x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

10 extreme Horrorgeschichten

Ich stelle euch 10 Horrorgeschichten vor und am Ende habe ich noch einen kleinen gruseligen Hinweis. Sei gespannt was kommt und lies die Story! Kurze Warnung: Lies die Geschichten nicht am Abend, wenn du friedlich schlafen möchtest!

1
Kapitel 1.) Das tote Baby
Eine neue Stewards namens Bella machte sich fertig für den heutigen Tag. Sie war sehr nervös da es ihr erster Tag war. Als sie sich am Flughafen abcheckte ging sie in den Versammlungsraum, wo sich alle Stewards treffen. Sie war zuständig dafür das es den Passagieren gut geht und helfen musste, wenn sie Fragen hatten. Im Flugzeug angekommen stellte sie ihre Tasche ab und machte ihren ersten Check. In der dritten Klasse waren nicht viele Leute. Nur eine 5-köpfige Familie, ein Paar und eine schlafende Frau waren dort, Die schlafende Frau trug ein Leibbündel in ihrer Hand. Sie ging näher ran und sah ein Baby Kopf liegen. Bella wusste nicht, ob das Baby schlief oder nicht. 10 min später checkte sie wieder die dritte Klasse, und es war verwunderlich das das Baby nicht einmal geschrien hatte, überhaupt hatte das Baby nicht ein Geräusch gemacht. Bella informierte ihre Kollegin und sie ging rüber zur Frau. Sie nahm ihr das Leitbündel ab und Bella erschrak fürchterlich. Das Gesicht des Babys war blau und die Haut war kalt. Sofort erkundigte die Kollegin einen Arzt, der am Bord war. Er berichtete das, dass Baby tot war, aber es war schon seit Stunden tot. Bella versuchte die Mutter aufzuwecken doch sie rührte sich nicht ein bisschen. Der Arzt untersuchte die Mutter und sagte die Mutter sei ebenfalls tot, aber sie war schon im Flugzeug gestorben.
3 Monate später wurde Bella berichtet was die Ursache der Toten war. Die Mutter hätte höchstwahrscheinlich Drogen in das Flugzeug reingeschmuggelt. In dem sie die Drogen in einen Beutel gesteckt hat und es dem Baby in den Rachen gesteckt hat, das Baby hatte Atem Probleme und die Drogen sind in den Magen geplatzt. Die Mutter hat es mit sich selbst auch gemacht. Man weiß nicht, wieso die Mutter auf diese Idee gekommen ist.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew