x
Springe zu den Kommentaren

Kurze Story-langes Glück-für Hermine

Hermines Happy Day.

    1
    Ich, Hermine Jean Granger, war so aufgeregt wie schon lange nicht mehr. Der Weihnachtsball stand an und Harry hatte mich gefragt, ob ich mit ihm dort hin gehen wollte. Und natürlich habe ich"ja" gesagt! Den ich habe ein Geheimnis: ich bin in Harry James Potter verliebt! Nun war ich im Schlafsaal der Gryffindor Mädchen und machte mich schick. Ich schloss den zur Zierde dienenden Gürtel meines dunkelroten Kleides mit den orangefarbenen Rüschen, nahm etwas Lidschatten, Eyeliner, Wimperntusche und Augenbrauenstift, klatschte mir etwas Make Up ins Gesicht und band meine Haare zu einem lockeren, ziervoll gelocktem Pferdeschwanz oberhalb des Kopfes zusammen. Langsam machte ich mich auf den Weg zur großen Halle und malte mir in den buntesten Farben aus, wie es wohl werden würde, mit Harry zu tanzen. Da kam Harry auf mich zu und einen Moment sah es so aus, als ob er gleich vom Sockel fallen würde. „Du siehst schön aus“, sagte er. „D-D-Danke“, erwiderte ich. Harry trug ein weißes Hemd, darüber ein schwarzes Jacket, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Seine Haare waren, so gut es ging, gekämmt und auf seiner Brille war kein einziger Fleck. „Gehen wir?“, fragte er, nahm meinen Arm und ging mit mir zur großen Halle.

    2
    Als wir herein kamen, war die Tanzfläche schon eröffnet. „Wollen wir tanzen?“, fragte er vorsichtig. „Ja“, erwiderte ich und ließ mich von Harry auf die Tanzfläche ziehen. Wir tanzten eine Weile, doch bald hörte Harry auf. Und ohne ein Wort zu sagen hob er mich auf seine Arme und trug mich nach draußen. Dort nahm er meine Handgelenke und drückte mich ein bisschen an die Wand. Dann küsste er mich. „Ich, ich liebe dich, Hermine“, sagte er. „Ich dich auch Harry“, sagte ich.

    Zeitsprung Erwachsen:

    Ich kam zusammen mit meinem Mann Harry zu Hause an. Wir kamen aus dem Krankenhaus. Ich hatte Kinder bekommen, Zwillinge, und sie hießen Padma Luna und James Albus. Zuhause erwarten uns unsere anderen Kinder, Lily Ginevra und Sirius Severus. „Wo sind sie, ich will sie sehen!“, kreischte Lily Ginevra. „Immer mit der Ruhe, Lil“, lachte Harry. „Hier sind sie doch“. Und wenn sie nicht verzaubert sind, dann leben sie noch Heute.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew