x
Springe zu den Kommentaren

Deine Lovestory mit Draco

Ich glaube langsam kann es einem echt auf den Nerv gehen so oft ich Fanfictions schreibe

1
Du bist Ally Jonsen, eine wahre Slytherin und bist gerade nicht die, die gerne Gefühle zeigt. Du hast nicht umsonst den
Ruf -Eisprinzessin-, doch mit deinen weißblond gewellten Haaren und deinen Grün blitzenden Augen verzauberst du einfach jeden.

Deine Geschichte spielt im 4. Schuljahr:

//Die sind hier ja echt alle unter meiner Würde.// flüsterst du genervt in dich hinein, als die Jungs von Durmstrang in die große Halle ’’gestürmt’’ kamen.
//He Ally da muss doch einer dabei sein der Dir gefällt oder nicht?// fragte dich Malfoy. Du kannst ihn nicht wirklich leiden und antwortest //ne alles Idioten, genau so wie du, Malfoy// //hast du einen schlechten Tag oder was is mit dir los?// zischte er doch du drehst dich weg und redest ein bisschen mit deinen Freunden.

Als ihr alle wusstet wer am Turnier teilnimmt kommt mal wieder Malfoy auf dich zu und fragt dich etwas.
//Na Ally Lust mit mir auf die Party heute Abend zugehen?// Achja stimmt ja die Slytherin-Party heute Abend, aber warte wieso sollte ich ausgerechnet mit ihm da hin? //Wieso sollte ich mit dir da hin Malfoy?// antwortest du lachend. //Weil der Eisprinz und die Eisprinzessin von Hogwarts es den anderen zeigen können.// //hm schon ein gutes Argument..nagut aber bau Dir nichts darauf ein klar?// er sah mich grinsend an //aber natürlich tu ich das nicht.//

Am Abend machst du dich fertig und ziehst die ein grünes bis zur Kniekehle gehendes Kleid an.
Draco wartet an der Treppe auf dich und hält eine Hand hinter seinen Rücken.

//Wow Ally du bist wunderschön// flüstert er mir zu //hattest du das etwa nicht erwartet Drace?// fragte ich mit einem Grinsen //Du hast mich gerade Drace genannt// //Nein hab ich nicht.// //doch hast du.// //was hälst du da hinter deinem Rücken vor der Hand?// schwiff ich dem Thema aus. //Das ist jetzt noch unwichtig Ally.// //und wann wird es wichtig// //das wirst du noch sehen.// er streckte seine Hand aus und ich nahm sie in meine.
Als wir die Treppe hinunter gingen zogen wir alle Blicke auf uns aber irgendwie mochte ich das Gefühl, warum weiß ich auch nicht so genau.
//Darf ich bitten?// fragte er und hielt seine Hand fordernd zu mir. //aber gern doch.//
Als ein langsames Lied angespielt wurde fragte er //immer noch?// und sag mich fordernd an. //Wenn du das möchtest dann gern doch.// also legte er seine Hände um meine Taille, ich meine Arme um seinen Hals und legte meinen Kopf auf seine Schulter.
//so jetzt muss dieses etwas was du vorhin hinter deinem Rücken hattest wichtig sein sag mir was es ist Drace.// sagst du immer noch mit deinem Kopf auf seiner Schulter. //Du hast mich schon wieder Drace genannt// //nein hab ich nicht und selbst wenn es so wäre ist doch jetzt egal sag mir was es ist.// //nagut aber dafür müssen wir an einen anderen Ort.// //anderer O-// schon seid Ihr am See und du starrst ihn verdutzt an //sind wir gerade..appariert?// //ja du hast es erfasst aber jetzt ist das wichtig, was du wissen wolltest ok?// //in Ordnung.//

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew