x
Springe zu den Kommentaren

Das tolle Mädchen

Die Liebe Kleine, die, zu der immer alle heraufschauen sollen, die Person, die dafür sorgt, dass der Lehrer die Hausaufgaben kontrolliert, obwohl er es vergessen hat. Und das Beste: Leute wie sie sind unglaublich beliebt.

    1
    Nimm dich in Acht, kommt sie mit ihrem geistigen 15 Punkte Schnitt, dann wird dein Wissen ganz schnell weggeätzt.
    Sie ist die tolle,
    Die Perfekte,
    auch, wenn sie dich nachdem Unterricht verhaut und dir deine Noten durch Gehässigkeiten versaut, sie ist Lehrers Liebling.
    Bilde dir gar nicht ein, dass du besser sein könntest als sie,
    Sie kennt das Mathebuch auswendig, bevor es geschrieben wurde, und ja, natürlich schreibt sie sich auch hin und wieder professionell kleine Zettel, die sie dann zwischen den Beinen versteckt.
    Die anderen finden es zwar nicht ganz so korrekt, aber niemand sagt etwas gegen sie, denn sollte sich das jemand erdreisten, kann er sich gewiss sein, dass er nur verlieren kann, weil sie nicht mit einer Niederlage leben kann und mit allen Mitteln verhindern wird.

    Sie ist lieber eine schlechte Gewinnerin als eine gute Verliererin.

    Alle sagen immer, sie ist nett, nur zu mir ist sie es nicht. Böse Wörter vermischt sie mit dem geistigen Ganz einer Stubenfliege, anmutig wie ein Schwan, doch zugleich so grazil wie eine Wildsau.

    Sie ist so wundervoll und deshalb verpflichtet sie sich, ihre Leute zu verraten, erzählt gern, was man anders machen soll, aber Selbstkritik ist nicht ihr Milieu, wenn du auch nur einen kleinen Satz auf deinen Lippen formstabil in Szene setzt, kratzt sie dir verbal die Augen aus.

    Du solltest natürlich Respekt vor ihr haben, weil die meisten Leute sich nicht wagen, etwas zu sagen, hast du das glorreiche Los, es ändern zu können, doch dann fällt dir wieder auf, dass du alleine bist und niemand auf deiner Seite, denn sie ist ja die Perfekte.

    Und du, was weißt du, wer bist du überhaupt. Niemand kümmert, was du denkst, denn du denkst für dich und sprichst auch nicht aus, was alle denken. Sie alle denken lieber für sich, da sie nicht begreifen, dass die Macht des Wortes ihr die Macht entziehen könnte, vielleicht sollte man auch nicht vergessen, dass Ignoranz eine fast schlimmere Strafe ist, aber niemand wird sie mit Ignoranz strafen, weil sie eine Engelstimme hat, zuckersüß und tödlich. Und diese wundervollen strahlenden Augen, welche kalt auf dich blicken, diese niedliche Stupsnase und die geschwungenen Brauen, die sie verunstaltet, jeden Morgen vor dem Spiegel, sodass sie grotesk sich abheben von dem schmalen Gesicht, früher hatte sie mal ein niedliches Gefühl der Kindlichkeit ausgestrahlt, heute straft sie sogar Wände mit missbilligenden Blicken. Auf den Wangen setzt sich die Kriegsbemalung fort, von den Lippen sprechen wir noch nicht.

    Wenn sie einmal zu viel Frust hat, dann zückt sie ihr mobiles Endgerät, auf dem Bildschirm erscheint dann ein kleines Symbol und dann zeigt sie anhand von Hate Kommentaren, wie unglücklich sie doch eigentlich ist.

    Obwohl sie außerhalb dieses world wide webs immer glücklich ist...

    Aber im Internet ist sie ein depressiver Weeb, wie sie sich selbst betitelt und schreibt konstant Memoiren über diese böse Welt.

    Sie ist selbstverständlich nicht böse, nein sie ist der Mittelpunkt der kleinen Welt, und muss nicht das sehen, was nicht über ihren Tellerrand hinausreicht.

    Für Sozialkunde lernt sie selbstverständlich, dass es nicht korrekt ist, zu diskriminieren, aber hat sie das Klassenzimmer verlassen, zeigt sie ihr wahres Angesicht und teilt die Menschen in Klassen, wenn nicht sogar in Rassen.

    Spielt nach der Schule an ihrem Phone herum, muss Insta checken, ich gönne ihr die Illusion von Privatsphäre, mit einem Lächeln im Gesicht, wenn ich ihre Freunde rufen höre:,, Stell das nicht in deine Story. ''

    Das wars für heute von meiner Seite.

    Wäre schön, wenn ihr für ihr Gehege spendet, vielleicht färbt sie dann ihre Käfigwände gold?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew