x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Herr der Ringe Legolas' Familie

Ihr kennt doch sicher Legolas, den tollen Elb aus Herr der Ringe?
Hier kommt eine Geschichte über ihn und seine Familie (Schwester, und andere frei erfunden)
Du bist seine ältere Schwester Taira

    1
    ,, Taira?“ Du schreckst aus deinen Gedanken hoch.,, Was?"
    Du sitzt auf deinem Elben-Thron und dein Bruder Legolas neben dir sieht dich fragend an.,, Du wolltest doch Ada gerade etwas fragen?"
    Langsam erinnerst du dich und stellst deine Frage an deinen Vater Thranduil, König der Düsterwald Elben. Du hast nämlich kürzlich von deiner Freundin Arwen aus Bruchtal die Nachricht von zwei Menschen- Mädchen von weit her, die in Bruchtal Schutz gesucht haben erfahren. Das spricht sich natürlich bei den Elben herum, schließlich passiert sowas nicht jeden Tag. Du beschließt, nach Bruchtal auf deinem Elben Pferd Eljás zu reiten, doch dein Vater will es nicht erlauben.,, Ada! Bitte lass mich gehen, du weisst, ich kann gut kämpfen!",, Taira! Ich lass dich nicht in diesen gefährlichen Zeiten alleine losreiten, schließlich bist du die Kronprinzessin! Und du bist meine Tochter, und als dein Vater erlaube ich es dir nicht!"
    Du versuchst es verzweifelt mit ein paar elbischen Bitten, doch dein Vater bleibt hart und auch dein kleiner Bruder kann dir nicht helfen. Hilflos zuckt Legolas mit den Schultern. Seit dem Tod eurer Mutter lässt er insbesondere dich nicht gern aus den Augen, da du seiner so sehr geliebten Frau wie aus dem Gesicht geschnitten bist: dieselben eisblauen Augen, derselbe schlanke, hochgewachsene Körper; dasselbe wunderschöne Gesicht und dieselben weißblonden sehr langen Haare.
    Du greifst dir tief in der Nacht deinen Umhang, deine beiden Dolche, und deinen Bogen und Pfeile. Zusätzlich versteckst du ein Messer in deinem Stiefel. Du schwingst dich auf dein Pferd und galoppierst los

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew