x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Secret 8

Soso! Da hat Ami jetzt ein Problem. Sie wäre jetzt frei, hätte sie nicht so ein großes schlechtes Gewissen. Aber wovon? Sie wusste auch noch, dass mehr dahinter lag, als nur magersüchtige Verwandte, ein Spiel mit Katz' und Maus, und Ungewissheit über die Familien-Verwandtschaft. Doch was nur sollte sie tun? Ihre Schwester suchen? Aber Ami ist schon 17...Sie wollte niemanden mehr gehören.Eine schwierige Situation, wie sich noch heraus stellen wird...

    1
    Ich wusste jetzt eins: Vertraue niemals anderen.Sie verletzen dich nur.In diesem Fall fast abfackeln.Beide Tiere waren in Sicherheit.Ich hatte das Gefühl, ich würde noch Schwierigkeiten bekommen.Ich hatte Angst.Ich war allein in einen Wald.Und der Kriterien zurzeit, trieben sich hier überall Greifer und Todessser rum.Wie angenehm...Also, lacht mich dafür bitte nicht aus, aber ich fand das hier irgendwie so aufregend bisher.Und es kann ruhig noch mehr aufregend werden.Ne', Spaß! Ich hatte komischerweise den Drang, mich immer in Gefahren zu begeben(Ist das jetzt ein Zufall oder nicht?).Mir fiel gerade etwas ein.Ich würde noch die Hochzeit von Fleur verpassen.Aber ich begann, meine Familie zu hassen.Heute Abend.Aber irgendwie musste ich.Sie war immer noch meine große Schwester! Aber ich würde unentdeckt bleiben. Ich hatte euch ja vor langer Zeit erzählt, das ich unglaublich viele Sachen in meine Tasche gemacht habe.Ich wusste ja das es noch nützlich sein kann(Wieder ein Naturgesetz: Ich mache immer alles richtig.I a magic Girl! Wortwörtlich!:-):-):-D:-D:-D)

    2
    Am Abend:


    Ich hatte mir, keine blassen Schimmer wieso, einen voll gruseligen schwarzen Umhang mitgeholt.Fast wie der von Voldi (Glaube ich zumindest).Nur kürzer und Frauenhafter.Und modischer.Kennt ihr diese Filme, bei denen im Hintergrund manchmal eine Gestalt in einen dunklen Umhang ist? Genau so einen.So, jetzt das Outfit...Ich hatte ein blaues dabei (das dass ich gemalt hatte), ein knielanges schwarzes, und ein silbernes, das wie das blaue war, nur das es kein Ballkleid war, also einfach runterfiel.Ich nahm: das silberne Kleid.Seeeeeehr laaaaaaangeeee Story.Willst du gar nicht wissen...War nur n' Witz.Aber zur Not konnte ich auch mein Outfit umzaubern.Aber ich hatte vor kurzen entdeckt, dass ich ein Methamorphmagus bin (Bitte lass es richtig sein!).Deswegen konnte ich mich, skurril dagestellt, auch in Bellatrix Lestranges, oder in Ariana Dumbledore verwandeln.Skurril dargestellt.Also machte ich mich auf den Weg zu einer Hochzeit.Mit Ironischem Unterton: JEAAH!:-(:-):-(:-):'(:'(

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew