x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Mutanten Teil 2

1
Lucy atmete einmal tief ein und aus und lauschte in die Stille der Nacht. Wenn sie jetzt so darüber nachdachte, begann sie zu bezweifeln, dass sie das überhaupt schaffen konnte. Sie war doch erst 16! Sie musste sich stark zusammenreißen um nicht zurück zum Waisenhaus zu rennen und einfach so tun als wäre nichts geschehen, doch als sie an ihre Begabung dachte, hatte sie das Gefühl, das richtige zu tun. Sie musste herausfinden woher sie diese hatte und wie sie es besser unter Kontrolle kriegen konnte. Lucy seufzte, legte sich nieder und betrachtete die Sterne. Was wäre wenn sie die Einzigen ist die besonders ist und ihr nun doch keiner helfen kann? Sie schloss die Augen und fiel in einen traumlosen Schlaf.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew