x

Wahrheiten und Gerüchte über die Antibabypille

Verhütung ist ein wichtiges Thema, vor allem für Jugendliche und wenn es um das erste Mal geht. Aber auch danach bleibt Verhütung weiterhin wichtig. Man sollte das Thema deshalb gut verstehen!
Doch zugegebenermaßen sind Verhütungsmittel manchmal kompliziert erklärt, im schlimmsten Fall kursieren auch Gerüchte über das Verhütungsmittel, was ganz schön für Verwirrung sorgen kann.

In diesem Quiz kannst du testen, wie gut du dich mit der Antibabypille auskennst und vielleicht lernst du ja noch die einen oder anderen Fakten dazu! Du musst lediglich bewerten, ob die Fakten über die Pille wahr oder falsch sind. Schaue jetzt, wie viele du richtig haben wirst!

  • 1
    Die Pille unterdrückt den Eisprung und verhindert somit eine Schwangerschaft.
    Die Pille unterdrückt den Eisprung und verhindert somit eine Schwangerschaft.
  • 2
    Die Pille schützt vor übertragbaren Krankheiten.
  • 3
    Die Periode, die man in der Pillenpause bekommt, ist keine „richtige“ Periode.
    Die Periode, die man in der Pillenpause bekommt, ist keine „richtige“ Periode.
  • 4
    Das Gute an der Pille ist, dass sie kaum Nebenwirkungen hat.
  • 5
    Man muss die Pille täglich einnehmen, aber die Tageszeit ist egal.
  • 6
    Es gibt sogenannte Mikropillen.
    Es gibt sogenannte Mikropillen.
  • 7
    Man unterscheidet zwischen verschiedenen Pillenarten. Sie haben nämlich alle eine unterschiedliche Dosierung von Hormonen.
  • 8
    Manche Pillenarten dürfen nur morgens eingenommen werden.
    Manche Pillenarten dürfen nur morgens eingenommen werden.
  • 9
    Eine Pillenpause dauert 9 Tage.
  • 10
    Die Antibabypille kann Depressionen verursachen.
    Die Antibabypille kann Depressionen verursachen.
  • 11
    Die Pille verliert ihre Wirkung, wenn man erbrechen muss.
  • 12
    Wenn man die Pille einmal vergisst und sie nach 24 Stunden einnimmt, ist trotzdem noch ein Schutz vorhanden.
  • 13
    Die Pille verliert ihre Wirkung, wenn man extrem stark gestresst ist.
  • 14
    Die Pille gibt es nur mit verschriebenem Rezept zu kaufen.
    Die Pille gibt es nur mit verschriebenem Rezept zu kaufen.
  • 15
    Die Pille kann Pickel und Mitesser verursachen.
  • 16
    Starke Menstruationsbeschwerden können durch die Pille verhindert werden.
    Starke Menstruationsbeschwerden können durch die Pille verhindert werden.
  • 17
    Der weibliche Körper benötigt eine regelmäßige Blutung, weshalb die Pille auf Dauer schädlich ist.
  • 18
    Nach der hormonellen Verhütung durch die Pille hat man Schwierigkeiten schwanger zu werden.
    Nach der hormonellen Verhütung durch die Pille hat man Schwierigkeiten schwanger zu werden.
  • 19
    Wenn einmal eine Tablette vergessen wurde, ist die Zuverlässigkeit der Pille weiterhin gegeben, wenn die vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachträglich eingenommen wird.
  • 20
    In der Pille ist lediglich Östrogen enthalten.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew