x
Springe zu den Kommentaren

Charaktergenerator Fantasy

Nachdem ich viele positive Rückmeldungen für meinen Figurengenerator bekommen habe, habe ich mich dazu entschlossen, einen weiteren Generator zu erstellen. Mit den folgenden Aufgaben kannst du dir einen weiblichen Charakter aus einer Fantasy Welt erstellen, den du für Geschichten, Spiele oder RPGs nutzen kannst.

    1
    Hallo und herzlich Willkommen! Jetzt geht es los mit deiner Figur! Ich werde dir immer Aufträge geben, in fetter Schrift, und ein paar Zeilen später kommt dann die Auflösung. Nicht schummeln! ;)

    Als erstes finden wir den Namen deiner Figur heraus.
    Wähle dazu eine Zahl zwischen 1 und 40.

    Das hier ist natürlich nur eine kleine Auswahl an Namen, und sie werden bestimmt nicht den Geschmack eines jeden treffen. Aber wer unzufrieden ist, kann den Namen im Nachhinein ja immer noch ändern.







    1 = Aiyana
    2 = Malea
    3 = Liara
    4 = Adriana
    5 = Muriel
    6 = Ophelia
    7 = Talora
    8 = Dinah
    9 = Tamara
    10 = Nevaeh
    11 = Luana
    12 = Astrid
    13 = Morgan / Morgana
    14 = Ember
    15 = Leyla
    16 = Norenia
    17 = Zia
    18 = Kioni
    19 = Olaya
    20 = Mayra
    21 = Blaire
    22 = Corisa
    23 = Lilia
    24 = Natharia
    25 = Edana
    26 = Lydia
    27 = Elin / Elina
    28 = Isa
    29 = Majvi
    30 = Runa
    31 = Taina
    32 = Samira
    33 = Dyra
    34 = Aylinn
    35 = Kedra
    36 = Linn
    37 = Jiana
    38 = Reyna
    39 = Thana
    40 = Quiora

    2
    So weit, so gut, den Namen deiner Figur kennen wir jetzt. Weiter geht es mit dem Alter. Allerdings ist die Altersbestimmung ziemlich kompliziert, wenn man bedenkt, dass die Lebenserwartung in unterschiedlichen Welten sehr unterschiedlich sein kann. Manchmal können die Bewohner der Welt hunderte von Jahren leben, wer weiß, vielleicht sogar noch länger. Also habe ich versucht, eine Lösung zu finden. Aber seht selbst. Sucht euch einen Wochentag aus.






    Montag = Erwachsen
    Dienstag = Kleinkind
    Mittwoch = Greis
    Donnerstag = Teenager
    Freitag = junge Erwachsene
    Samstag = Grundschulalter
    Sonntag = fortgeschrittenes Alter

    Je nach dem wie alt die Menschen in deiner Welt werden können, kannst du nun das genaue Alter bestimmen.

    3
    So, den Namen und das Alter hätten wir schon. Jetzt kommen wir zu dem Teil, der mit am spannendsten ist. Genau, das Aussehen. Wir beginnen mit den Augen. Wähle dazu einen Monat.







    Januar = Lindgrün
    Februar = Himmelblau
    März = Dunkelbraun
    April = Blutrot oder Orange
    Mai = Jade
    Juni = Grau
    Juli = Violett
    August = Saphirblau
    September = Mischung / Bunt
    Oktober = Rehbraun
    November = Goldgelb
    Dezember = Smaragdgrün


    Für die Haarfarbe musst du dir erneut einen Monat aussuchen, für das Aussehen, also ob lockig oder glatt, eine Jahreszeit. (Über die Haarlänge darfst du diesmal entscheiden.)







    Januar = Hell mit bunten Strähnchen
    Februar = keine Haare (wenn dir das nicht gefällt, kannst du dir was Anderes aussuchen)
    März = Grau oder Weiß
    April = Rot
    Mai = Orange
    Juni = Schwarz
    Juli = Hellbraun
    August = Grün / Blau /Violett / …
    September = Blond
    Oktober = Weißblond
    November = Dunkelbraun
    Dezember = Silber oder Gold

    Frühling = wilde Locken
    Sommer = leichte Wellen
    Herbst = Glatt
    Winter = stärkere Wellen


    Als nächstes werden wir Näheres zur Haut, der Größe und sonstigen Eigenschaften erfahren. Überlege dir dazu jeweils eine Zahl zwischen 1 und 5.







    Haut:
    1 = Dunkelhäutig
    2 = Hautfarben (also hell)
    3 = Blass, fast weiß
    4 = Leicht bläulich / grünlich / …
    5 = Sonnengebräunt

    Größe:
    1 = Eher klein
    2 = Normal
    3 = Überdurchschnittlich
    4 = Eher groß
    5 = Unterdurchschnittlich

    Sonstiges:
    1 = Narben (z.B. im Gesicht, am Bein, am Bauch, …)
    2 = Piercings (z.B. an der Lippe, in der Nase, am Ohr, …)
    3 = Sommersprossen (im Gesicht natürlich ;), evtl. auch auf den
    Schultern)
    4 = Tattoos (z.B. auf der Hand, am Hals, auf dem Rücken, …)
    5 = Muttermal (z.B. am Hals, auf dem Arm, auf der Wange, …)

    Wenn du willst kannst du die sonstigen Eigenschaften auch weglassen oder wiederholen, falls du keine oder mehr haben möchtest.

    4
    Die physischen Eigenschaften wären dann geklärt. Jetzt kommen wir zu zweiten interessanten Teil, nämlich welche Kräfte deine Figur hat. Suche dir dazu wieder einen Monat aus.

    Januar = Unsichtbar werden
    Februar = Überdurchschnittliche Sinne + Kraft + Geschwindigkeit
    März = beherrscht das Element Erde
    April = kann Gedanken lesen / beeinflussen
    Mai = kann die Gestalt wandeln (Gestaltenwandlerin)
    Juni = beherrscht das Element Luft
    Juli = beherrscht das Element Wasser
    August = mit Tieren reden
    September = kann sich teleportieren
    Oktober = beherrscht das Element Feuer
    November = Fliegen
    Dezember = kann durch die Zeit reisen / Zeit anhalten

    5
    Zufrieden? Jetzt kommen wir zu dem Auftreten deiner Figur. Zuerst finden wir aber heraus, was sie mag und was sie nicht mag. Dazu suchst du dir zwei Zahlen zwischen 1 und 7 aus, bitte nicht die Gleichen. Die erste Zahl bestimmt nämlich die Vorlieben und Stärken deiner Figur, die Zweite die Abneigungen und Schwächen.







    1 = Lesen / Malen
    2 = Schwimmen
    3 = zu Hause sein, nachdenken
    4 = Tanzen / Musik machen
    5 = Bogenschießen / Kämpfen
    6 = Reiten (Pferd, Drache, was auch immer)
    7 = mit Freunden unterwegs sein (= unter Leuten sein)


    Und zu guter Letzt das Verhalten. Wähle dafür erneut eine Jahreszeit.







    Frühling = zurückhaltend, schüchtern, nachdenklich
    Sommer = frech, wild, abenteuerlustig
    Herbst = freundlich, hilfsbereit, humorvoll
    Winter = arrogant, laut, mutig

    6
    Auch die schönste Zeit ist irgendwann vorbei ;)
    Du hast jetzt hoffentlich einen tollen Charakter, mit dem du zufrieden bist. Natürlich kann es sein, dass manche Dinge nicht zusammen passen, aber das ist Zufall. Entweder nimmst du es so hin oder du änderst es, das ist deine Entscheidung: D
    Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich dir weiterhelfen konnte und dass es dir Spaß gemacht hat. Ich würde mich auch freuen, wenn du deine fertige Figur in den Kommentaren vorstellen würdest.

    Vielen Dank und bis bald! <3

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew