x
Springe zu den Kommentaren

Du und der Junge der keine Wahl hatte ( Harry Potter)

Hier werde ich eine Fanfiktion Story schreiben. Du und Draco Malfoy ( der junge der keine Wahl hatte). Wichtig: Es wird hot. Außerdem wird mehr als nur Geknutsche vorkommen.

    1
    Du und der Junge der keine Wahl hatte

    Tuuuuuuuuuuut!

    Das letzte mal umarmte ich meine kleine Schwester Claire und meine Eltern bevor ich in den Hogwortsexpress stieg. Ich suchte den Waggon in dem meine Freunde saßen.,, Isabelle," hörte ich eine Bekannte Stimme rufen. Ich drehte mich um. Ginny viel mir um den Hals. Ginny war meine Beste Freundin. Wir saßen schon vor der 1. Klasse zusammen im Hogwortsexpress. Wir sind beide in unserem 3 Jahr in Hogwarts. Außerdem sind wir beide in Gryffindor. Was nicht schwer zu erkennen war, da wir beide eine Gryffindoruniform trugen. Sie nahm mir die Transportbox von Minka, meiner Katze, ab. Wir liefen an dem Waggon von ihrem großen Bruder Ron, Harry und Hermine vorbei. Harry winkte mir zu. Ich spürte das ich rot wurde und strich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht und winkte zurück. Ginny schob die schwere Waggontür auf und wir betraten den Waggon. Wir hatten ihn ganz für uns alleine. Ich schloss die Tür und ließ mich auf denn bequemen Sitz plumpsen. Ginny fragte mich:,, Wie waren deine Sommerferien?" Ich antwortete:,, Frag nicht. Langweilig wie immer.",, Meine auch," erwiderte Ginny. Wir schwiegen. 5 Minuten, 10 Minuten, 20, 30 . Ich weiß nicht wie lange. Plötzlich stieß jemand die Waggontür auf. Es war. DRACO MALFOY. Erschrocken drückte ich mich noch tiefer in den Sitz. Ginny schien auch nicht gerade glücklich darüber zu sein.,, Was willst du?," fragte ich mit zitternder Stimme. Malfoy kam auf mich zu. Ganz nah. Dann flüsterte er mir ins Ohr:,, Dich." Stille. Ich faste einen Entschluss. Ich hatte keine Chance mich zu wehren. Malfoy ist ein Jahr älter als ich.,, Ginny, falls ich nicht rechtzeitig da sein werde nimm Minka bitte mit," sagte ich mit zitternder Stimme. Ginny nickte nur stumm. Malfoy packte mich am Arm und zerrte mich in den letzten Waggon des Ganges. Er schupste mich rein, schloss die Tür und zog die Vorhänge zu.,, Jetzt zu dir," sagte er mit seinem frechen Grinsen. Er drückte mich in den Sitz. Mit seiner rechten Hand drückte er meine Haare an die Wand. Ich konnte mich nicht mehr bewegen! Ich bekam Panik. Mit seiner linken Hand streichelte er über meine Wange.,, Du bist viel zu schön für Potter, aber für mich perfekt," sagte er. Ich schloss die Augen und schrie. Keine zwei Sekunden später spürte ich etwas auf meinen Lippen. Ich öffnete die Augen. Es waren Dracos Lippen. Er war so sanft und zärtlich. Er nahm meine Hände und streckte sie. Ich konnte mich wieder nicht bewegen. Hatte er Unterricht darin gehabt oder was? Er schmiss mich auf den Boden und noch lag er mit Klamotten auf mir. Er setze sich auf mich. Will der mich eigentlich verarschen! Dachte ich mir. Er knöpfte gerade meine Bluse auf. Er konnte meinen BH sehen! Plötzlich wurde die Waggontür aufgestoßen. Es waren. HARRY, RON UND HERMINE! Hinter ihnen stand Ginny. Ron und Hermine zerrten Malfoy von mir runter. Sie brachten ihn in den Waggon von seinen Freunden. Harry kam zu mir gerannt.,, Isabelle!," rief er. Als er meine offene Bluse sah starrte er mich entgeistert an.



    3 Tage nach dem Ereignis im Hogwartsexpress

    Ich saß wie jeden morgen beim Frühstück neben Ginny. Dumbledor erzählte von dem Weihnachtsball. Ginny und ich waren hin und weg und planten schon am nächsten Wochende nach Hogsmied zu fahren um uns unsere Ballkleider zu kaufen. Nach dem Frühstück hatten wir Zaubertränke. Nach dem Unterricht hatten wir ein Quidditschspiel. Ravenclaw gegen Gryffindor. Ich war sehr aufgeregt da es meine erstes Spiel war. Es lieb super 20:10 für uns! Da passierte es. Ich passte nicht auf! Ein Klatscher traf mich am Kopf und ich viel. Irgendwann ich weiß nicht wie lange ich viel, schlug ich unsanft auf den Boden auf. Jemand beugte sich über mich. Malfoy.,, Hey, das im Hogwartsexpress war echt nice." Ich sah ihn an. Er merkte nicht das Mrs. Mcgonagall hinter ihm stand. Er küsste mich.,, Mr. Malfoy! Sie können später flirten. Bringen sie meine Spielerin in den Krankkenflügel!" Erschrocken drehte er sich um und nickte. Er hatte aber wieder dieses freche Grinsen im Gesicht.,, Mr. Malfoy. Machen sie schon. Sie müssen Miss Brown schon tragen. Laufen kann sie ganz bestimmt nicht," sagte Mrs. Mcgonagall. Er starrte sie an. Dann nahm er mich auf den Arm. Ich hatte Angst das irgendjemand unter meinen Rock guckte. Das merkte Draco und legte meinen langen Mantel über meinen Rock.
    Seine Sicht
    Sie ist so leicht. Ihre Himmelblauen Augen und ihr goldblondes Haar passen einfach perfekt zusammen. Ich könnte ihr doch eigentlich..
    Deine Sicht
    Ich spürte das er etwas vor hatte. Dann sah ich es. Er schob sein Han unter mein Top! Ich spürte sie. Warm und er fing an meinen Bauch kitzeln. Ich lachte und er küsste mich. Aber nicht dieses auf den Mund sondern ein Zungenkuss. Unsere Zungenspitzen umschlingen sich vorsichtig. Er löste seine Zunge und er lief weiter. Eine Minute später waren wir am Krankenflügel angelangt.

    Im Krankenflügel
    Er legte mich auf ein Bett ab. Madame Pomfrey kam herbei und fragte Malfoy was passiert war. Er erzählte ihr wie ich abgestürzt bin. Sie nickte und holte eine kleine Flasche. Sie reichte sie mir und sagte:,, Die musst du austrinke. Gegen die Schmerzen. Du wirst aber danach Müde und Schlapp sein. Aber dein Freund unterstützt dich ja." Während sie erzählte hatte hab ich das Flaschen ausgetrunken. Aber beim letzten Satz verschluckte ich mich. Malfoy klopfte mir hilfsbereit auf den Rücken.,, So Mr. Malfoy. Dann ziehen sie bitte ihre Freundin einmal aus. Ich bin in 7 Minuten wieder da," sagte Madame Pomfrey. Sie verließ denn Raum. Draco sagte:,, Na dann, ran ans Werk. Ich war leider zu schwach um mich zu wehren. Er zog mir den Mantel, das Top und dann auch den Rock und die Hose aus. Jetzt lag ich da. Fast komplett nackt
    Seine Sicht
    Da lag sie da. Sie hatte so eine sexy Figur. Am liebsten hätte ich ihr die Unterhose runtergerissen und sie geleckt.



    2 Tage vor dem Ball
    Ginny und ich hatten unsere Kleider schon. Ginnys Grün und schlicht. Meins war.. der Hammer. Himmelblau. Hinten lang vorne nicht einmal über die Knie. Nach dem was im Krankenflügel passiert war ist nichts spannendes gewesen.
    Ich lief gerade alleine durch die Gegend. Da traf ich Malfoy, er kam sofort zu mir und küsste mich. Natürlich mit einem Zungenkuss. Da trennte eine Person uns. Harry! Er zog den Zauberstab und stand schützend vor mir. Ihm gegenüber stand Malfoy.,, Harry, hör auf!," schrie ich. Er steckte den Zauberstab zurück und legte sich auf mich. Er küsste mich. Hilflos sah ich zu Draco. Der war unfassbar zornig. Er riss Harry von mir und schrie ihn an:,, Sie gehört mir!" Er stellt sich vor mich. Ich rannte davon. Jemand hielt mich fest. Es waren Harry und Draco. Jeder eine Hand. Da nahm Draco mich auf den Arm und rannte mit mir davon. In das Slytherin Jungenschlafzimmer. Er warf mich aufs Bett und beugte sich über mich.,, Isabelle Brown. Willst du mit mir zum Ball gehen?," fragte er und kam mir gefährlich nah. Ich sagte:,, Ja!" Er küsste mich. Nein nicht einfach nur Zungenkuss. Wir lagen in Unterwäsche aufeinander.


    Der Ball
    In 10 Minuten fängt der Ball an. Ginny war schon los gegangen. Ich stand vor dem Spiegel. Ich sah perfekt aus! Jetzt ging ich auch. Sehr viele waren schon da. Ich lief die Marmortreppe nachunten. Dracos Augen strahlten. Auf der vorletzten Stufe hob er mich hoch wirbelte mich durch die Luft. Dann küsste er mich. Ich erwiderte den Kuss. Ich spürte viele Blicke. Dann liefen wir in die Halle. Draco war wirklich ein toller Tänzer. Wir hatten wirklich viel Spaß.
    Danach nahm er mich auf den Arm und lief mit mir zum Quidditchfeld.
    Warnung! Alle die nicht mehr als geknutsche aushalten bitte überspringen!

    Wir zogen uns aus. Jetzt lagen wir nackt aufeinander. rs steckte seinen ihn meine und es war der tollste Moment meines Lebens!
    Wir kamen Zusammen
    Nach der Schule heirateten wir und bekamen 3 Kinder!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew