x
Springe zu den Kommentaren

Larissa und Lila

    1
    Larissa und ich, Lila hatten Theater Unterricht da wir beide Schauspielerinnen werden wollten.wir waren 12 . Glücklich gingen wir aus der Probe raus, doch da sahen wir Polizisten und guckten erschreckt.sie kamen auf uns zu was uns noch nervöser machte.Da fragte der eine zu Larissa:“sind sie Larissa Glück?“ sie nickte und fragte:“ Ähm, was …was ist den passiert?“Nun sagte der andere Polizist sehr traurig:“ also, es tut mir leid aber …ihre Eltern hatten einen schweren Autounfall, und…sie sind dabei ums leben gekommen.Es tut mir sehr leid!“ Larissa schrie vor Verzweiflung, und unsere Mitschüler und unsere Lehrerin fragten besorgt was passiert war, die Polizisten berichteten es schnell, während Larissa an meiner Schulter weinte.ich versuchte sie zu trösten aber schaffte es natürlich nicht, nun hatte sie keine Familie mehr, da ihre Großeltern schon wegen alter gestorben waren .die Polizisten beschlossen das Larissa nun bei uns wohnen könnte was wir natürlich sofort annahmen, also gingen wir nach Hause das in der Straße unseres Studios lag.






    2
    Meine Eltern und Alex mein Bruder waren so lieb zu Larissa .obwohl das bei Alex klar war da er schon seid einer Weile in Larissa verliebt war.
    Zeitsprung:
    Nun war schon ein Monat vergangen und Larissa war nun wieder normal drauf.Da mein Zimmer sehr groß war hatten wir es umgebaut so das nun auch Larissa dort lebte.

    3
    Wir waren nun nicht nur beste Freunde sondern auch Schwestern.
    Alexs Sicht:
    Ich liebte sie! nun war es raus .ich war nicht sehr schüchtern so das ich sie einfach um ein Date bat und sie nahm an .als ich am vereinbarten Platz erschien wartete sie schon auf mich .wow war sie schön! Sie hatte eine schöne BAUCH-FREIE Bluse an und ich sah ihren schönen dünnen Bauch. Außerdem hatte sie einen schönen MINIrock an weshalb ich ihre schönen Beine bewundern konnte. Ihre Haare trug die offen was ihr wunderschönes Gesicht betonte.

    4
    Larissas Sicht:
    OMG! Nun war ich hier und hatte ein Date mit meinem „Bruder“! Er sah so süß aus! auf einmal kam er zu mir und begrüßte mich.ich tat es ihm nach.Plötzlich Schlung er seine Arme um meine Taile und kam meinem Gesicht immer näher. Nun spürte ich seine warmen weichen Lippen auf meine.Mit seiner Zunge umspielte er meine, und ich erwiderte den Kuss. Wir wurden immer leidenschaftlicher, und irgendwann fragte er mich:“Lust auf Knutschen?“nun grinste er mich frech an und wartete auf meine Antwort.Ich war so überrascht aber auch überglücklich da ich schon Jahre in ihn verknallt war.Da sagte ich:“na worauf wartest du dann noch?“überrascht von mir selbst küsste ich ihn und strubelte ihm durch sein schönes Haar.

    5
    Heute war unser Tag! Lila war auf Klassenfahrt und unsere Eltern waren auf Geschäftsreise.Also gingen wir nun in sein Zimmer und knutschten erstmal gefühlte 10 Jahre . Dann sagte er:“ist dir nicht heiß?“und öffnete die Knöpfe meiner Bluse.ich tat ihm das gleich als wir nun beide ausgezogen auf dem Bett lagen drang er in mich ein natürlich schrie ich das war mir jedoch egal.nach unserem Höhepunkt lösten wir uns von einander und schliefen glücklich ein.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew