x
Springe zu den Kommentaren

Mein Leben in Hogwarts 2

    1
    … „Slytherin “schrie der Hut durch den ganzen Raum Grinsend ging ich zu dem Klatschenden Tisch und ließ mich neben meinem Bruder nieder. Er strahlte mich förmlich an ich umarmte ihn er flüsterte„ Ich bin stolz auf dich Prinzessin “ich lächelte und nachdem alle Erstklässler in ihre Häuser eingeteilt wurden gab es endlich das langersehnte Essen. Danach duften wir endlich unsere Zimmer besichtigen. Strahlend ging ich in mein Zimmer und setzte mich auf mein Bett in diesem Moment kamen meine neuen Mitbewohnerinnen ins Zimmer gestürmt. Sie stellten sich vor als Lilly Arien und Bella. Wir ratschen die ganze Nacht und gaben uns gegenseitig Spitznamen ich wurde Coco genannt ich weiß zwar nicht warum denn ich finde dass Coco überhaupt nicht zu mir passt aber ich hatte keine andere Wahl Arien tauften wir Ari und Lily Lill dann blieb nur noch Bella übrig letztendlich entschieden wir uns für Bell.

    Am nächsten Morgen trotteten wir alle 3 in die große Halle Wir waren gestern bis 04:00 Uhr Aufgeblieben und deswegen Totmüde. Ari und Lill wollten anfangs gar nicht aufstehen aber nach dem wir sie förmlich aus dem Bett geschmissen haben sind sie doch aufgestanden. Mein Bruder und Blaise Grinsten uns an ich schaute sie fragend an, und fragte schnippisch „Was guckt ihr so “mein Bruder zuckte mit den Schultern „ach nichts“ und Blaise und Draco fingen wieder an zu grinsen. Ich ignorierte die beiden einfach und gehe wieder zu Bell Lill und Ari.

    Zeitsprung

    Wir haben viel zu lange gefrühstückt und deswegen kommen wir fast zu spät zu Zaubertränke als wir gerade die Ecke umbiegen wollten rannte ich in jemanden rein dieser sah mich überrascht an und ich erkannte ihn sofort es war Harry Potter der Junge der sich mit meinem Bruder immer stritt ich konnte ihn einfach nicht leiden. Ich fauchte ihn an„ Geh da weg ich muss durch “und schob ihn grob zur Seite. Und rannte schnell weiter…

    2
    Meine Freundinnen stockten kurz aber rannten wir dann hinterher. Als wir unten im Kerker angekommen waren hörten wir dass der Unterricht schon begonnen hat ich klopfte an der Türe Snapes kühle Stimme rief„ herein “Wir machten die Türe auf und traten ein. Snape rief mit einer höhnischen Stimme„ Ah haben Sie es also doch noch geschafft “meine Freundinnen und ich sahen betroffen auf den Boden. Doch so leicht ließ ich mich nicht unterkriegen ich lächelte und sagte schnippisch„ ja doch noch da wir wollten anfangs gar nicht kommen immerhin hatten wir unsere Maniküre noch nicht fertig “er verengte seine Augen und sagte noch Kühler„ setzen sie sich auf ihre Plätze und danach möchte ich mit Ihnen Miss Malfoy Ein kleines Gespräch unter 4 Augen führen “ich tat so als würde es mich kaum interessieren und antwortete„ Oh ein Gespräch ich freue mich bis später “und setzte mich auf meinen Platz neben mich setzte sich Ari.

    Zeitsprung

    Nach dem Unterricht klopfte ich einen Snapes Büro Ohne eine Antwort zu erwarten hab ich ein Snake blickte auf„ Ah da sind Sie ja ich wollte Ihnen eigentlich nur ihr neuen Slytherin Pulli Überraschen “ich nahm ihn ihm aus der Hand und grinste ihn an und darauf antwortete ich „ Dankeschön ich werde mich das nächste Mal besser aufführen “er nickte mir zu und ich ging aus seinem Büro.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew