x
Springe zu den Kommentaren

Letzter Wunsch einer kranken Directiorin

.......sie hat Krebs

    1
    An einem Morgen wach ich auf und es sticht in meiner Brust. Ich ging ins Krankenhaus. Die Ärzte sagten mir traurig, dass ich KREBS habe. Sie sagten m
    An einem Morgen wach ich auf und es sticht in meiner Brust. Ich ging ins Krankenhaus. Die Ärzte sagten mir traurig, dass ich KREBS habe. Sie sagten mir aber auch, dass sie mir meinen letzten Wunsch erfüllen würden. Mein größter Wunsch war ein Treffen mit 1D. Die Ärzte versprachen mir, dass ich ein Treffen mit ihnen gleich am nächsten Tag habe. Wann es anfängt hatten sie leider nicht gesagt. Es war schon spät geworden, deswegen legte ich mich nieder. Ich wachte auf. 1D stand neben meinem Bett und sie wünschten mir einen schönen guten Morgen. Ich sagte:,, Hi. ''Sie grinsten. Ich sah an mich herunter: ICH war nackt!

    2
    Ich zog mich ziemlich schnell um. Wir gingen in die Shoppingmal. Als erstes gingen wir spaßeshalber in ein Brautmodengeschäft. Wir taten so als ob i
    Ich zog mich ziemlich schnell um. Wir gingen in die Shoppingmal. Als erstes gingen wir spaßeshalber in ein Brautmodengeschäft. Wir taten so als ob ich Harry heiraten würde. (Ich mag Louis lieber)Wir kauften sogar ein Hochzeitkleid. Danach aßen wir erstmal was zum Frühstück. Während dessen fragten sie mich wie alt ich sei und sagten dass sie es schade finden, dass ich Krebs habe.,, Hey, es ist egal wie alt ich bin, ich werde wohl mein restliches kurzes Leben Jungfrau bleiben. ''Sie wussten auf was ich hinaus wollte. Und zogen mich in die Umkleide eines Dessousladen. Den Teil muss ich wegen Fsk12-16 geheim halten. Danach warf ich mich ihnen um den Hals. Ich lächelte sie an. Sie küssten mich zärtlich. Nach einer Weile wurden wir sehr gute Freunde. Aber da wo wir gute Freunde wurden stellte sich heraus dass ich schwanger bin und ich wieder gesund bin.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew