Springe zu den Kommentaren

Wolfsherz

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.075 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.258 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 3 Personen gefällt es

Ich bin schon immer irgendwie anders gewesen.Ich war leicht reizbar, ungewöhnlich stark und mochte rohes Fleisch.
Und dann kam der Tag, an dem ich herausfand, dass in meinen Adern Wolfsblut floss...

1
Ich seufzte tief und strich mir meine langen, rotbraunen Locken aus dem Gesicht. Mathe war einfach nicht mein Fach. Ich würde mir auf dem Heimweg üb
Ich seufzte tief und strich mir meine langen, rotbraunen Locken aus dem Gesicht. Mathe war einfach nicht mein Fach. Ich würde mir auf dem Heimweg überlegen müssen, wie ich meiner Mutter diese 5- erklären konnte. Da hörte ich eine sehr bekannte Stimme hinter mir: "Na Cora? Schon wieder eine schlechte Note geschrieben? Schäm dich nicht zu sehr, von dir kann man einfach nichts Besseres erwarten! Du bist soooo dumm!" Es folgte wildes Gekicher. Ich brauchte mich nicht umzudrehen, um zu wissen, wem die Stimme gehörte. Melanie. Meiner Erzfeindin, die dummerweise zugleich auch noch das beliebteste Mädchen der ganzen Klasse war. Trotzdem wandte ich ihr mein wütendes Gesicht zu."Wenigstens bin ich noch schlau genug, um zu erkennen, dass du dümmer bist!", fauchte ich. Das hatte gesessen. Melanie starrte mich böse an. "Nimm das sofort zurück!", zischte sie. Ich blinzelte sie nur ungerührt an, während ich insgeheim sehr dankbar für mein Selbstbewusstsein und meine Schlagfertigkeit war. "Wieso sollte ich?" Melanie schnaubte wütend. "Das wird noch ein Nachspiel haben!" Dann klingelte es und sie stolzierte davon. Fast die ganze Klasse folgte ihr und warf mir verächtliche Blicke zu. Ich beachtete sie nicht, packte meine Sachen zusammen und verließ ebenfalls das Klassenzimmer.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew