x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Es wird Zeit, die Geschichte neu zu schreiben (10)

Mmmmmmmhey zusammen! Liebe Yuki, das habe ich gern gemacht! Das hast du dir verdient, wirklich!

    1
    In diesem Moment sehe ich einen riesigen Kopf über die Baumwipfel lugen. Ein Titan! „Den mache ich fertig!“ „WAS!“ Kaum drehe ich den Kopf zur Seite, sehe ich nur noch eine Gestalt mit einem schwarz-blau gestreiften Pulli, die auf den Titan losgeht. Ihr glaubt nicht, wie sehr ich mir gerade wünsche Attack on Titan gesehen zu haben! Ich muss Manu helfen, ich kann doch nicht nur herum sitzen! „Expecto petrolium!“ Aus dem Kampf gegen den Titan aus Staffel 3 weiß ich doch, das Klumpi nicht besonders effektiv ist! Mist! Mal überlegen, der Schwachpunkt eines Titans.... Ist der Nacken, ich hab's! (Und ich musste mir nicht mal die Nase reiben! Sowas aber auch^^) Aber was kann ich mit einem Mikrofon anrichten? Ach was soll's! Ich kann Manu nicht die ganze Arbeit machen lassen, also YOLO! Mit einem Kampfschrei springe ich hinterher, das Mikro wie einen Morgenstern schwingend. „Hyyyyyyyaaa!“ In der Hoffnung den Titan kurz abzulenken und handlungsunfähig zu machen, ziele ich genau in die Augen. Treffer versenkt! Ein Brüllen entfährt dem.... Teil, während ich zurück auf den Boden falle! „Manu! Konzentrier dich auf den Nacken! Ich lenk das Vieh solang ab!“ Er nickt und geht in Position. Am besten wäre es, wenn ich beide Augen gleichzeitig treffen könnte, aber wie soll ich das machen? … Und noch einmal, ich hab's! Ich lass das Kabel wieder länger werden und werfe es wie ein Lasso um das überdimensionale Ohr. Dann hole ich Schwung, lasse das Kabel wieder anziehen und schwinge Tarzan-like los. Mist! Das reicht noch nicht! Ich hole noch mal Schwung, bemüht den Schlägen des Titans auszuweichen und schaukele nach vorn, diesmal deutlich höher! Noch ein bisschen... „JETZT!“ Mit einem Schrei lasse ich los, trete in das eine Auge, hake das Kabel los, werfe das Mik in das andere Auge und versuche mich krampfhaft die fettigen Borsten von Haaren festzuhalten, während Manu den Nacken attackiert. Das heißt, soweit zumindest der Plan... Er hat sogar erstaunlich gut geklappt, bis auf einen klitzekleinen Teil: Die Haarspitzen, die ich gerade noch so in die Finger bekommen habe, gleiten mir aus der Hand und ich falle. Ja, ich falle. Und schreie. „AAAAAAAAHHHHHH!“ Ich kneife meine Augen zusammen, mich auf mein nun doch vorzeitiges Ende vorbereitetend. Nur noch ein paar Meter Ich fänd es ehrlich gesagt ganz toll, wenn mir jemand helfen würde! Nein? War ja zu erwarten, aber wisst ihr, was für eine Frage ich mir gerade stelle? Um euch diese Frage zu beantworten: Wer kommt wohl zuerst am Boden auf? Das Mädchen, das auf einer Höhe von 9m fällt oder der Titan, der 10m groß ist? Ich verrate es euch! Nahezu gleichzeitig! Zumindest unter den gegebenen Umständen, denn plötzlich spüre ich etwas Weiches an meinem Rücken, das meinen Sturz abbremst. Klumpi? Bist du das? Ich bin dir zwar sehr dankbar, aber es verlangsamt meinen Sturz nur! Den Aufprall werde ich trotzdem nicht überleben! Als hätte er meine Gedanken gelesen, gibt er mir einen festen Stoß und verschwindet. Die Wucht trudelt mich ein paar Meter nach links. Toll! So hab ich das nun auch wieder nicht gemeint! Erstaunlich, was man für Gedanken hat, wenn man glaubt das man stirbt! Umpf! Was? Was ist passiert? Langsam öffne ich die Augen...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew