x
Springe zu den Kommentaren

Teach me (StudentxTeacher gxg FF)

Ninnie ist so die Durchschnittliche Schülerin, sie geht auf das Gymnasium und hat auch Spaß dort, doch als eine Neue Lehrerin auftaucht ändert sich diese Normalität Schlagartig, dabei ist es doch verboten doch kann sie das davon Abhalten Gefühle zu haben?

    1
    "Piep Piep Piep" Verdammter Wecker, Ich schlug hart auf das Ding damit es endlich Ruhe gab und kämpfte mich mühselig aus dem Bett. "Ughhhh" Gott war ich müde, es war 6:00 und ich fühlte mich völlig fertig. Ich brauchte was zum Füttern, Schnell ging ich in die Küche und nach einem Toast mit Erdnussbutter war ich tatsächlich ein Normaler Mensch und konnte ins Bad gehen, ich kämmte meine Braunen Haare und band sie zu einem Pferdeschwanz zusammen, wären da nicht die Augenringe gewesen hätte ich echt gut ausgesehen. Gut 6:30 Heute war ich echt Schnell, ich grinste über meinen Erfolg, nachdem ich nun durch den Flur in mein Zimmer gehastet war konnte ich noch etwas am Handy herumspielen. Da klingelte es und ich bekam eine Whats App Von Lara.

    "Ninnie ihr bekommt eine Neue Lehrerin! Hast du das schon gehört? Lola hat mir das Erzählt"


    Lola Also? Mhh das ist ja interessan, Frau Herbert unsere Alte Lehrerin hatte irgendwas, uns wurde nicht gesagt was und nun hatten wir scheinbar eine neue Lehrerin. Na Super mal schauen wie das wird. 6:50 okay ich musste los. Ich holte mein Fahrrad aus der Garage und fuhr los, der Kalte wind tat gut und nach nur 20 Minuten war auch auch in der Schule. Hach war es schön wenn man nur so einen kurzen Schulweg hatte, das machte es wirklich besser. Nun stand ich also vor unserem Schulgebäude oder besser gesagt dem Beton bunker. Diese Schule war so grau und trist ein seufzen entfuhr mir, das war schon fast traurig. Jemand rempelte mich in eile an. "Verzeihung!" Eine Junge Frau mit Blauen Augen und Strohblonden Haaren eilte an mir vorbei, "A-alles okay" ich war kurz verwirrt und starrte ihr hinterher.Wer war das? Nunja dieses Rätsel musste ich später lösen den Lara kam auf mich zu. "Ninnie du Banane! Wo warst du? Wir haben gleich erste Stunde du doof Mädchen!" Lara kicherte, sie war zwar eine Jahrgangsstufe unter mir aber war trotzdem Geistlich auf meiner Stufe. "Guten Tag Lara" Ich grinste und begab mich mit ihr in die Schule bereit für meine erste Stunde. Als ich in das Klassenzimmer eintrat empfing mich schon die Vertraute verwirrte und Laute Atmosphäre des Klassenzimmers, sogar elft Klässler konnten echt doof und chaotisch sein. Ich ging in meinen Abgelegenen Platz am Rand des Klassenzimmers und packte meine Sachen für die erste Stunde Englisch aus. 


    Der Gong ertönte und die Gespräche Ebbten ab genau in diesem Moment betrat jemand den Klassenraum, es war die Frau von Vorhin, Diesmal betrachtet ich die Stroh Blonden, offenen Haare und die Meeresblauen Augen eindringlicher an, zusammen mit dem Gesichtsdruck der Milde und Strenge Vereinte wirkte die Frau durchaus Hübsch. Gott Ninnie! Das ist deine Lehrerin was denkst du bloß! "Hallo Liebe Klasse 11b" begrüßte uns die Frau " Ich bin eure Neue Vertretungs Klassenlehrerin mein Name ist Jasmin Flower" Sie schrieb den Namen während dem Sprechen an die Tafel, sie hatte eine Beruhigende Stimme die mich verzauberte und dazu brachte ihr ungewöhnlich still zu folgen. Der Unterricht machte mir heute Erstaunlicherweise Spaß und ich meldete mich öfter, die Doppelstunde Englisch die mich Normalerweise Auslaugte machte heute richtig Spaß und als die Pausenklingel ertönte war ich fast deprimiert, diese Lehrerin war die beste seit langem das fühlte ich sofort. "Ninnie! Bleibst du noch einmal kurz hier?" Fragte Frau Flower in einem Sanftem Tonfall doch etwas in der Stimme machte mir klar das dies keine Frage gewesen war. "Natürlich Frau Flower!" Antwortete ich Gehorsam während die anderen in die Pause strömten. Als die Tür geschlossen wurde blickte mich Frau Flower an. "Verzeihung wegen Heute Früh ich habe dich vorhin erkannt wollte es aber nicht vor der Klasse ansprechen" sie schien fast etwas verlegen, "A-ach machen sie sich doch keine Umstände" Etwas Peinlich berührt von dieser Entschuldigung suchte ich mir schnell einen Weg nach Draußen . "Bis zur fünften Stunde!" Rief ich noch kurz davor und ging mit einem komischen Gefühl in die Pause. Wirklich, diese neue Lehrerin hatte etwas.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew