x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

My own Love Teil:1 #Harry Potter

1
„Hey Alex!“ ich drehte mich um und hinter mir stand mein bester Freund Newt er ist Hufflepuff obwohl er eher bei denn Grifendors ist. Er kennt das Paßwort zum Grifendor Turm ist auch fast immer in seiner Freizeit bei den Grifendors anstatt bei den Hufelpufs, isst immer am Grifendor Tisch und darf sogar manchmal bei uns schlafen. Zumindest hat er bei meinen großen Brüdern im Schlafzimmer ein Bett stehen und Dumbledor erlaubt es ihm
Sogar. Wahrscheinlich liegt das aber nur daran das alle Hufelpufs ihn hassen. Naja alle außer Cedric Diggory denn Cedric ist Newts Elterer Bruder. Ich und meine Familie waren grade auf dem Weg zum Hogwords Express „Newt!“ rief ich und rannte in seine Arme. Komischer weise verstanden Newt und ich uns besser als Ron und ich, und Ron ist mein Zwillingsbruder ich dachte immer das Ron und ich so dicke sein müssten wie meine älteren Zwillingsbrüder Fred und Gorge. Ja unsere Familie ist ziemlich groß, ich habe insgesamt7 Geschwister Charly, Bill, Percy, Fred, Gorge, Ron und meine kleine Schwester Gini und zusammen waren wir die Weasleys. Wahrscheinlich hast du schon von uns gehört wenn auch unter einem andern Namen Blutsverrräter zum Beispiel. Aber egal „Hallo Cederic, Mr. Diggory“ begrüßte ich Newts Familie während dessen begrüßte Newt Mum, Fred, Gorge, Ron Gini, Hermine und Harry, Ron hatte mal wieder all seine Freunde einladen dürfen. Ihr seid ja jetzt in besten Händen dann kann ich ja wieder gehen“ sagte Mr. Diggory und verabschiedete sich von seinen Kindern. „Tschau Dad.“ Sagte Newt und zog mich zur Mauer

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew