x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Frozen Arrow 10*

I´m baaaackk Hobbits!
Every flight begins with a fall.
Endlich nach vielen Monden geht es weiter...

1
Man nahm mir meine Zügel meines Pferdes aus der Hand und führte es wie alle anderen in den Stall. Wie ein Traum kam es mir vor. Eowyn fragte mich etwas, ihr Gesicht verweint doch ich gab ihr keine Antwort. Ich ließ mich auf die Stufen fallen und starrte fassungslos auf den Boden, schon bald setzten sich auch Legolas und Gimli zu mir. Niemand sprach ein Wort, alle saßen nur da auch bis alle sich in die Hornburg zurückgezogen hatten saßen wir auf der Treppe und schauten in das leere. Gimli war es schließlich der sich aufrichtete:"Kommt, wir sollten Théoden bei Seite stehen wenn Isengard kommt" sagte er. Ein Bild tauchte in meinen Gedanken auf, es war ganz schwach. Legolas ging die Treppen hinauf:"Wartet" sagte ich leise. Doch sie gingen in das Innere der Hornburg, beide waren niedergeschlagen über den Tod Aragorns.
Wieder das Bild, es war plötzlich da. Ich schloss die Augen um mich besser konzentrieren zu können und da sah ich plötzlich in meinem inneren Auge einen Mann auf einem Pferd sitzen. Er war eingesunken, seine Haare hingen ihm in sein Gesicht doch die Umgebung und die Gestalt war mir bekannt. Mit einem mal wusste ich wer es war:"Isildurs Erbe, er lebt" sagte ich zu mir. Ich konnte es nicht fassen aber dennoch wusste ich dass er lebte und das keine Einbildung war. Ich rannte in die Burg, ich wurde von neugierigen Augen angestarrt.
Einige Männer, der König und Eowyn waren in einem großen Raum:"Was fällt dir ein hier hereinzustürmen?" rief jemand. Wie vom Blitz getroffen stand ich da:"Aragorn lebt" sagte ich:"Er lebt" rief ich laut.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew