsame Grundwerte finden? Gibt es sie noch - die verantwortungsvollen Staatsbürger?

  • 1/22
    Deutschland ist auf dem absteigenden Ast. Massenarbeitslosigkeit und eine Staatsverschuldung von bald 1.300 Milliarden Euro zwingen uns zu Einschnitten im öffentlichen Leben. Was ist, nach Ihrer Überzeugung, der Ausweg aus dieser Situation?

Kommentare (4)

autorenew

Prof. YIMIR SOLSOHN (67934)
vor 275 Tagen
Was soll der Quatsch mit Subventionierung in Filtertechnik und Kohlebergbau... zu starker Eingriff in die freie Marktwirtschaft, die versucht Subventionen zu bekommen während sie sich locker selbst finanzieren können. Wenn grade keine Kohle gebraucht wird ist es halt Saission-arbeit wie mit Eisdielen. Der Versuch zur Subventiosabotierung gehört unter Strafe. Es gäbe mehr Geld für die gesamte Infrastruktur des Gesundheitssystems bis hin zum Straßenbau wo Bergbau wieder automatisch mehr mit einbezogen werden würde für Stein, Kiesel und weitere Straßenfundamentschichten.

BILDUNGSINFRA:
Hochbegabte sollten schneller Stipendien bekommen, am besten im Dualen Anbietprinzip aus Marktwirtschaft und Staat, so könnten diese Hochbegabten schneller eine Struktur mit dem Ausschussrat bilden um die gesamte Stimmung innerhalb der Regierungszone für alle Staatsmitglieder sofort akut rasant zu steigern, durch bestmöglich durchdachte, kostengünstige Projekte für alles was unter die Definition Infrastruktur und Pawlowsche-Bedürfnisspyramide fällt.

NUR SO SICHERT IHR LÄNGERHALTENDEN FRIEDEN, ZUFRIEDENHEIT UND WIEDERWAHL

Prof. YIMIR SOLSOHN alias S.R.
Viva la Revolution (82875)
vor 305 Tagen
Verantwortungsvolle Bürger - Utopie oder Realität?

Sie sind auf dem besten Weg, Verantwortung für ein Land am Rande des Abgrundes übernehmen zu können. Einige Ihrer Positionen müssten im Sinne traditioneller und solidarischer Grundwerte jedoch noch ein Mal überdacht werden...
Freund von Neville (78100)
vor 1102 Tagen
Ich bin "auf dem besten Weg", Verantwortung übernehmen zu können. Danke!
Wladimir Iljitsch (24805)
vor 1121 Tagen
Oftmals gibt es nur 💗ische Antworten... Wir brauchen eine Revolution!