x
Springe zu den Kommentaren

Just smile

In dieser Fanfiktion geht es um den Weg von der unteren Stufe in die Mittelstufe und noch mehr... im Grunde geht es um meine Geschichte.

1
Lasst uns in der 5. Klasse starten: nennen wir unsere Hauptfigur mal Luna. Let's begin!
1.Stunde... ich freue mich so sehr auf die neue Klasse. Es würden alle meine besten Freundinnen auch darin sein! Das werden die besten Jahre meines Lebens!
Naja... dachte ich zumindest.
In der Klasse angekommen, merkte ich, jeder kannte jeden... und meine besten Freundinnen taten sich zusammen, eigentlich ohne mich. Das erste Halbjahr lief ganz okay, bis die Jungs meiner Klasse die ersten dummen Kommentare rissen...
Dann startete der Alptraum. Mobbing. Ausgrenzung. Dumme Kommentare. Meine Mitschüler nahmen mich nicht ernst und lachten mich bei jedem Fehler aus. Eine meiner besten Freundinnen war auch dabei... ich spürte wie die Messer sich in meinen Rücken bohrten, sobald ich mich umdrehte. Für alle die diese Metapher nicht kennen: mit anderen Worten: sie lästerten ununterbrochen über mich. Ich versuchte mit jedem klarzukommen, aber... Pustekuchen. Niemand gab mir eine Chance, außer die 7 Freundinnen die ich hatte... ich weiß auf die Zahl der Freunde kommt es nicht an, doch ich hatte damals 4 Fakefriends und wusste es nicht. Naja... so ging das bis zur 7. Klasse...
Dann, im Januar, lernte ich ein Mädchen kennen, das mir einen Jungen vorstellte. Ich kannte ihn schon seit der Grundschule, aber hatte niemals mit ihm gesprochen. Bis wir in der 7. zusammenkamen. Doch es hielt nicht lange, denn durch die Beziehung bekamen meine Mobber mehr Stoff um mich lächerlich zu machen...
Ja, sie haben mir mein ganzes Leben versaut.
Also machte ich Schluss...
Dann wurde daraus ein on-off Ding, wovon aber niemand so wirklich wusste... --> Klasse 8...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew