x
Springe zu den Kommentaren

Malfoy, ich hoffe dein Vater hört nicht von allem

In dieser Geschichte geht es um dich und Draco Malfoy ihr seid erst Beste Freunde und führt eine F+ doch ihr verliebt euch in einander. Was passiert jetzt? Find es heraus!

1
P.s.: Ich werde mich hierbei NICHT an die eigentlichen Harry Potter Geschichten halten P.p.s.: Meinungen, Fragen, Kommentare oder sonstiges? Schreib mir doch auf insta @einfach_padfoot_



.....................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................Zu dir:
Name: Lydia Eventown
Blutstatus: Reinblut
Haus: Slytherin
Aussehen: Schulterlange schwarze Haare, graue Augen, 1,60, dünn

--------------------------------Lydias Sicht------------------------------------------
Ich öffnete die Augen und rieb sie mir verschlafen. Ich warf einen blick auf die Uhr "Mist schon so spät!" rief ich entsetzt ich rannte die Treppen runter "Guten Morgen Liebling" sagte mein Dad der wie jeden morgen in der Zeitung las "Guten Morgen Dad" sagte ich schnell ich schnappte mir eilig ein Tost, aß es und rannte wieder hoch. Oben zog ich mir einen engen schwarzen rock an und einen schwarzen engen Pullover dazu warf ich mir einen grünen Blazer über die schultern. Dazu machte ich mir einen hohen Zopf. Ich rannte die Treppen runter wo mein Dad schon auf mich wartete da er mich wie jedes zu Bahnhof fuhr. Dort angekommen um armte ich meinen Dad schnell und gab ihm einen Kuss auf die Wange dann ging ich. Im Zug suchte ich nach meinem Lieblings besten Freund. "Draco Lucius Malfoy" sagte ich lachend mit offenen armen als ich ihn gemeinsam mit Pansy und Blaise er sah zu mir und stand auf ebenfalls mit offenen Armen "Lydia Eventown, so schön wie immer" er umarmte mich "Danke Darling du siehst auch nicht schlecht aus" lachte ich und drehte mich zu Pansy die bereits mit einem lächeln vor mir stand "Pansy Schatz" lächelte ich und umarmte sie dann wand ich mich dem letzten zu Pansy stand schon eine Weile auf ihn "Blaise Zabini" er lachte und nahm mich ebenfalls in den Arm "Ich dachte schon du hättest mich vergessen" lachte er "Wie könnte ich dich vergessen?" lachte ich Blaise und Pansy waren meine anderen Beste Freunde. Blaise setzte sich und ich wollte mich ebenfalls setzen hielt Draco mich auf und flüsterte in mein Ohr "kommst du mal eben mit?" ich nickte "wir sind gleich wieder da" ich sah zu Pansy und sie zog mit einem Lächeln eine Augenbraue hoch ich lachte. Draco nahm meine Hand und zog mich in ein leeres Abteil. Er zog die Jalousie runter und alle anderen taten es auch. Draco sah mir in die Augen und raunte "jetzt noch mal richtig: Hallo" er drückt mich gegen die Tür und verwickelte mich in einen leidenschaftlichen Kuss ich unter brach ihn und flüsterte "Hallo" und er verwickelte mich wieder in ein Leidenschaftlichen Kuss in den wir beide rein lächelten. Seine Hand fuhr unter meinen Rock "Nicht hier" lachte ich "Biiiitttee ich hab dich so vermisst" flehte er mich an "ich dich auch aber nicht hier" lachte ich "Na gut" sagte er widerwillig und guckte traurig ich gab ihm einen Kuss sah ihm in die Augen und lächelte vorauf hin er auch lächelte. Wir führten seit nun mehr fast einem Jahr eine F+ morgen würde es genau ein Jahr sein. Doch irgendwie haben sie die küsse heute anders angefühlt ich hatte irgendwie ein kribbeln im bauch ich konnte doch nicht nein das war nicht möglich ich hatte mich nicht ernsthaft in meinen Besten Freund Draco Malfoy verliebt! Als wir wieder bei den Anderen war waren wir schon fast in Hogwarts

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew