x
Springe zu den Kommentaren

Wieso Er? - Sun Diego FF

Vivi (Vivien) Gartner ist die Schwester der beiden JBB-Rapper Gio und Casa. Trotz dessen, dass ihre beiden Brüder im Internet Rap-Battle veranstalten, hat Vivi damit nichts zutun. Weder hört sie Rap, noch hat Sie eine Ahnung davon, was ihre Brüder so machen. Doch als Giovanni eines Tages Hass E-Mails und Droh-Briefe bekommt, wird auch sie in diese Rap Welt hinein gerissen.

    1
    Die beiden Hauptfiguren ((bold))Name((ebold)) ((cur))Vivien Gartner((ecur)) ((bold))Alter((ebold)) ((cur))21 Jahre((ecur)) ((bold))Aussehen((ebold)) (
    Die beiden Hauptfiguren

    Name Vivien Gartner
    Alter 21 Jahre
    Aussehen Siehe Bild Links
    Familie Angelo Gartner (20 Jahre) und Giovanni Gartner (24 Jahre)
    Charakter Sie ist Sehr lieb und Einfühlsam, kann aber auch mal Austeilen, wenn es z.B. um ihre Familie/Freunde geht. An sich immer Fröhlich, außer sie hat wirklich einen Scheiß tag.
    Lieblings Farbe Rot
    Drogen? Nein
    Tattoos Nein
    Piercings Im Ohr


    Name Dimitri Chpakov
    Rapper Name SpongeBOZZ/Sun Diego
    Alter 25 Jahre
    Aussehen Siehe Bild Rechts
    Drogen? Ab und Zu
    Titel King of Kings

    2
    Kapitel 1


    "Angelo!", schreie ich durch die Wohnung meines Bruders Giovanni, bevor ich die Treppe hinunter stürze und ihm um den Hals falle. Angelo grinst und drückt mich fest, bevor er Giovanni, der nach mir die Treppe hinab gestiegen ist, begrüßt.
    "schön, das du hier bist.", Giovanni klopft Angelo auf den Rücken. "Aber komm doch erstmal rein.", die zwei holen seine Koffer rein und ich schmeiße mich auf die Couch. Es ist mindestens ein Jahr her, dass Giovanni, Angelo und ich zusammen in einem Raum gewesen sind. Nein, denkt nicht das mir uns gestritten haben, so war das nicht. Es hat einfach zeitlich nicht gepasst, was hauptsächlich an mir liegt.
    "Ey, Jungs? Bestellen wir Pizza?", rufe ich und schalte den Fernseher ein. Es laufen Nachrichten.
    "Klar.", Angelo lässt sich neben mir auf die Couch fallen und grinst blöd. Giovanni sitzt im Sessel und starrt auf sein Handy, als würde er auf eine Nachricht warten.
    "Hat Giovanni etwa eine neue Freundin?", frage ich neckend und beuge mich vor. Giovanni sieht auf, zu mir, auf sein Handy, zu mir und dann zu Angelo.
    "Nein, immer noch dieselbe. Aber nein, ich warte darauf, dass Julien die Videos hochlädt.", und schon ist er wieder in sein Handy versunken. Verwirrt sehe ich zu Angelo.
    "Drei.", antwortet er.
    "Erstens, ist er jetzt doch Schwul? Zweitens, was für Videos? Drittens, wer ist Julien?", Giovanni schnaubt genervt und legt sein Handy zur Seite, um mir in die Augen zu sehen.
    "Erstens, Nein. Zweitens, die Battle Videos von mir und SpongeBOZZ. Drittens, der... Moderator, Erfinder und Besitzer des JBB's."
    "JBB?"
    "JuliensBlogBattle", antwortet Angelo. "Rapper, die sich in Koordinierter Reihenfolge Dissen, bis bloß noch Drei d sind. Die beiden für das Finale und der King, welcher gegen den Gewinner der Finalrunde antritt."
    "Macht dieser Julien da auch mit?"
    "Ne."
    "Dann sollte es JBE heißen", sage ich kichernd.
    "Hä?", Giovanni guckt verwirrt.
    "JulienBrauchtEier.", die Jungs schütteln nur ihre Köpfe, übergehen aber meinen Kommentar.
    "Wie dem auch sei. Ich möchte wissen, was der Schwarm für eine Runde gebracht hat.", wieder hat Giovanni drin Handy in der Hand.
    "Der Schwam?"
    "SpongeBOZZ, dieses Jahr King. Unser Giovanni hier möchte wissen, wie viel besser die Runde vom Schwa ist.", Giovanni zeigt Angelo den Mitelfinger, ohne auf zu sehen.
    "In wie fern besser?"
    "Na, er hat gegen ihn gebattelt.", Angelo sieht zu mir. "Wusstest du das nicht? Wir haben beide dieses Jahr teilgenommen.", ich sehe zwischen den beiden hin und her.
    "Echt? Nein, das wusste ich nicht!", schnell ziehe ich mein Handy, öffne YouTube und gebe "JBB" in die Suchzeile ein.
    "Er hat Hochgeladen!", ruft Giovanni just in diesem Moment und erschrocken lasse ich mein Handy fallen..
    "Mann!", zische ich genervt, doch Giovanni hat bereits seine Kopfhörer in der Ohren und die Runde von SpongeBOZZ gestratet. Auch Angelo hat sein Handy in der Hand und setzt seine Kopfhörer auf. Ich sehe auf mein Handy und starre auf den Typen im Spongebob Kostüm. Nach einer weile Scrolle ich runter und sehe mir die anderen JBB Rap-Runden-Cover an.
    Laskah, Aytee, Cashisclay, Gary Washington, EnteTainment... echt merkwürdige Namen, wie ich finde. Aber sie passen und vor allem der Name Entetainment passt. Typ mit Enten Maske und Axt.
    Während Gio und Angelo sich das Video von diesem SpongeBOZZ geben höre ich mir einige vorherige Runden an. Die Mitglieder des JBB's sind tatsächlich gut in dem, was sie tun. Als ich nach ca 15 Minuten aufsehe, starren Angelo und Giovanni noch immer auf ihre Handy's.
    "Wie lang geht die Runde?", frage ich, bekomme jedoch keine Antwort. "Na gut. Ich bestelle jetzt Pizza! Welche wollt ihr?", frage ich laut. Die beiden sehen auf.
    "Schinken."
    "Schinken.", antworten sie, fast Synchron. Ich nicke und bestelle die Pizza.
    Wenig später sitzen wir im im Wohnzimmer und essen Pizza. Irgend etwas muss die Zwei jedoch verstört haben, denn sie Schweigen bedrückt.
    "Jungs, alles gut?", vorsichtig lege ich Angelo eine Hand auf die Schulter. Dieser schüttelt leicht mit dem Kopf.
    "Gio, das ist zu krass. Schreib Julien, er muss das runter nehmen! Die glauben ihm das noch...", zischt Angelo. Erstaunt sehe ich zu gio, der sich die Schläfen massiert.
    "Das kann ich nicht bringen..."
    "Was ist los?", frage ich etwas genervt davon, dass sie mich nicht einweihen.
    "Er stellt ihn-", Angelo nickt zu Gio. "Als Phädophilen da, der ein kleines Mädchen vergewaltigt hat. Er hat Fakebilder."
    "Aber das stimmt ja nicht, oder?", Giovanni schüttelt seinen Kopf.
    "Natürlich nicht. Aber es gibt immer Idioten, die ihm das Glauben werden.", während Giovanni spricht, suche ich das King Final Video raus und lese mir die Kommentare durch.
    "Da muss ich dir Recht geben."; flüster ich und mache mein Handy aus. "Was machen wir jetzt?"
    "Wie meinst du das?", fragt Angelo.
    "Na, dass können wir nicht einfach so stehen lassen!", energisch schlage ich mir der Linken Hand auf den Tisch.
    "Wir haben da leider keine Wahl...", seufzend nimmt Gio einen Schluck Cola.
    "Verdammt, natürlich haben wir eine Wahl! Jetzt schreib diesem Julien...", Gio seufzt und nickt.
    "Ok, schon gut, ich schreib ihm eine Nachricht.", gibt Giovanni nach und setzt sich an seinen Computer. Ich folge ihm und setze mich neben ihn.
    "Warte aber kurz.", schnell öffnet Gio Facebook.
    "Oha!", ich deute auf sein Postfach. 232 Nachrichten!
    "Das heißt sicher nichts Gutes."
    "Nein. Ganz sicher nicht.", ich greife nach der Maus, doch Giovanni klickt bereits auf eine der Nachrichten.
    Die meisten waren nicht wirklich ernst zu nehmen. Voller Rechtschreibfehler und vermutlich von neunjährigen verfasst.
    -Ich kill dich, du Opfer!- war der allgemeine Inhalt dieser Nachrichten. Doch es gab auch die ein oder andere, die selbst mich erschreckt hat.
    -Herr Gatner, ich wollte ihnen Mitteilen, dass ich, als 32 Jähriger Mann und Vater von Zwei Töchtern, ihre Tat, wie viele weitere Eltern nicht einfach so hinnehmen werde. Meine Töchter sollen nicht in einer Welt aufwachen, in der Phädophilität ungestraft bleibt.-, ist die Grobe Zusammenfassung.
    "Oha!", kopfschüttelnd sitze ich da. "Das können die doch nicht ernst meinen!"
    "Leider schon. Egal. Ich schreibe Julien.", ich nicke, stehe auf und strecke mich.
    "Und ich gehe jetzt Schlafen, ok?", Angelo und Giovanni nicken.
    "Nacht, kleine."
    "Nacht.", damit verschwinde ich nach Oben, mache mich Bettfertig und lasse mich anschließend auf das Bett sinken. Mein Magen verkrampft sich Merkwürdig Stark und eine Dunkle Vorahnung, dass das alles nur der Anfang war und es noch Schlimmer wird. Trotzdem schließe ich erschöpft meine Augen.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew