x
Springe zu den Kommentaren

Tvd Lovestory

    1
    Hey ich bin Anni Salvatore die Zwillingsschwester von Stefan ich bin gerade im Krankenhaus wegen einer Überdosis und diese Vicky war schuld ich bin f
    Hey ich bin Anni Salvatore die Zwillingsschwester von Stefan ich bin gerade im Krankenhaus wegen einer Überdosis und diese Vicky war schuld ich bin froh das Jeremy mein bester Freund so nebenbei es nicht so schlimm getroffen hat das gute ist ich komme heute raus und es ist mein Geburtstag jaaaa
    Mein Handy klingelt und ich weiß nicht wo es ist toll Ah da ist es ja mein Bruder
    "Alles gute zum Geburtstag Prinzessin"
    " Danke von wenn werde ich eigentlich abgeholt "
    immer diese stille beim telefonieren
    "Elena und Jeremy und die anderen müssen noch was vorbereiten "
    ich freue mich endlich sehe ich wieder Jeremy und Elena die beiden sind mir so ans Herz gewachsen ich hab gedacht wo ich Elena das erste Mal gesehen hab das sie Katherine sie war einfach nur eine falsche Schlange ( nicht so gemeint)..
    "Ok danke bis gleich hab dich lieb "
    " Ich dich auch "
    (30 Minuten später klopft es an meiner Tür )
    "Hey kleine wir sind da "
    Jeremy ich habe ihn so vermisst
    " Hey ich freue mich so euch wieder zu sehen "
    Ich umarme die beiden ist das schön endlich mal wieder unter Leuten
    " Na komm es ist dein Geburtstag und du willst nichts verpassen oder "
    "Nein auf los geht es los "
    Wir fahren ungefähr 30 Minuten als wir ankamen war alles schön geschmückt
    "Na Schwesterchen alles gut "
    "Ja klar Damon aber was machst du
    hier "
    "ich wollte dich besuchen und Stefan nerven und alles gute zum Geburtstag "
    "Danke "
    Wir sind reingegangen wow so viel essen 😍
    "Ja heute hat ein ganz besonderer Mensch Geburtstag: Anni Stefan Jeremy und ich haben noch eine kleine Überraschung für dich "
    " Ihr seid so süß ich bin gespannt"
    Elena war als erstes dran
    "Wenn ich an Dich denke und noch überlege, wie es Dir wohl gerade gehen mag und was Du tust, klingelt mein Telefon. Und wer ist dran? Du! Du hattest zeitgleich denselben Gedanken, dasselbe Gefühl. Wie oft haben wir das miteinander erlebt. Und immer wieder darüber gestaunt.
    Du verstehst mich und munterst mich auf. Du kritisiert mich, ohne mir weh zu tun. Du unterstützt mich, wenn ich zu zögerlich bin. Du kennst mich und ich kenne Dich. Du lachst und Du weinst mit mir.
    Auf viele Jahre der Freundschaft blicken wir mittlerweile zurück. Das ist das größte Geschenk, das wir einander machen können. Wir sind einander Felsen in der Brandung.
    Wir haben noch tausend Pläne, die wir miteinander umsetzen wollen. Darauf freue ich mich schon jetzt. Und auf viele herrlich beschwingte, tiefsinnige und bunte Freundinnenjahre miteinander.
    Ich wünsche Dir, meine liebste Beste, ein glückliches und gesundes neues Lebensjahr.
    Ich danke Dir für Deine Freundschaft.
    Auf Dein Wohl!"
    Das war mega ich freue mich auf die Rede von Jeremy und Stefan
    Jeremy kommt nach vorne und guckt mich an und fängt an
    "Für Dich, Du meine liebste Beste!
    Heute ist Dein Geburtstag – Zeit zum fröhlichen Feiern, aber auch zum Innehalten, Resümieren und um in die Zukunft zu blicken. Eine wunderbare Gelegenheit, ein paar Worte um Dich und um unsere Freundschaft zu machen. Worte, die aus meinem Herzen kommen und die ich Dir schenke.
    Als wir uns kennenlernten, vor vielen Jahren, lebten wir beide unser Leben. Unsere Lebensentwürfe waren unterschiedlich, es gab – rein äußerlich betrachtet – wenige Gemeinsamkeiten.
    Und dennoch war es eine Begegnung, die uns beide verändert hat. Unsere Gespräche wurden immer intensiver. Trotz oder vielleicht auch wegen unserer Unterschiedlichkeiten fanden wir zueinander. Es wurde uns nie langweilig miteinander.
    Bei Dir fand ich einen Platz für mich. Du hörtest zu, warst aufmerksam und aufrichtig.
    Das war damals so und ist seitdem so geblieben. Wir gehen sehr achtsam miteinander um, weil wir beide wissen, wie wertvoll unsere Freundschaft ist.
    Auch wenn uns zuweilen viele räumliche Kilometer voneinander trennten,
    so habe ich Dich immer an meiner Seite gespürt.
    Es gibt da wohl ein besonderes Band zwischen uns"
    Und Jetzt kommt das beste zum Schluss mein Bruder 😊
    "Vor … Jahren warst Du dick, rot und klein,
    Das sollte meine Schwester sein?
    Kann nicht sein, dachte ich so bei mir,
    Aber es ließ sich nicht ändern, Du warst hier.
    Was dann kam, hätte ich mir nie gedacht,
    denn Du hast mein Leben besser gemacht.
    Ohne Dich gäbe es wenig zu lachen,
    Darum lass uns ewig weitermachen.
    Viel gesagt wird an Deinem Jubeltag,
    Einheitsbrei, den ich nicht mag,
    Ich nehm nicht das, was übrig blieb,
    Ich sag einfach nur: Ich hab Dich lieb.
    Mit Geschwistern ist es kompliziert,
    Frieden ist da nicht immer garantiert,
    Mit uns beiden aber war alles klar,
    Denn Du bist ein besonderes Exemplar.
    Heute, zu Deinem Wiegenfeste,
    Schenke ich Dir nicht nur das Beste,
    Nein, viel mehr will ich Dir geben,
    Es ist Verbundenheit ein ganzes Leben.
    Mit Geschrei hast Du die Nacht gestört,
    Mit Sicherheit nie zugehört,
    Hast gebockt und laut Musik gemacht,
    Warst auf Festen bis tief in die Nacht.
    Du hast mir mein Essen geklaut,
    Und manches Kuscheltier geraubt.
    Ja, es war schon nicht leicht mit Dir,
    Das dachtest Du wohl auch schon von mir.
    Doch dann gab es auch diese Stunden,
    Da waren wir einander fest verbunden,
    Standen geschlossen gegen die Welt,
    Damit keiner vor dem anderen fällt.
    Heute beginnt für Dich ein neues Jahr,
    Und ich bleib an Deiner Seite, das ist klar.
    Meine kleine Schwester wird zusehends alt,
    Auch vor Dir macht die Zeit nicht Halt,
    Doch musst Du nicht vor dem Alter verzagen,
    Wenn es sein muss, werde ich Dich auch mit 90 noch tragen."
    " Danke ich Danke euch wirklich ich hab euch einfach nur lieb "
    (kleiner Zeitsprung
    Am Abend )
    "Ich möchte einen Film gucken am besten einen Horrorfilm " Stefan guckt mich und Jeremy an
    "Du musst damit klar kommen Jeremy "
    Alle lachen
    "Kein Problem "
    Wir gucken Annabelle mein Lieblingsfilm

    Seine Sicht
    "Klaus willst du wirklich Anni und Stefan zum Ripper machen "
    "Lass das mal meine sorge sein Bruder "
    Wenn er wüsste Anni war ist die Liebemeineslebens und noch mehr als das
    (Rückblick 1920 Chicago)
    "Guckt mal wir bekommen besuchen die Salvatores Anni und Stefan "
    Meine Schwester zieht Mr.Salvatore schon halb aus mit ihren blicken
    "Rebekah es reicht du siehst ihn ja mit deinen Blicken fast aus "
    "Ach komm lass mir doch mein Spaß"
    Ich beobachte jeden Schritt von ihr sie ist wunderschön plötzlich stehen sie vor uns ich bekam ein leichten Schreck
    "Wollen wir Zusammen was trinken nur wenn sie möchten "
    Diese Augen so schön wie die Sonne..
    (Rückblick ende )
    "Sag nicht bruder du bist immer noch in der Salvatore verliebt " Ich starre aus denn Fenster
    "Nein wie kommst du darauf "
    "Deine Augen " Mist er hat mich erwischt dafür hasse ich meinen Bruder
    " Wann sind wir in Mystic Falls " fragte ich schon fast genervt
    " in 30 Minuten "




    2
    "wir sind da bruder wir müssen sie nur noch finden "

    Deine sicht
    "Jeremy lass es ich mag es nicht wenn du mich kitzelst "
    "Is gut ich höre ja auf "
    Ich lege mich ins bett und Jeremy auch er umarmt mich von hinten und ich habe ein schlechtes Bauchgefühl mit diesen Gefühl schlafe ich auch ein
    Am Nächsten Morgen
    ich werde wach und Jeremy guckt mich an
    " Na ausgeschlafen "
    " ich immer wollen wir runtergehen "
    " Ja klar"
    Wir ziehen uns an und gehen runter
    "Na ihr schlafmützen auch mal da "
    " Ja hast du ein problem "
    Elena, Caroline und Bonnie kommen
    " Hey Y/n kommst du mit in die stadt wir wollen eine Shoppingtour machen "
    "Gerne ich esse nur was "
    "Alles klar wir warten"
    Ich esse ein Sandwich und trinke Orangensaft lecker ein Anruf ich werde mal ran gehen
    " Anni bitte bleib zuhause es ist nicht sicher "
    "Elijah bist du das was machst du hier und was ist los "
    "Ich muss schluss machen sorry"
    "Hallo?"
    Was war das denn Mhh keine Ahnung ich gehe einfach los es wird schon nichts passieren
    In der Stadt
    "Komm lass uns da rein gehen da sind so schöne Kleider "
    Ich bin eigentlich kein Kleider fan aber warum nicht..☺
    "Wow Y/n du bist wunderschön " Danke ich hab mir ein Kurzes sommerkleid ausgesucht in schwarz
    "Danke ihr aber auch "
    Nein ich glaube ich sehe nicht richtig da sind Elijah und klaus ich gehe schnell in die Umgleide Zurück
    die tür geht auf und ich höre eine vertraute stimme "Ich suche ein Kleid für ein bestimmtes Mädchen "
    Klaus?
    "Y/n kommst du jetzt raus "
    Man caroline warum hast du das gemacht
    "in welcher umkleide ist sie"
    Plötzlich steht er vor mir Elijah denn mann der mein Herz gewonnen hat..
    Was machst du hier?
    ich habe leicht tränen in denn augen
    "Hey nicht Weinen ich bin ja wieder da "
    "Und was ist mit Klaus "
    " Das ist gerade nicht wichtig aber das "
    Er küsst mich leidenschaftlich wie beim ersten mal
    " Wow ich hab das so vermisst "
    "Elijah wo bist du wir müssen los"
    "Bis später ich liebe dich "
    "Bey"
    Fortzetung folgt

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew