x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Hobbit - Brins Legende in Mittelerde 13

Spezial Kapitel

    1
    Kapitel 13

    Rubis große Aufgabe


    (Rubis Sicht)
    Meine schöne Königin hat mir aufgetragen diesen wichtigen Brief zu Thorin Eichenschild zu bringen und das werde ich auch tun, so schnell und sicher es geht.Ich fliege also über den Bäumen und nehme seine spur auf. Wow er ist ziemlich weit weg aber ich schaffe das schon, dass habe ich meiner Königin versprochen. Kurz bevor ich denn Düsterwald verlasse zieht ein schweres Gewitter auf, aber das wird mich von nichts ab halten.
    Nach ein paar Minuten ist der Regen so dicht das ich kaum noch was erkennen kann und der Wind so stark das ich mich sehr anstrengen muss in eine Richtung zu fliegen.Aber auch ein Sturm wird es nicht verhindern das ich meine Aufgabe erfülle. Der Regen wird immer noch schlimmer leider muss ich jetzt landen und Schutz suchen weil ich so denn Brief nicht mehr schützen kann, er wird sonst doch noch nass. Da hinten im Baum sehe ich ein Loch für mich groß genug um den Sturm über dort drinnen zu warten.

    Grade als die Sonne zu scheinen beginnt und ich mich wieder auf den Weg machen will sehe ich drei Raben auf dem Baum gegen über sitzen die DEN BRIEF gefährlich interessiert an sehen. Ich fliege los wieder in Richtung des Geruchs des Zwerges und die Raben fliegen mir nach und kommen immer näher. Tiefer und schneller um alle Hindernisse herum fliege ich um sie ab zu schütteln aber es klappt nicht also fliege ich hoch in die Wolken so das ich denke sie können mich nicht mehr sehen. Aber nein es passiert das schlimmste was nur passieren kann, ein Rabe schnappt sich den Brief und haut ab. Sofort rase ich im Sturzflug hinter ihm her und versuche den Brief zu bekommen da rammt mich aber einer der drei weg und ich lande fast in einem der Bäume. Die wollen jetzt wirklich mit dem Brief davon fliegen. Das reicht, ich grille euch, dass bedeutet Krieg! Der ist nicht für euch. So schnell mich meine Flügen nur tragen können sause ich auf die drei Diebe zu, als der eine mich wieder angreifen will speie ich einfach Feuer und einer weniger. Die beiden anderen wollen nur so schnell wie möglich von mir wegkommen und lassen den Brief einfach fallen über einen SEE, nein.
    Kurz bevor er das Wasser berührt gelingt es mir ihn zu fangen und endlich weiter zu fliegen um meine Aufgabe zu erfüllen. Immer diese Raben das nächste mal lasse ich mir die Sachen meiner Königin nicht mehr so leicht weg nehmen darauf könnt ihr eure Federn verwetten.



    Da ist nach so langer Zeit wieder ein Kapitel das euch hoffentlich gefällt. Es tut mir so leid das seid Ewigkeiten nichts mehr kam und ich danke allen die meine Geschichte gelesen haben und hoffentlich auch jetzt noch weiter lesen. Ab jetzt werden wieder weitere Kapitel kommen.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew