Persönlichkeitstests -» Warrior Cats

Andere Warrior Cats

Kommentare (400)

autorenew

vor 3 Stunden flag
Coronavirus? Wie steht ihr dazu?
Gestern flag
Auch eine Herangehensweise.
Nein, ich hab leider auch sonst keine Streamingdienste. Bingewatchen ist allerdings eh nicht so meins. Du?
Gestern flag
Jeder Mensch ist der geborene Psychopath. Machthungrig, egoistisch, blöd wie Sch;;eiße. Hast du Netflix?

Gerngeschehen. Außerdem hab ich ja auch was davon. Kommunismus. :)
Gestern flag
Danke übrigens, dass du mich zu diesem Rpg geführt hast. Ich bin zwar nonstop nervös, ob ich nicht nerve oder Ideen kaputtmache, aber ich hab das Rpgn mehr vermisst als ich dachte...
Gestern flag
Genau genommen ist ja eigentlich jeder Mensch geborener Kommunist.
vor 2 Tagen flag
Ich habe den Kapitalismus noch nie verstanden. Eigentlich bin ich geborener Kommunist, aber ich tendiere momentan eher zur Anarchie.

Ja, immer diese Laborunfälle... Zombieapokalype, wir kommen.
Vielleicht hat Gott sich auch wieder Plague Inc runtergeladen. China ist immer ein gutes Land zum Starten.
vor 2 Tagen flag
Uhhh.... pass auf, als nächstes wirst du noch richtiger Antifaschist und Anarchist. ^^

Also entweder ist das alles eine Art Testlauf und das richtige Virus kommt erst noch, oder die Amis/Chinesen haben nen Sch. mit biochemischen Waffen angestellt (sowas wie n Laborunfall) und dabei ist das Virus ausgebrochen.
vor 3 Tagen flag
Wenn du das Thema schon angeschnitten hast, will ich jetzt auch deine Theorie hören. Vielleicht feile ich meine später auch mehr aus. Wenn mir langweilig ist oder ich prokrastiniere. Freundin meinte letztens zu mir, dass ich eh nicht mehr alle Tassen im Schrank hätte. Irgendwie mag ich diese Formulierung. Hast du nen Lieblingsausdruck für sowas?
vor 3 Tagen flag
Gibt's noch nicht. Aber ich hab den Trailer gesehen, als ich im Kino war. Und auf Memeseiten was dazu gesehen. Wie zum Beispiel LGBTQ unsichtbar machen. Soll ja auch in China verkauft werden. Oder dass die Hauptdarstellerin nicht für Freiheit sein darf. Soll ja auch in China verkauft werden.
Es ist wirklich traurig, was aus diesem American Dream Disney geworden ist... Geld. SCHEI$ KAPITALISMUS

Meine Theorie? Rache der Fledermäuse. Wir sollten alle mehr Drogen nehmen.

Social anxiety kickt
vor 3 Tagen flag
Ich wusste garnicht, dass es davon n Remake gibt, wie man sieht, bin ich ziemlich auf dem neuesten Stand. Deine Theorie zum Corona-Virus, falls vorhanden? (Was ich nicht glaube, aber vielleicht bist du ja doch ein klein wenig verrückt. Man weiß schließlich nie.)

Dann frag halt nach, ob das so wichtig ist xD
vor 3 Tagen flag
Ich hab das KdL Remake auch nicht gesehen. Einfach, weil ich einen puren Hass darauf oder eher die Reaktionen darauf entwickelt habe. Und was einige Hintergrundstories angeht, hasse ich das Mulanremake auch jetzt schon.

Den Ersteller juckts vielleicht.
vor 3 Tagen flag
Disney Remakes... also, sind nicht schlecht. Immerhin, sie haben sich Mühe gegeben. Aber ich trenne sie generell von den Originalen. Schon allein der Nostalgie wegen. An sowas kommt kein noch so gutes Remake ran, einfach, weil es eines ist.
Tatsächlich habe ich das von KdL nie gesehen. Aber dank dir hab ich jetzt wieder ein Ohrlied von dem Lied, das der verrückte Affe singt.

Dann google halt einfach. Oder lass es weg, wen juckts
vor 3 Tagen flag
Ich stehe vor einem neueren Problem. Ich kenn nicht annähernd genug Filme oder Bands, die es 1995 schon gab. Und da spielt das Rollenspiel schließlich. Verdammt.
vor 3 Tagen flag
Hör dir mal "Teamgeist" von Alligatoah an.
vor 3 Tagen flag
Schön gesagt.

Ähm. Ich weiß nicht ganz, was ich von Speedcore halten soll. Bin noch überfordert.

Was hältst du von den Disney Remakes? besonders würde mich deine Meinung zu König der Löwen und Mulan interessieren.
vor 3 Tagen flag
Wenn man die dafür nötigen, abstrakten Gedanken hat, macht sie durchaus Sinn.

Alles cool. Alao ich halte ja nicht viel von Speedcore, aber mit der richtigen Texteinspielung triggert er schon ziemlich. Hör dir mal von Gabba Front Berlin 'Lacrima' an. F;;ickt ganz schön den Geist. Vorausgesetzt, man dreht auf fast volle Lautstärke
vor 3 Tagen flag
Ich hab das Rollenspiel übrigens noch nicht vergessen, ich struggele nur noch an meinem OC. Und ich muss für mein Gewissen erst ein Statement für mein eigenes Rpg formulieren, bevor ich wieder rpgn kann.
vor 3 Tagen flag
Ich kann das tun, was mich erfüllt, und kann davon im Kapitalismus auch leben.

Kunst ist sehr subjektiv, und daher auch sehr vielfältig. Wenn jemand zu Schaden kommt, wäre es übertrieben... aber ansonsten kann ich das nur an Beispielen festmachen.
Was hältst du von abstrakter Kunst?
vor 3 Tagen flag
Und was hast du davon, wenn du hauptberuflich Autor bist?
Schlicht und ergreifend Freiheit. Darin liegt höchstes Glück. Meine Neugierde zu sättigen. Zu sehen.

Findest du bestimmte Kunst nicht nachvollziehbar/zu übertrieben?
vor 4 Tagen flag
Stimmt.

Das Dach, von dem ich mich stürzen will. Moment.
Jokes aside, ein Buch fertigstellen und veröffentlichen. Das zumindest zu den realistischen Zielen. Aber gib niemals deine Träume auf... Also, um ganz ehrlich zu sein, hauptberuflich Autor zu sein.
Deins?