x
Springe zu den Kommentaren

Loki

    1
    Loki eine kleine Schlange,
    Du bist getrickst;
    Verzerrte Wahrheit und Recht,
    So war es dies,
    Ein kaputter Spiegel deiner Ansicht,
    Der dich umbrachte.
    Endgültig?
    Nein.
    Du glaubst nicht an den Tod,
    Nicht an deinen.
    Sollen sie ewig sterben,
    Sollst du ewig Schabernack treiben.
    Klingt‘s spöttisch?
    Schätzchen, dahinter ist viel Gewicht.
    Aber du, Loki, was‘n dein Ziel?
    Unendliches Universum,
    Du willst mickrige Erden.
    Grüne Scheine der Trugbilder,
    Du bist ein Meister in dessen,
    Erreiche doch mehr.
    'Erweiterst' du denn Horizont anderer,
    Was‘n mit deinem?
    Berechenbar, Schwach —
    Es fällt mir schwer,
    Dich so zu sehen.
    Verlieren, man fragte;
    Was macht einen Loki zu einem Loki?
    Das stetige Verlieren oder das ewige Überleben?
    Loki, Kraft steckt in dir.
    Doch du erreichst;
    Nichts.
    Nichts, oder?
    Nein.
    Antworte!
    Zeit nahm man dir,
    Zeit gab man dir.
    Wo bist du jetzt?
    Trümmer New York‘s City,
    Schutt und Asche,
    Feuer und Chaos.
    Es brennt,
    Riesige Rauchschwaden.
    Dein Leben lang,
    Ein Ziel in dir.
    Stopp!
    Sag nichts.
    Sag nicht, was ich tun soll.
    Höre zu,
    Fokussiere,
    Setzte ein Ziel, Narzisst.
    Publikum ist jeder hier.
    Diese Pflanze winkt zu,
    Der Baum geht in Flammen auf,
    War es das was du wolltest?
    Verfallen von dir selbst,
    Verraten von dir selbst;
    Bist du faszinierend,
    Was willst du?



Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew