Springe zu den Kommentaren

Killer Story {BTS}

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
1 Kapitel - 621 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 7.100 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3,3 von 5 - 6 Stimmen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 13 Personen gefällt es

Bts sind Killer und töten Menschen.... bis du kamst!

    1
    Du gingst über die Straße und hörtest ein lautes knallen.

    Du bliebst stehen als du von hinten ein Auto bemerktest.

    Du wolltest gerade weitergehen als Esstisch überfuhr.

    Du fehlst in Ohnmacht und als du aufwachtest warst du in einem Zimmer mit weißen Wänden, hellen Lampen und neben dir sahst du eine Person, die dich mit seinen Blicken durchbohrte.

    Du fragtest ihn:„wie heißt du"?

    „ich heiße Jimin", antwortete er und lächelte dich an.

    Du sahst dich ein wenig genauer um und wandtest dich ihm wider zu.

    Daraufhin fragtest Susi ihr seid, er grinste dich an und sagte:„wir sind im Krankenhaus, du warst Ohnmächtig".

    Du stiegst aus dem Krankenhausbett und gingst zum Fenster.

    Du öffnest die Gardinen und die Sonne strahlt in das Zimmer.

    Du kniffst deine Augen zu drehtest dich um und fragtest:„was ist mit dir passiert"?

    Und wolltest wissen was mit ihm passiert sei.

    Jimin fragte:„willst du das wirklich wissen"?

    „Ja, sagtest du".

    Jimin sagte:„ich bin ein Killer, ich töte Menschen die Verbrechen begehen".

    Man konnte deine Angst in deinen Augen sehen

    Jimin fing an zu erzählen:„ich war gerade dabei einen Verbrecher zu töten als plötzlich sein Handlanger kam und mich mit seinem Auto überfuhr und jetzt bin ich hier, in einem Loch voller kranker alter Menschen und..........


    Du drehtest dich um und sahst wie Jimin umkippte.

    Dann hörtest du eine Stimme die direkt vor eurer Zimmertür war.
    Sie hörte sich nicht gerade nach jemanden aus dem Krankenhaus an.

    Du nahmst Jimin und ranntest ins Badezimmer und verschlosst die Tür.

    Plötzlich war die Stimme im Zimmer und sie sagte:„wir müssen ihn finden und umbringen".

    Jimin wachte langsam wieder auf und sagte zu dir:„sie suchen mich, ich muss da raus".

    Du sagtest:„nein, du gehst da nicht raus".

    Doch sie haben eine Waffe, ich muss da raus.....

    Jimin ging raus und konnte 2 von ihnen k.o. schlagen, aber plötzlich viel ein Schuss......




    „BANG"*




    Jimin fiel zu Boden und der Verbrecher rannte schnell weg.


    Du ranntest sofort zu ihm und sahst das er ihn in den Bauch geschossen hat.

    Du nahmst Jimin auf deinen Rücken und ranntest so schnell du könntest zu einem Arzt.

    Du sagtest zu dem Arzt:„er wurde angeschossen, helfen sie ihm".


    Jimin musste sofort Not operiert werden.






    ~Nach der Operation~





    Jimin wurde wieder auf das Zimmer gebracht und du ranntest sofort zu ihm.

    „Ich bin okay sagte er mit einer leisen Stimme ".


    Dir fiel ein Stein vom Herzen und du gingst an zu weinen.

    Jimin fragte:„kenn ich dich irgendwo her"......

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew